Zwischen Deep House und Electronica – die „Cube“ EP von MI.LA kommt


EXRD098-MI.LA-Cube

Nachdem ihre „Chatram“ EP auf Lump Records veröffentlicht die Moskauerin Mila Velesova aka MI.LA eine neue EP. Dieses Mal erscheint ein Mix aus Deep House und Electronica auf Exotic Refreshment. Neben den beiden schnörkellosen Werken „Cube“ und „Guru“ finden sich auch drei Remixe auf der Kollektion. Verantwortlich dafür sind Canson, Niju und HAFT. Die EP ist ab dem 17. September 2018 via Beatport erhältlich.

Tracklist:

01. MI.LA – Cube
02. MI.LA – Cube (Niju Remix) 
03. MI.LA – Cube (HAFT Remix)
04. MI.LA – Guru (Original Mix)
05. MI.LA – Guru (Canson Remix)