Ein magischer Ort zum Abschalten – MoMs Klangextase-Set aus Tulum | trndmusik

Ein magischer Ort zum Abschalten – MoMs Klangextase-Set aus Tulum


MoM

For einigen Monaten nahm MoM ein neues Mixtape auf. „Ich war zu der Zeit in Tulum und habe dort gespielt“, verrät der Spanier. Vor Ort soll er eine ziemlich releaxte Zeit gehabt haben, die ihn zu einem Mix für das Projekt Klangextase animiert hat. „Die Atmosphäre in Mexiko war wirklich magisch. Es ist einer der wenigen Orte, an denen ich komplett abschalten kann“, so der DJ und Musikproduzent. Für das Set nahm er Tracks, die ein wenig mehr BPM haben als sonst. „Der letzte Track ist eine fantastische Überarbeitung eines meiner Lieblingslieder aller Zeiten und mein Fav im Set: New Harbors Nummer „Movement“ im Hot-Night-Mix.“ Aber auch seine Nummer „Amanecer“, die in Zusammenarbeit mit Holed Coin entstand, „Malvo“ von Charlie M und sein Rework zu „Black Sunrise“ von Francesco Chiocci und Black Soda spielt er momentan oft und gerne.