Treibende Drums und dezente Vocals – Gab Rhome released seine EP „Motel California“ auf Bar 25 Music


_23A9699

Gab Rhome ist bekannt für verträumte und melodische Clubmusik. Seine Produktionen erscheinen auf Labels wie All Day I Dream, Anjunadeep, Kindisch und Last Night on Earth. Auf seiner neuesten EP, „Motel California“, versammelt Rhome vier erstklassige Remixer. So zeigen neben ihm Raidho, Marco Tegui, Lee Jones und Canson wie überzeugende Dancefloor-Hymnen klingen. „Motel Calefornia“ glänzt mit treibenden Drums und dezenten Vocals. Raidho greift die Elemente perfekt auf, wobei Marco Tegui gekonnt das Tempo reduziert und ein wundervolles Downtempo Stück präsentiert. „Miami Rice“ verschraubt sich elegant mit Percussions und harmonischen Instrumenten. Lee Jones verwandelt den Track in gewohnter Manier zu einem schwerelosen Harmonieträger. Den perfekten Closer liefert Canson, der von melodischer Schönheit zu tiefer Ruhe führt. Die sechs Tracks sind voller Überraschungen und mit einer rhythmischen Kontur versehen, die ohne Umwege zum Tanzen einlädt.

Erhältlich sind die Werke ab dem 30. März 2018 auf Bar 25 Music und über mehrere Stores.

180104_Bar25_Digi_Label_2

Tracklist:

01. Gab Rhome – Motel California
02. Gab Rhome – Motel California (Raidho Remix)
03. Gab Rhome – Motel California (Marco Tegui Remix)
04. Gab Rhome – Miami Rice
05. Gab Rhome – Miami Rice (Lee Jones Remix)
06. Gab Rhome – Miami Rice (Canson Remix)