Das verrückte, nicht zu professionalisierte Festival – Plötzlich am Meer 2018 an der Ostseeküste | trndmusik

Das verrückte, nicht zu professionalisierte Festival – Plötzlich am Meer 2018 an der Ostseeküste


** Wir verlosen zwei Festivaltickets **

PAM 2018 - FB-Header

„Das Plötzlich am Meer ist ein Festival von Idealisten und Musikliebhabern für Leute, die die Mischung der Musik mögen und auch Sachen, die nicht ganz so gerade sind. So ein bisschen das verrückte, nicht zu professionalisierte, glatte Festival lieben. Wir haben viele Verrückte im Team, die immer für Quatsch zu haben sind“, sagt Dan, einer von sieben Gründern des Festivals. In diesem Jahr findet die Ausgabe vom 24. bis 26. August an der polnischen Ostseeküste statt.

PAM 2018 - copyright_GoodBY6

Inspiriert haben die Macher damals die Fusion und das Boom-Festival in Portugal. „Von der Fusion kam diese Bandbreite, dass es nicht nur ein Musikfestival ist, sondern auch Installationskunst und Performance, mit großer Abwechslung im Bühnenbereich. Und vom Boom-Festival kam der ganze ökologische Aspekt, so mit Müll­trennung und Biotoiletten. Und immer saubere Floors zu haben, dass die Leute barfuß tanzen können“, findet Dan. Und genau da setzen sie mit dem Plötzlich am Meer auch an. Austragungsort ist der ehemalige Flughafen in der Nähe von Kolberg, der mit feinster elektronischen Musik bespielt werden soll. Ein Highlight des Festivals befindet sich direkt am Strand: die Bühne Tentakel Bar.

PAM 2018 - Copyright_GoodBY5

PAM 2018 - copyright_GoodBY2

PAM 2018 - copyright_GoodBY3

PAM 2018 - Copyright_GoodBY5

PAM 2018 - copyright_GoodBY

Line Up

959er, Adriana, Akme live, Alex Fiction, Asphalt-Pirates live, Ateq, Barac, Beddermann & Dahlmann, Big Mike & Gianni La Bamba, Blawan, Break SL, Canalia, Cinthie feat. Albert Vogt, Cyryl & Ola Teks, Dada Disco, Damian.Thorn, Daniela la luz live, Denizer & Hanh Dao, DJ Boring, El Mundo live, Elisabeth. & Franklin de Costa, Emiel van den Dungen, Enzo Siragusa, Esposito & Nadje, Eulenspiegel, Extrawelt live, Frank Heise, G-Man, Hari & Spielplatz, Hyperforce, Innellea live, Jim Nastic, Jovan Feuerstacke, Kosme, Lazare Hoche, Leo Pol live, LofT, Maik Yells & Ed Herbst, Mal, Markus Homm, Matt Hardy +1, Mihai Popoviciu, Mountain People, MXM & Pavel, Neal White live, Nici Faerber, Nikolas Noam, Phreaks Of Visions live, Piotr Bejnar live, Porter, Radio Slave, Reuse & Kreme, Rodriguez Jr. live, Roman Flügel, Romano, Session Victim live, Shacke One, Sid, Skinnerbox live, stevn.aint.leavn, Sven Weisemann, Tecture, The Trouble Notes, Tobi Neumann, Truncate, Zigan Aldi

Was? Plötzlich am Meer 2018
Wann? Vom 24. bis. 26. August 2018
Wo? Flughafen Podczele, 78-100 Kolobrzeg
Tickets? Via www.ploetzlich.net/ticket/

Wir verlosen zwei Festivalkarten! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff (
Plötzlich am Meer! ) an
win@trndmusik.de!