„Wer einmal im KaterBlau war, weiß, was da stimmungsmäßig passiert“ – Ron Flatters Katermukke-Mitschnitt


ronflatter1

„Durch mein Release auf Katermukke kam die Anfrage“, verrät Ron Flatter zu seinem Gig am 1. Dezember 2017 im KaterBlau. „Ich habe mich natürlich wieder gefreut, im KaterBlau spielen zu dürfen.“ Die passenden Tracks standen vor dem Gig noch nicht fest: „Das war eine volle Gefühlsentscheidung. Ich wollte nur ein paar neue Sachen von mir testen, das war geplant.“ Wer einmal im KaterBlau war, der wisse, was da stimmungsmäßig passiere, sagt Flatter. „Es war wieder ein Highlight!“ Einen absoluten Lieblingstrack im Set hat er auch: „Ich habe nach so vielen Jahren mal wieder „Silversurfer“ von Hardy Hard gespielt und der funktioniert immer noch super.“ Aber auch seine Nummer „Six Synths“, „Desert Storms“ im Remix von Joris Voorn und „Pure“ von D-Nox und Victor Ruiz spielt er momentan oft. „Ansonsten steht demnächst Auflegen, Remixen und vieles mehr bei mir an. Aber besonders freue ich mich auf März und April, da wird mein zweites Album mit dem Namen „Muscle Of Synths“ erscheinen.“

ronflatter
 

DOWNLOAD via The Artist Union or Hypeddit