Results for: 3000 Grad



The endlessness of space – Green Lake Project release their album „GLP“ on 3000 Grad

An album that vibrates with the endlessness of space and an intense atmosphere of rocket-powered departure. It finds expression in the heaving waves of the basslines and the sharp spray of the hi hats, but just as much in the

/ No comments


The endlessness of space – Green Lake Project release their album „GLP“ on 3000 Grad

An album that vibrates with the endlessness of space and an intense atmosphere of rocket-powered departure. It finds expression in the heaving waves of the basslines and the sharp spray of the hi hats, but just as much in the

/ No comments


Abwechslungsreiche Tanzmusik mit ordentlich Tiefgang – Dole & Kom veröffentlichen ihr Debütalbum auf 3000 Grad

Fünfundzwanzig Jahre: So lang ist es her, dass die erste EP von Dole & Kom auf den Plattenspielern der Clubwelt rotierte. Seit dem haben es die Jungs geschafft, eine klare Linie zu fahren – und dabei doch immer wieder unerwartet

/ No comments


Abwechslungsreiche Tanzmusik mit ordentlich Tiefgang – Dole & Kom veröffentlichen ihr Debütalbum auf 3000 Grad

Fünfundzwanzig Jahre: So lang ist es her, dass die erste EP von Dole & Kom auf den Plattenspielern der Clubwelt rotierte. Seit dem haben es die Jungs geschafft, eine klare Linie zu fahren – und dabei doch immer wieder unerwartet

/ No comments


Sets vom 3000 Grad Festival 2015

„Immer lauter übertönen die Rufe der Waldgeister den Lärm des Alltags. Der Gedanke an das Rauschen der Baumwipfel, die wohlige Wärme der Sonne und das Funkeln des Sees lässt uns träumen, und wir sehnen uns zu Wald, See und 3000

/ 3 comments


Sets vom 3000 Grad Festival 2015

„Immer lauter übertönen die Rufe der Waldgeister den Lärm des Alltags. Der Gedanke an das Rauschen der Baumwipfel, die wohlige Wärme der Sonne und das Funkeln des Sees lässt uns träumen, und wir sehnen uns zu Wald, See und 3000

/ 3 comments


Three minimal and deep tracks – Pablo Bolivar and Noah Pred present their „Forward Gradient“ EP

Two friends that has been enjoying studio jam sessions since a long time, they are back with three minimal and deep tracks. The idea of Pablo Bolivar and Noah Pred’s EP „Forward Gradient“ started in Berlin and they finished it

/ No comments


Three minimal and deep tracks – Pablo Bolivar and Noah Pred present their „Forward Gradient“ EP

Two friends that has been enjoying studio jam sessions since a long time, they are back with three minimal and deep tracks. The idea of Pablo Bolivar and Noah Pred’s EP „Forward Gradient“ started in Berlin and they finished it

/ No comments


An electronic groove with a low slung tempo – Raidho releases his new EP on Sol Selectas

Polish artist Raidho provides the original music on the new release, along with stunning remixes by Kermesse and Timboletti. Raidho has previously featured on Sol Solectas providing music for the label’s last two Summer Sol mixed artist compilations. This time

/ No comments


An electronic groove with a low slung tempo – Raidho releases his new EP on Sol Selectas

Polish artist Raidho provides the original music on the new release, along with stunning remixes by Kermesse and Timboletti. Raidho has previously featured on Sol Solectas providing music for the label’s last two Summer Sol mixed artist compilations. This time

/ No comments


„It’s all about funk, disco and house“ – Dompe drops his longplayer „Hippie Crack“ on Jackfruit Recordings

Who said that da new Long player must consist by Intros, Outros and Off-Tracks – that all lies in the eye of the beholder and depends on his perspective. It must be honest and has to odd pictures in the

/ No comments


„It’s all about funk, disco and house“ – Dompe drops his longplayer „Hippie Crack“ on Jackfruit Recordings

Who said that da new Long player must consist by Intros, Outros and Off-Tracks – that all lies in the eye of the beholder and depends on his perspective. It must be honest and has to odd pictures in the

/ No comments


The rampant thicket of a jungle – Mollono.Bass releases his EP „Jungle Fever“

Mollono.Bass turns the maze of your brain into the rampant thicket of a jungle. The dark green of the humid tropical air is filled with the sound of chirping insects, psychedelic vines tickle your consciousness from all sides. Driven by

/ No comments


The rampant thicket of a jungle – Mollono.Bass releases his EP „Jungle Fever“

Mollono.Bass turns the maze of your brain into the rampant thicket of a jungle. The dark green of the humid tropical air is filled with the sound of chirping insects, psychedelic vines tickle your consciousness from all sides. Driven by

/ No comments


Ein Spagat aus minimalistischen und verspielten Melodien – die „Siren“ EP von Renga Weh auf Palea Musik

Mysteriöse Wesen mit verzauberndem Gesang, so werden die Sirenen in der griechischen Mythologie beschrieben. In der EP „Siren“ hat Renga Weh eine klangliche Welt erschaffen, die in Anlehnung zu dieser Sage eine Geschichte voller mysteriöser Orte, Abenteuer und auch wertvoller Erfahrungen

/ No comments


Ein Spagat aus minimalistischen und verspielten Melodien – die „Siren“ EP von Renga Weh auf Palea Musik

Mysteriöse Wesen mit verzauberndem Gesang, so werden die Sirenen in der griechischen Mythologie beschrieben. In der EP „Siren“ hat Renga Weh eine klangliche Welt erschaffen, die in Anlehnung zu dieser Sage eine Geschichte voller mysteriöser Orte, Abenteuer und auch wertvoller Erfahrungen

/ No comments


Bunte Mischung aus melodischem Techno und groovigem House – dritte „Zeitgeist“-Compilation von Bar 25 Music

Die erfolgreiche Bar25-Compilationreihe „Zeitgeist“ geht in die dritte Runde. Mit einer bunten Mischung aus melodischem Techno und groovigem House lebt das Gefühl der Bar25, ein legendärer Ort, wo Tag, Nacht, Raum und Zeit keine Rolle spielten, weiter. Auf dieser Compilation

/ No comments


Bunte Mischung aus melodischem Techno und groovigem House – dritte „Zeitgeist“-Compilation von Bar 25 Music

Die erfolgreiche Bar25-Compilationreihe „Zeitgeist“ geht in die dritte Runde. Mit einer bunten Mischung aus melodischem Techno und groovigem House lebt das Gefühl der Bar25, ein legendärer Ort, wo Tag, Nacht, Raum und Zeit keine Rolle spielten, weiter. Auf dieser Compilation

/ No comments


trndmsk Future Stars #35: Zigan Aldi – Traveller Tools

„In den nächsten Minuten erwartet euch eine grenzenlose Reise um die Welt“, versichter Zigan Aldi. Sein Future Stars-Beitrag ist ein verspielter Mix zwischen Deep House und Downtempo, der seine Zuhörer verloren gehen lassen soll. „Das Set startet etwas sanft und

/ No comments


trndmsk Future Stars #35: Zigan Aldi – Traveller Tools

„In den nächsten Minuten erwartet euch eine grenzenlose Reise um die Welt“, versichter Zigan Aldi. Sein Future Stars-Beitrag ist ein verspielter Mix zwischen Deep House und Downtempo, der seine Zuhörer verloren gehen lassen soll. „Das Set startet etwas sanft und

/ No comments


Melodische Elemente und sonnige Vibes – die „Land Of The Blind“ EP von BONDI auf Bar 25 Music

Das Artist-Duo BONDI wird inzwischen von einer immer größeren internationalen Fangemeinde gefeiert. Jam-Sessions, verschiedene Genres sowie das bunte Leben sind dabei die Inspirationen für die beiden Musiker. So ist dies nach „Siel Fiction“ bereits die zweite EP mit drei unvergleichlichen Songs auf Bar

/ Kommentare deaktiviert für Melodische Elemente und sonnige Vibes – die „Land Of The Blind“ EP von BONDI auf Bar 25 Music


Melodische Elemente und sonnige Vibes – die „Land Of The Blind“ EP von BONDI auf Bar 25 Music

Das Artist-Duo BONDI wird inzwischen von einer immer größeren internationalen Fangemeinde gefeiert. Jam-Sessions, verschiedene Genres sowie das bunte Leben sind dabei die Inspirationen für die beiden Musiker. So ist dies nach „Siel Fiction“ bereits die zweite EP mit drei unvergleichlichen Songs auf Bar

/ Kommentare deaktiviert für Melodische Elemente und sonnige Vibes – die „Land Of The Blind“ EP von BONDI auf Bar 25 Music


Die magischen Momente aus der Karoo-Wüste – Seth Schwarz released seine EP „Eden“

„Ich habe mich sehr von Abenteuerreisen und magischen Momenten in der Karoo-Wüste in Südafrika, dem Ort, an dem Afrika Burn stattfindet, inspirieren lassen“, sagt Seth Schwarz über die EP „Eden“. „Ich nehme gerne alles in die Hände, was interessante Klänge

/ No comments


Die magischen Momente aus der Karoo-Wüste – Seth Schwarz released seine EP „Eden“

„Ich habe mich sehr von Abenteuerreisen und magischen Momenten in der Karoo-Wüste in Südafrika, dem Ort, an dem Afrika Burn stattfindet, inspirieren lassen“, sagt Seth Schwarz über die EP „Eden“. „Ich nehme gerne alles in die Hände, was interessante Klänge

/ No comments


Ein schillerndes Parallel-Universum inmitten der Natur – das Oewerall Festival in Brandenburg

** Wir verlosen vier Tickets ** Foto: Marlin Helene Der nahende, fast schon greifbare Sommer und steigende Temperaturen bringen nun endlich wieder die buntesten Paradiesvögel in unsere Breitengrade. Als magisch anmutender Anziehungspunkt lädt das märchenhafte Oewerall Festival in Brandenburg zu

/ No comments


Ein schillerndes Parallel-Universum inmitten der Natur – das Oewerall Festival in Brandenburg

** Wir verlosen vier Tickets ** Foto: Marlin Helene Der nahende, fast schon greifbare Sommer und steigende Temperaturen bringen nun endlich wieder die buntesten Paradiesvögel in unsere Breitengrade. Als magisch anmutender Anziehungspunkt lädt das märchenhafte Oewerall Festival in Brandenburg zu

/ No comments


Sein verträumtes Trompetenspiel und seine geistreichen Vocal-Parts – JPATTERSSON veröffentlicht sein Album „Folks & Fanfare“

Gut drei Jahre ist es her, dass JPATTERSSON dem Label 3000 Grad einen neuen, bisher ungeahnten Möglichkeitshorizont zwischen den Welten von Dub und Techno eröffnete. Seitdem hat sich viel getan, wie auf seinem zweiten Album, „Folks & Fanfare“, zu hören

/ No comments


Sein verträumtes Trompetenspiel und seine geistreichen Vocal-Parts – JPATTERSSON veröffentlicht sein Album „Folks & Fanfare“

Gut drei Jahre ist es her, dass JPATTERSSON dem Label 3000 Grad einen neuen, bisher ungeahnten Möglichkeitshorizont zwischen den Welten von Dub und Techno eröffnete. Seitdem hat sich viel getan, wie auf seinem zweiten Album, „Folks & Fanfare“, zu hören

/ No comments


„Wow, einmal hier auflegen!“ – Caleesi und ihr Mitschnitt von der Nation of Gondwana

Man müsse vorsichtig sein, das Wort besonders nicht für jeden Auftritt zu benutzen, sagt Caleesi. „Aber dieser Gig war tatsächlich sehr besonders für mich – er hat nämlich eine Vorgeschichte“, erzählt die junge Künstlerin über ihren Gig bei der Nation

/ No comments


„Wow, einmal hier auflegen!“ – Caleesi und ihr Mitschnitt von der Nation of Gondwana

Man müsse vorsichtig sein, das Wort besonders nicht für jeden Auftritt zu benutzen, sagt Caleesi. „Aber dieser Gig war tatsächlich sehr besonders für mich – er hat nämlich eine Vorgeschichte“, erzählt die junge Künstlerin über ihren Gig bei der Nation

/ No comments


Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Gewürzt mit organischen Percussions und Melodien – die „Rooftop Hostel“ von Timboletti

Seine eigentliche Idee war es, den Sound zu reduzieren und Synthesizern die erste Geige zu überlassen. „Am Ende ist es aber dann doch recht dicht geworden und natürlich konnte ich auch nicht darauf verzichten, das Ganze mit organischen Percussions und

/ No comments


Das Pangea Festival finalisiert sein diesjähriges Line Up

** Wir verlosen 1*2 Freikarten ** Auf der Festivalinsel Pangea wird musikalische Vielfalt geliebt und gelebt. Ob Hip-­Hop oder Rock, Elektro oder Pop, Trap oder Indie – beim Pangea Festival ist alles dabei. Neu im Line Up sind für dieses

/ 1 comment


Das Pangea Festival finalisiert sein diesjähriges Line Up

** Wir verlosen 1*2 Freikarten ** Auf der Festivalinsel Pangea wird musikalische Vielfalt geliebt und gelebt. Ob Hip-­Hop oder Rock, Elektro oder Pop, Trap oder Indie – beim Pangea Festival ist alles dabei. Neu im Line Up sind für dieses

/ 1 comment


Just Karl und Oliver Sylos Mitschnitt aus dem Ritter Butzke

„Durch unsere aktuelle Single „Capri“, die auf 3000 Grad erschienen ist, wurden wir von den Jungs und Mädels für den Wanderzirkus im Ritter Butzke gebucht“, erzählen Just Karl und Oliver Sylo. Beide spielten das Closing im Ölfasslager am Morgen gegen

/ No comments


Just Karl und Oliver Sylos Mitschnitt aus dem Ritter Butzke

„Durch unsere aktuelle Single „Capri“, die auf 3000 Grad erschienen ist, wurden wir von den Jungs und Mädels für den Wanderzirkus im Ritter Butzke gebucht“, erzählen Just Karl und Oliver Sylo. Beide spielten das Closing im Ölfasslager am Morgen gegen

/ No comments


Um die Wartezeit zu verkürzen: Podcastreihe vom Springfestival

Während des letzten Springfestivals kam Thomas Mussbacher und Thomas Radkovic die Idee, eine Podcastreihe für das österreichische Festival ins Leben zu rufen: „Aussagen wie „Hätten wir gewusst, dass dieser Mollono.Bass so einen geilen Sound macht, hätten wir uns schon tags

/ No comments


Um die Wartezeit zu verkürzen: Podcastreihe vom Springfestival

Während des letzten Springfestivals kam Thomas Mussbacher und Thomas Radkovic die Idee, eine Podcastreihe für das österreichische Festival ins Leben zu rufen: „Aussagen wie „Hätten wir gewusst, dass dieser Mollono.Bass so einen geilen Sound macht, hätten wir uns schon tags

/ No comments


Just Karl und Oliver Sylos Stück „Capri“: ein Gefühl von Wärme und Unbeschwertheit

Am 16. Oktober 2015 kommt die 29. Katalognummer des norddeutschen Labels 3000 Grad raus. Dazu haben Just Karl und Oliver Sylo die Nummer „Capri“ entworfen. Beide Produzenten haben etwas geschaffen, das unwillkürlich ein Gefühl von Wärme und Unbeschwertheit hervorruft. Grund

/ No comments


Just Karl und Oliver Sylos Stück „Capri“: ein Gefühl von Wärme und Unbeschwertheit

Am 16. Oktober 2015 kommt die 29. Katalognummer des norddeutschen Labels 3000 Grad raus. Dazu haben Just Karl und Oliver Sylo die Nummer „Capri“ entworfen. Beide Produzenten haben etwas geschaffen, das unwillkürlich ein Gefühl von Wärme und Unbeschwertheit hervorruft. Grund

/ No comments