Musumeci, Lehar und Enzo Elia liefern für das erste Release von Buttress Records


BUTTRESS_COVER 01_500x500

Buttress – ein neues Imprint geht an den Start! Das Plattenlabel hat es sich zur Aufgabe gemacht, DJs, Tänzer und Zuhörer der elektronischen Musik zu vereinen und einen Beitrag zur Szene zu leisten. Den Anfang machen sie mit einer Kollektion aus vier Stücken – und zwar unter dem Titel „Cross Vault 01“. Musumeci, Lehar und Enzo Elia haben Tracks produziert, die ihre unverwechselbare Kombination aus Melodien und Rhythmen widerspiegeln. Die Tracks sind seit dem 21. September 2018 via Beatport erhältlich.

Tracklist:

01. Musumeci – The Rise Of Harlequins
02. Lehar & Enzo Elia – Emperors Call
03. Lehar & Enzo Elia – Emperors Call (Dubadelik)
04. Enzo Elia – Sergio’s Vision