Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label | trndmusik

Drückender Techno aus São Paulo – Alex Stein released neuen Track auf Oliver Huntemanns Label


level5senso

„Ich erinnere mich an die Idee, einen Track mit einem großen zugrunde liegenden Synth oder Baseline zu machen, der sich dann langsam zu etwas Größerem entwickeln würde“, sagt Alex Stein. Genau das war die Grundidee zu seinem Track „Gojira“, der auf Senso Sounds rauskommt. Die Nummer entstand in seinem Studio in São Paulo und wurde über einen längeren Zeitraum produziert: „In dem Zeitraum habe ich den Track getestet und leicht verändert, aber die Grundidee blieb immer die gleiche.“ Schon länger ist Stein mit dem Labelchef von Senso, Oliver Huntemann, in Kontakt. „Und nach meinem Debütalbum dort schickte ich ihm immer wieder Musik und er meinte schließlich, dass „Gojira“ auf der Compilation „Level 05“ besser wäre. Im kommenden November wird Stein dann eine eigene EP auf dem Imprint rausbringen: „Mit zwei neuen Original-Tracks von mir, und ich habe gerade eine 3-Track-EP auf Tronic mit dem Titel „Hostage“ veröffentlicht, die ziemlich gut läuft.“

Erhältlich ist die EP ab dem 10. August 2018 via Beatport.

Tracklist:

01. Alex Stein – Gojira
02. Olivier Giacomotto – Eake
03. Distale – Tantal
04. Murat Uncuoglu – Full Of Magic