Das ganze Spektrum von Umami – das erste Album „In Exchange For Everything“


tCEP05 digital art

Obwohl Robert und Sam alias Umami seit fast neun Jahren zusammen musizieren, ist „In Exchange For Everything“ ihr erstes Album. Der Titel des Werks ist eine aktuelle Beschreibung dessen, was bei den beiden Musikern passiert ist. Sie veröffentlichten buchstäblich zwei Jahre lang nichts anderes, während sie an ihrem Debüt-Longplayer arbeiteten. Die Tracks bewegen sich in den Genres Deep House, Tech House und Electronica. Mit dabei: Monolink, der an der Nummer „Terra Mount“ mitwerkelte.

Das Album erscheint am 4. Januar 2019 über trueColors und ist via Beatport erhältlich.

Tracklist:

01. Ghostnote
02. Terra Mount feat. Monolink
03. Behind The Wheel
04. Number Of The Beast
05. Egotron
06. Stars
07. Stank
08. Follow Me Into The Void
09. I ART U
10. And Stay With Me There Forever