Zehn Tracks, in die sich Dominik Eulberg verliebt hat


dominikeulberg

Wie üblich hat Dominik Eulberg seine neuesten Lieblinge veröffentlicht. Der aus dem Westerwald stammende und naturverbundene DJ und Musikproduzent ist derzeit besonders in den neuesten Track von Denis Horvat verliebt. Dessen Track „Lodi“ erschien bei Aeon. Auf dem zweiten Rang rangiert Fideles‘ Release „Secret Garden“, gefolgt von Christian Löfflers neuer Version seines eigenen Tracks „Pigment“. Die Produktion kam selbstverständlich auf Löfflers Label, Ki Records, raus.

Seine derzeitige Top 10:

01. Denis Horvat – Lodi (Aeon)

02. Fideles – Secret Garden (Exit Strategy)

03. Christian Löffler – Pigment (Christian Löffler Rework) (Ki Records)

04. Red Axes – Sun My Sweet Sun (Konstantin Sibold Remix) (Permanent Vacation)

05. Confluence – Ritual (Sub TL)

06. Weval – Metazoa (Kompakt)

07. Bicep – Glue (Ninja Tune)

08. Tale Of Us & Vaal – The Hangar (Afterlife Records)

09. Recondite – Thorn (Dystopian)

10. Area – Notice (Idle Hands)