Verträumter Deep House auf einer EP – Landhouse & Raddantze veröffentlichen „Emmsenboma“


emmsenboma

Die zweite Katalognummer vom schweizerischen Label Wildfang Records erscheint am 27. Juli 2017. Dazu haben die beiden Produzenten Landhouse und Raddantze zwei Originale zusammengestellt, die von drei Remixen begleitet werden. „Emmsenboma“, „Planet Love“ und „Haehmenruemmel“ sind verträumte Deep-House-Tracks geworden. Das Duo ist bislang bekannt von Releases auf Seasidetrip, Kollektiv Liebe, Serafin Audio, Imprint, Berberis und Underyourskin Records. Zone+ & Usif, Fox und Alaix Pulse verwandelten die Werke mit chilligen Vibes und berauschenden Melodien zu neuen Versionen.

Tracklist:

01. Landhouse & Raddantze – Emmsenboma
02. Landhouse & Raddantze – Haehmenruemmel
03. Landhouse & Raddantze – Planet Love
04. Landhouse & Raddantze – Planet Love (Zone+ Remix)
05. Landhouse & Raddantze – Planet Love (Fox Remix)
06. Landhouse & Raddantze – Planet Love (Alaix Pulse Remix)