Results for: David Keno



Nico Stojan und David Keno releasen „How does it Feel“ EP

Am gestrigen Mittwoch, den 11. September 2013, veröffentlichten der Berliner Produzent Nico Stojan und Daniel Andersson aka David Keno, gebürtiger Schweizer, eine gemeinsame EP. Der DJ aus Bern und Stojan haben dazu das Werk „How does it Feel“ konzipiert. Neben

/ No comments


Nico Stojan und David Keno releasen „How does it Feel“ EP

Am gestrigen Mittwoch, den 11. September 2013, veröffentlichten der Berliner Produzent Nico Stojan und Daniel Andersson aka David Keno, gebürtiger Schweizer, eine gemeinsame EP. Der DJ aus Bern und Stojan haben dazu das Werk „How does it Feel“ konzipiert. Neben

/ No comments


David Keno (Kindisch): „Manchmal lösche ich alles und fange nochmal bei Null an“

2007 zog Daniel Wittwer aka David Keno nach Berlin. Von dort aus produziert der 32-jährige Musiker seinen typisch tanzbaren Elektro / House-Sound mit hohem Wiedererkennungseffekt. Als DJ oder Liveact jettet er inzwischen um die ganze Welt. Im Interview mit trndmusik

/ 1 comment


David Keno (Kindisch): „Manchmal lösche ich alles und fange nochmal bei Null an“

2007 zog Daniel Wittwer aka David Keno nach Berlin. Von dort aus produziert der 32-jährige Musiker seinen typisch tanzbaren Elektro / House-Sound mit hohem Wiedererkennungseffekt. Als DJ oder Liveact jettet er inzwischen um die ganze Welt. Im Interview mit trndmusik

/ 1 comment


Emotionen als Grundlage für seine Produktionen – das dritte Release von Stefan Hendry auf Keno Records

Die Tracks sollten sich vom Grundsatz her unterscheiden, sagt Stefan Hendry und meint damit die beiden Werke „Celara“ und „Ikalior“. „Dadurch spiegeln sie meine Vielfalt wider, die ich auch in meinen DJ-Sets habe“, ergänzt der Regensburger. Der Titeltrack der EP,

/ No comments


Emotionen als Grundlage für seine Produktionen – das dritte Release von Stefan Hendry auf Keno Records

Die Tracks sollten sich vom Grundsatz her unterscheiden, sagt Stefan Hendry und meint damit die beiden Werke „Celara“ und „Ikalior“. „Dadurch spiegeln sie meine Vielfalt wider, die ich auch in meinen DJ-Sets habe“, ergänzt der Regensburger. Der Titeltrack der EP,

/ No comments


Regensburger Stefan Hendry released auf Keno Records

** Wir verlosen die EP 2* als Schallplatte ** Das in Berlin ansässige Label Keno Records begrüßt für seine 25. Katalognummer einen neuen Künstler. Der Regensburger Stefan Hendry hat für den Release die EP „Aurora“ kreiert. Die Kollektion des deutschen

/ No comments


Regensburger Stefan Hendry released auf Keno Records

** Wir verlosen die EP 2* als Schallplatte ** Das in Berlin ansässige Label Keno Records begrüßt für seine 25. Katalognummer einen neuen Künstler. Der Regensburger Stefan Hendry hat für den Release die EP „Aurora“ kreiert. Die Kollektion des deutschen

/ No comments


trndmsk Podcast #3 – David Jach & Beatamines

Mit dem Track „How Never“, der auf Keno Records erschien, haben die DJs und Musikproduzenten David Jach und Beatamines einen wahren Sommertrack erschaffen. Und als wäre das nicht genug, liefern der Dresdner und der Erfurter mit „Roadtrip“ einen weiteren Hit

/ 1 comment


trndmsk Podcast #3 – David Jach & Beatamines

Mit dem Track „How Never“, der auf Keno Records erschien, haben die DJs und Musikproduzenten David Jach und Beatamines einen wahren Sommertrack erschaffen. Und als wäre das nicht genug, liefern der Dresdner und der Erfurter mit „Roadtrip“ einen weiteren Hit

/ 1 comment


Sound der Woche: „How Never“ von Beatamines & David Jach

Der heutige Sound der Woche erscheint erst am 10. Mai 2012 auf dem Berliner Label Keno Records, das 2007 von David Keno gegründet wurde. „How Never“ ist ein Track, der vom Erfurter Beatamines und David Jach aus Dresden stammt. Der

/ No comments


Sound der Woche: „How Never“ von Beatamines & David Jach

Der heutige Sound der Woche erscheint erst am 10. Mai 2012 auf dem Berliner Label Keno Records, das 2007 von David Keno gegründet wurde. „How Never“ ist ein Track, der vom Erfurter Beatamines und David Jach aus Dresden stammt. Der

/ No comments


Bunte Mischung aus melodischem Techno und groovigem House – dritte „Zeitgeist“-Compilation von Bar 25 Music

Die erfolgreiche Bar25-Compilationreihe „Zeitgeist“ geht in die dritte Runde. Mit einer bunten Mischung aus melodischem Techno und groovigem House lebt das Gefühl der Bar25, ein legendärer Ort, wo Tag, Nacht, Raum und Zeit keine Rolle spielten, weiter. Auf dieser Compilation

/ No comments


Bunte Mischung aus melodischem Techno und groovigem House – dritte „Zeitgeist“-Compilation von Bar 25 Music

Die erfolgreiche Bar25-Compilationreihe „Zeitgeist“ geht in die dritte Runde. Mit einer bunten Mischung aus melodischem Techno und groovigem House lebt das Gefühl der Bar25, ein legendärer Ort, wo Tag, Nacht, Raum und Zeit keine Rolle spielten, weiter. Auf dieser Compilation

/ No comments


Für den Dancefloor – Vom Feisten veröffentlicht seine zweite EP auf Bar25 Music

  Vom Feisten ist mit einer neuen EP zurück auf Bar25 Music! Seine zweite EP, „Bring You Out“, erscheint mit vier Remixen am 19. Oktober 2018. René Bourgeois, David Keno, Daniel Jaeger und ALXJ setzen auf feinste Deep House-Elemente und

/ No comments


Für den Dancefloor – Vom Feisten veröffentlicht seine zweite EP auf Bar25 Music

  Vom Feisten ist mit einer neuen EP zurück auf Bar25 Music! Seine zweite EP, „Bring You Out“, erscheint mit vier Remixen am 19. Oktober 2018. René Bourgeois, David Keno, Daniel Jaeger und ALXJ setzen auf feinste Deep House-Elemente und

/ No comments


Das erste Mal im Sisyphos – viereinhalb Stunden Pascale Voltaire

Als Pascale Voltaire vor ein paar Wochen mit seinem Freund und Kollegen David Keno in Köln unterwegs war, erzählte Keno, wie viel Spaß er bei seinem letztem Gig im Sisyphos hatte: „Daraufhin schaute ich ihn etwas traurig an und beichtete,

/ No comments


Das erste Mal im Sisyphos – viereinhalb Stunden Pascale Voltaire

Als Pascale Voltaire vor ein paar Wochen mit seinem Freund und Kollegen David Keno in Köln unterwegs war, erzählte Keno, wie viel Spaß er bei seinem letztem Gig im Sisyphos hatte: „Daraufhin schaute ich ihn etwas traurig an und beichtete,

/ No comments


„Take the Deal“ – das einfühlsame Set von Christoph Woerner

Das Mixtape „Take the Deal“ gehört zu Christoph Woerners regelmäßigen Set-Veröffentlichungen, die er fast monatlich rausbringt. Nach „The Subway“ ist Anfang Oktober nun eben dieser neue Mix entstanden. „Mir war wichtig, dass die Reihenfolge und das Mixing den Künstlern gerecht

/ No comments


„Take the Deal“ – das einfühlsame Set von Christoph Woerner

Das Mixtape „Take the Deal“ gehört zu Christoph Woerners regelmäßigen Set-Veröffentlichungen, die er fast monatlich rausbringt. Nach „The Subway“ ist Anfang Oktober nun eben dieser neue Mix entstanden. „Mir war wichtig, dass die Reihenfolge und das Mixing den Künstlern gerecht

/ No comments


Der Januar-Mitschnitt aus dem KaterBlau von The Glitz

„Wir spielen relativ selten in Berlin und das auch mit Absicht“, verrät Andreas Henneberg vom Duo The Glitz. Am dritten Tag des neuen Jahres war es aber wieder soweit: ein Gig im KaterBlau. „Ein paar Mitglieder der KaterBlau-Crew zählen zu

/ No comments


Der Januar-Mitschnitt aus dem KaterBlau von The Glitz

„Wir spielen relativ selten in Berlin und das auch mit Absicht“, verrät Andreas Henneberg vom Duo The Glitz. Am dritten Tag des neuen Jahres war es aber wieder soweit: ein Gig im KaterBlau. „Ein paar Mitglieder der KaterBlau-Crew zählen zu

/ No comments


Zwei neue Mixe von Pingpong: „Sunrise“ und „Sundown“

„Ganz einfach, die schiere Fülle an guter Musik“, antwortet das Duo Pingpong auf die Frage, was die beiden Musiker dazu bewogen hat, gleich zwei neue Mixe aufzunehmen. „Wir wollten einfach auch keinen Track weglassen und haben uns so sehr schnell

/ No comments


Zwei neue Mixe von Pingpong: „Sunrise“ und „Sundown“

„Ganz einfach, die schiere Fülle an guter Musik“, antwortet das Duo Pingpong auf die Frage, was die beiden Musiker dazu bewogen hat, gleich zwei neue Mixe aufzunehmen. „Wir wollten einfach auch keinen Track weglassen und haben uns so sehr schnell

/ No comments


Stefan Hendry und Mstrwrk releasen „Lifian“ EP

„Wir freuen uns, dass Stefan Hendry wieder mit einer Veröffentlichung auf Keno Records zurück ist“, sagt der gebürtige Schweizer Daniel Andersson alias David Keno, der das gleichnamige Label leitet. „Diesmal hat er zwei kraftvolle House-Tracks, die mit voller Energie geladen

/ No comments


Stefan Hendry und Mstrwrk releasen „Lifian“ EP

„Wir freuen uns, dass Stefan Hendry wieder mit einer Veröffentlichung auf Keno Records zurück ist“, sagt der gebürtige Schweizer Daniel Andersson alias David Keno, der das gleichnamige Label leitet. „Diesmal hat er zwei kraftvolle House-Tracks, die mit voller Energie geladen

/ No comments


Erste Ausgabe der Reihe „Tracks“ von Mother Recordings

Das Berliner Label Mother Recordings startet eine neue Serie: „Tracks“. Die erste Ausgabe der Reihe erschien am 16. März 2015. Die Zusammenstellung umfasst fünf Tracks, die von Superlover, Dry & Bolinger, David Keno, Claus Casper & Jean Philips sowie Nhan

/ No comments


Erste Ausgabe der Reihe „Tracks“ von Mother Recordings

Das Berliner Label Mother Recordings startet eine neue Serie: „Tracks“. Die erste Ausgabe der Reihe erschien am 16. März 2015. Die Zusammenstellung umfasst fünf Tracks, die von Superlover, Dry & Bolinger, David Keno, Claus Casper & Jean Philips sowie Nhan

/ No comments


Markus Kavka: Beitrag zur Sensual Pieces Of Music-Reihe

Nachdem der aus Halle an der Saale stammende Martin Waslewski einen Mix für das Projekt Sensual Pieces Of Music zusammengestellt hat, war nun der gebürtige Ingolstädter Markus Kavka an der Reihe. Der ehemalige Moderator vom Musiksender MTV und heutige Journalist,

/ No comments


Markus Kavka: Beitrag zur Sensual Pieces Of Music-Reihe

Nachdem der aus Halle an der Saale stammende Martin Waslewski einen Mix für das Projekt Sensual Pieces Of Music zusammengestellt hat, war nun der gebürtige Ingolstädter Markus Kavka an der Reihe. Der ehemalige Moderator vom Musiksender MTV und heutige Journalist,

/ No comments


Berliner Marlon Hoffstadt zu Gast bei Disco not Disco im Gibson Club

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Mit Marlon Hoffstadt besucht uns ein gerade mal 20-jähriger Berlin-Export, der bereits seit drei Jahren an seiner Karriere feilt. Mit 17 Jahren produzierte Marlon seine Debüt-EP „You And A Lovestoned Ghost“, die auf Evamore

/ No comments


Berliner Marlon Hoffstadt zu Gast bei Disco not Disco im Gibson Club

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Mit Marlon Hoffstadt besucht uns ein gerade mal 20-jähriger Berlin-Export, der bereits seit drei Jahren an seiner Karriere feilt. Mit 17 Jahren produzierte Marlon seine Debüt-EP „You And A Lovestoned Ghost“, die auf Evamore

/ No comments


Florian Felsch: „Monogram“ EP erscheint auf dem eigenen Imprint

Am 25. Juli 2014 brachte Florian Felsch seine neue EP auf dem Label Deep With You Recordings raus, das in Jena sitzt. Der in Dresden lebende DJ und Musikproduzent kreierte dazu das Werk „FHSF“ und betitelte die EP „Monogram“. Neben

/ 1 comment


Florian Felsch: „Monogram“ EP erscheint auf dem eigenen Imprint

Am 25. Juli 2014 brachte Florian Felsch seine neue EP auf dem Label Deep With You Recordings raus, das in Jena sitzt. Der in Dresden lebende DJ und Musikproduzent kreierte dazu das Werk „FHSF“ und betitelte die EP „Monogram“. Neben

/ 1 comment


„Gin & Kush“ vom Wiener Scheinizzl

„Mein Set „Gin & Kush“ entstand vor einigen Tagen“, sagt der Wiener DJ und Musikproduzent Scheinizzl. „Ich hatte einfach gerade Lust drauf. Einen Grund gab es nicht – außer, das ich generell selten Sets aufnehme und es wieder mal an

/ No comments


„Gin & Kush“ vom Wiener Scheinizzl

„Mein Set „Gin & Kush“ entstand vor einigen Tagen“, sagt der Wiener DJ und Musikproduzent Scheinizzl. „Ich hatte einfach gerade Lust drauf. Einen Grund gab es nicht – außer, das ich generell selten Sets aufnehme und es wieder mal an

/ No comments


A.D.H.S.: Mitschnitt aus dem Innsbrucker Club Cubique

Am 21. Juni 2014 war der Osnabrücker Musikproduzent Robin Schulz zu Gast in der Alpenrepublik Österreich. Gastgeber war der DJ A.D.H.S., der seit letztem Jahr in Innsbruck lebt, wo er Psychologie studiert und nebenher seine ganze Zeit, Energie und Leidenschaft

/ No comments


A.D.H.S.: Mitschnitt aus dem Innsbrucker Club Cubique

Am 21. Juni 2014 war der Osnabrücker Musikproduzent Robin Schulz zu Gast in der Alpenrepublik Österreich. Gastgeber war der DJ A.D.H.S., der seit letztem Jahr in Innsbruck lebt, wo er Psychologie studiert und nebenher seine ganze Zeit, Energie und Leidenschaft

/ No comments


Free Download: Zwei Tracks vom Frankfurter Gespann Junge & Mädchen

Am 28. Februar 2014 publizierte das Gespann Junge & Mädchen, das aus dem hessischen Frankfurt und der türkischen Metropole Istanbul stammt, die EP „Alter Knochen“. Eine eigene Version zum Original-Track steuerten der Neusser Tobias Lützenkirchen alias Lützenkirchen und David Keno

/ 69 comments


Free Download: Zwei Tracks vom Frankfurter Gespann Junge & Mädchen

Am 28. Februar 2014 publizierte das Gespann Junge & Mädchen, das aus dem hessischen Frankfurt und der türkischen Metropole Istanbul stammt, die EP „Alter Knochen“. Eine eigene Version zum Original-Track steuerten der Neusser Tobias Lützenkirchen alias Lützenkirchen und David Keno

/ 69 comments