Beats In Space – ein fulminantes Mixtape von Adam Port


adamport

Woom! Adam Port war vor fünf Tagen bei Tim Sweeney in New York City zu Gast. Neben einem Interview zum kommenden Keinemusik-Album, das er gemeinsam mit &ME und Rampa produziert, mixte der Berliner auch gleich ein Set für Beats In Space. Einfach wunderbar! Ausgestrahlt wurde die Radioshow live am 10. Oktober 2017 auf WNYU 89.1FM.

Tracklist:

01. Keinemusik (Rampa, Adam Port, &ME) – Cafe des Schicksals
02. FM – Chain (Inflagranti Edit)
03. Tunnelvisions – Gob
04. Sano – El Juancho
05. Johannes Albert – Giovanni Frizzante
06. Lauer – Tyco
07. Flug 8 – Zeitraffer
08. Taron-Trekka – Trsnumak
09. El Sueno (B Edit)
10. Keinemusik (Rampa, Adam Port, &ME) – Guilt Trip
11. Mr. ID feat. Faycal Azizi – Layalina (Sobek Remix)
12. Larry Heard – Virtual Emotion
13. Muzi – People
14. Keinemusik (Rampa, Adam Port, &ME) feat. Chiara Noriko – Up and Down