Besänftigend, friedlich und beruhigend – die „Calmo“ EP von Juanma Salinas auf Wayu Records


Juanma Salinas - Calmo - Cover 3000x3000

„Ich wurde von neuen Produktionsweisen inspiriert“, erklärt der Argentinier Juanma Salinas zu seiner EP „Calmo“. „Ich ließ alles beiseite, was ich kannte, und ließ mich von synthetischen und organischen Klängen mitreißen.“ Der Musiker aus Buenos Aires ist sich sicher, dass das Experimentieren mit Sound selbst das Beste sei, was ein Musikproduzent tun könne. Aufgenommen wurden die Werke „Calmo“ und „Naturaleza Viva“ in seinem Homestudio in der argentinischen Hauptstadt. „Gearbeitet habe ich mit Instrumenten wie Yamaha Reface Cs, Korg Monologue und Roland Ju-06. Ausserdem habe ich echte organische Sounds und Samples verwendet.“ Vervollständigt wird das Ganze von drei Remixen, die von Timboletti, Luka und San Miguel angefertigt wurden: „Sie haben großartige Arbeit geleistet!“ Die Remixe seien alle auf einem großartigen Level, findet Salinas.

Die Gelegenheit ergriffen

Herausgekommen ist eine EP voller neu entdeckter Sounds mit fesselnden Melodien. Das Label, auf dem die EP, am 8. Dezember 2017 erschien, kontaktierte ihn über SoundCloud, nachdem es eines seiner Projekte gehört hatte. „Die Jungs von Wayu Records fragten mich, ob ich neue Musik produziert hätte und zu diesem Zeitpunkt hatte ich gerade die „Calmo“ EP fertig gemacht. Ich entschied mich, diese tolle Gelegenheit wahrzunehmen und die EP dort zu veröffentlichen“, so der Musiker, der bereits an seiner nächsten Veröffentlichung arbeitet. „Ich versuche immer, an neuen Projekten mit verschiedenen Musikrichtungen zu arbeiten, um die Inspiration lebendig zu halten.“

Erhältlich ist die EP via Beatport.

PROMO_IMG_MAIN

Tracklist:

01. Juanma Salinas – Calmo
02. Juanma Salinas – Naturaleza Viva
03. Juanma Salinas – Calmo (Timboletti Remix)
04. Juanma Salinas – Naturaleza Viva (Luka. Remix)
05. Juanma Salinas – Naturaleza Viva (San Miguel feat. Mayiia Remix)