trndmsk Future Stars #35: Zigan Aldi – Traveller Tools | trndmusik

trndmsk Future Stars #35: Zigan Aldi – Traveller Tools


Futute_Stars_Zigan_Aldi

„In den nächsten Minuten erwartet euch eine grenzenlose Reise um die Welt“, versichter Zigan Aldi. Sein Future Stars-Beitrag ist ein verspielter Mix zwischen Deep House und Downtempo, der seine Zuhörer verloren gehen lassen soll. „Das Set startet etwas sanft und wird Richtung Ende hin druckvoller.“ Der aus dem Osten der Türkei stammende Aldi hört sonst viel Musik aus aller Welt: „Ich finde es spannend, wie jede Region ihre ganz eigenen traditionellen Klänge und Musikmuster hat. Genau das suche ich auch in der Musik, die ich spiele. Dabei soll es natürlich groovig und tanzbar bleiben.“ Den Mix nahm der Musiker in Zuhause im Berliner Stadtteil Kreuzberg auf. „Eigentlich nehme ich sehr selten Sets auf, weil ich daran glaube, dass ein Set von dem Moment lebt, in dem es gespielt wird. In letzter Zeit wurde ich aber häufiger gefragt.“ Der momentane Lieblingstrack, aber nicht in diesem Set vorhanden, ist „Beyhude“ von Ali Kuru, sagt Aldi, der bislang auf Labels wie Underyourskin Records, 3000 Grad oder True Colors veröffentlichte. „Der ist echt stark!“

„Entweder allein oder mit meinem Kollektiv“

Aber auch die Werke „Mirage“ von Goldcap aus dem letzten Jahr, „Nato von PHCK im Remix von El Mundo und sein eigener Remix zu Kyrill & Redfords Stück „Mutterkorn“ spiele er aktuell sehr oft. Sonst nimmt Aldi alles so, wie es kommt: „Ich folge meinem Herzen und mache einfach Musik und freu mich, wenn es Menschen gefällt.“ Aktuell arbeitet der Künstler an vielen neuen Stücken: „Und ich bin schon mit einigen Labels im Gespräch. Ansonsten lasse ich alles auf mich zukommen und lebe den Moment.“ In den vergangenen Wochen tourte Aldi durch die Türkei, und nun stehen für ihn einige Sommerfestivals an: „Entweder allein oder mit meinem Kollektiv. Ich habe Ende letzten Jahres mein Album und auch dieses Jahr schon einige EPs veröffentlicht. Bald kommt aber wieder neue Musik.“

DOWNLOAD for YouTube lovers or SoundCloud lovers (Hypeddit / The Artist Union)
(MP3, 320 kBit/s, 1:01:09 Min., 144,1 MB)