Results for: David Mayer



Ein härterer Beat mit melodischen Elementen – Lakir veröffentlicht die „Save The Children“ EP mit einem David Mayer-Remix auf Sol Selectas

Die neue Katalognummer von Sabos Label Sol Selectas steht an. Die „Save The Children“ EP umfasst zwei Originale von Zakir, fester Bestandteil des Imprints und sein drittes Release auf Sol Selectas. Jeweils einen Remix haben Switchdance, der schon auf Innervisions

/ No comments


Ein härterer Beat mit melodischen Elementen – Lakir veröffentlicht die „Save The Children“ EP mit einem David Mayer-Remix auf Sol Selectas

Die neue Katalognummer von Sabos Label Sol Selectas steht an. Die „Save The Children“ EP umfasst zwei Originale von Zakir, fester Bestandteil des Imprints und sein drittes Release auf Sol Selectas. Jeweils einen Remix haben Switchdance, der schon auf Innervisions

/ No comments


„Erst beim Durchhören entsteht der Zusammenhang“ – der Torture the Artist-Podcast von David Mayer

„Das Set habe ich ganz frisch im Juli gemacht, aber Holger Breuer von Torture the Artist hatte mich schonmal im Januar gefragt, ob ich Lust habe, was für die Platform zu machen“, erzählt David Mayer vom Label Keinemusik. Nur zu

/ No comments


„Erst beim Durchhören entsteht der Zusammenhang“ – der Torture the Artist-Podcast von David Mayer

„Das Set habe ich ganz frisch im Juli gemacht, aber Holger Breuer von Torture the Artist hatte mich schonmal im Januar gefragt, ob ich Lust habe, was für die Platform zu machen“, erzählt David Mayer vom Label Keinemusik. Nur zu

/ No comments


Ein botanischer Garten im Röderberg – Ian Pooley, Christian Burkhardt und David Mayer bei Re:Fresh Your Mind

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Nach einem erfolgreichen 2016 will das Team von Re:Fresh Your Mind zum Jahresende nochmal so richtig seinen Faible für den Dschungel ausleben und verwandelt das neue Röderberg im Frankfurter Ostend in einen botanischen Garten.

/ No comments


Ein botanischer Garten im Röderberg – Ian Pooley, Christian Burkhardt und David Mayer bei Re:Fresh Your Mind

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** Nach einem erfolgreichen 2016 will das Team von Re:Fresh Your Mind zum Jahresende nochmal so richtig seinen Faible für den Dschungel ausleben und verwandelt das neue Röderberg im Frankfurter Ostend in einen botanischen Garten.

/ No comments


Sounds und Vibes geben die Richtung vor – die neue EP von NGHT DRPS und David Mayer

„Natürlich haben wir uns beim Jammen auf eine genrespzifische Geschwindigkeit geeinigt“, stellen NGHT DRPS und David Mayer klar. Bei ihrer neuesten gemeinsamen EP, „Follow“, kam die Inspiration direkt aus den Maschinen. „Sei es Zufall oder nicht, im besten Fall kommt

/ No comments


Sounds und Vibes geben die Richtung vor – die neue EP von NGHT DRPS und David Mayer

„Natürlich haben wir uns beim Jammen auf eine genrespzifische Geschwindigkeit geeinigt“, stellen NGHT DRPS und David Mayer klar. Bei ihrer neuesten gemeinsamen EP, „Follow“, kam die Inspiration direkt aus den Maschinen. „Sei es Zufall oder nicht, im besten Fall kommt

/ No comments


Endlich im Sisyphos angekommen – Kid Simius und sein Mitschnitt aus dem Berliner Club

„Das Sisyphos ist ein richtig geiler Club zum Auflegen und ich hatte seit langer Zeit Lust darauf, dort zu spielen“, gibt Kid Simius offen zu. Er habe ein Set aufgenommen und ein Freund von ihm habe es weitergeleitet: „Und dann

/ No comments


Endlich im Sisyphos angekommen – Kid Simius und sein Mitschnitt aus dem Berliner Club

„Das Sisyphos ist ein richtig geiler Club zum Auflegen und ich hatte seit langer Zeit Lust darauf, dort zu spielen“, gibt Kid Simius offen zu. Er habe ein Set aufgenommen und ein Freund von ihm habe es weitergeleitet: „Und dann

/ No comments


Eine Reise, die bei 108 BPM beginnt und bei 122 endet – Jonathan Kaspars Mix für Deep House Amsterdam

„Ich habe das Set bei mir zu Hause aufgenommen“, verrät Jonathan Kaspar über seinen Mix für Deep House Amsterdam. Zum Einsatz gekommen sind seine beiden CDJs, ein Technics Plattenspieler und sein Xone 92 Mischer. „Mir war wichtig“, so der Musiker

/ No comments


Eine Reise, die bei 108 BPM beginnt und bei 122 endet – Jonathan Kaspars Mix für Deep House Amsterdam

„Ich habe das Set bei mir zu Hause aufgenommen“, verrät Jonathan Kaspar über seinen Mix für Deep House Amsterdam. Zum Einsatz gekommen sind seine beiden CDJs, ein Technics Plattenspieler und sein Xone 92 Mischer. „Mir war wichtig“, so der Musiker

/ No comments


Eine neue Geschichte von Sherlock Dope – „Scharlachrot“

„Ich sammle für meine Auftritte jede Woche sehr viele Tracks, die mich begeistern“, erzählt Sherlock Dope, ein junger DJ aus dem Norden Deutschlands. Nach einer gewissen Zeit offenbare er seine Favoriten mit einem Mixtape seinen Zuhörern. „Als ich meine liebsten

/ No comments


Eine neue Geschichte von Sherlock Dope – „Scharlachrot“

„Ich sammle für meine Auftritte jede Woche sehr viele Tracks, die mich begeistern“, erzählt Sherlock Dope, ein junger DJ aus dem Norden Deutschlands. Nach einer gewissen Zeit offenbare er seine Favoriten mit einem Mixtape seinen Zuhörern. „Als ich meine liebsten

/ No comments


Rave On Snow 2015 mit Sven Väth, Oliver Koletzki und Andhim

Was als kleiner Ausflug mit 50 Freunden, darunter einigen DJs, begann, ist heute aus dem winterlichen Festivalkalender nicht mehr wegzudenken. Rave On Snow hat in all den Jahren viele Fans gewonnen und eines dabei nie verloren – die Begeisterung und

/ 4 comments


Rave On Snow 2015 mit Sven Väth, Oliver Koletzki und Andhim

Was als kleiner Ausflug mit 50 Freunden, darunter einigen DJs, begann, ist heute aus dem winterlichen Festivalkalender nicht mehr wegzudenken. Rave On Snow hat in all den Jahren viele Fans gewonnen und eines dabei nie verloren – die Begeisterung und

/ 4 comments


Zehn Tracks, die es Till von Sein angetan haben

Einer, der sich tagtäglich mit elektronischer Musik auseinandersetzt, ist Till von Sein. Der in Berlin lebende Booker, DJ und Musikproduzent hat aus diesem Grund seine zehn liebsten Tracks für den Juli 2015 in einer Liste zusammengefasst. Unter den Lieblingsstücken des

/ No comments


Zehn Tracks, die es Till von Sein angetan haben

Einer, der sich tagtäglich mit elektronischer Musik auseinandersetzt, ist Till von Sein. Der in Berlin lebende Booker, DJ und Musikproduzent hat aus diesem Grund seine zehn liebsten Tracks für den Juli 2015 in einer Liste zusammengefasst. Unter den Lieblingsstücken des

/ No comments


Eine einstündige Hommage von T.M.A

Ende Juni 2015 entstand T.M.As Podcast für das Label Hommage: „An einem Sonntagnachmittag in unserem gemütlichen Studio und Proberaum im schönen Berliner Umland haben wir den Mix aufgenommen.“ Raus aus dem Städtetrubel können sie hier sowohl die Ruhe der Natur,

/ No comments


Eine einstündige Hommage von T.M.A

Ende Juni 2015 entstand T.M.As Podcast für das Label Hommage: „An einem Sonntagnachmittag in unserem gemütlichen Studio und Proberaum im schönen Berliner Umland haben wir den Mix aufgenommen.“ Raus aus dem Städtetrubel können sie hier sowohl die Ruhe der Natur,

/ No comments


Mila Stern: Drei Stunden aus dem KaterBlau

Über ihre Agentur Quality Time, bei der sie seit Kurzem ist, ergatterte Mila Stern einen Gig im KaterBlau. „Ich wusste bei ein paar Sachen schon, dass ich die gerne spielen würde. Aber die finale Trackauswahl entscheidet sich ja doch relativ

/ No comments


Mila Stern: Drei Stunden aus dem KaterBlau

Über ihre Agentur Quality Time, bei der sie seit Kurzem ist, ergatterte Mila Stern einen Gig im KaterBlau. „Ich wusste bei ein paar Sachen schon, dass ich die gerne spielen würde. Aber die finale Trackauswahl entscheidet sich ja doch relativ

/ No comments


Katermukke-Podcast von Marc DePulse

Wer die Entwicklung des Leipziger DJs und Produzenten Marc DePulse über die Jahre verfolgt hat, der kommt um den Titel „Westbalkon“ nicht herum. 2012 – Aufbruch einer Ära, in der plötzlich deutsche Texte mit elektronischer Musik vermischt wurden und vorneweg

/ No comments


Katermukke-Podcast von Marc DePulse

Wer die Entwicklung des Leipziger DJs und Produzenten Marc DePulse über die Jahre verfolgt hat, der kommt um den Titel „Westbalkon“ nicht herum. 2012 – Aufbruch einer Ära, in der plötzlich deutsche Texte mit elektronischer Musik vermischt wurden und vorneweg

/ No comments


trndmsk Podcast #34 – Rampa

Ende Februar 2015 brachte das Keinemusik-Mitglied Gregor Sütterlin alias Rampa gemeinsam mit dem französischen Produzenten und Sänger Aquarius Heaven die EP „Good Times“ – unser damaliger Sound der Woche – raus. Im Gespräch über das Release mit trndmsk sagte der

/ No comments


trndmsk Podcast #34 – Rampa

Ende Februar 2015 brachte das Keinemusik-Mitglied Gregor Sütterlin alias Rampa gemeinsam mit dem französischen Produzenten und Sänger Aquarius Heaven die EP „Good Times“ – unser damaliger Sound der Woche – raus. Im Gespräch über das Release mit trndmsk sagte der

/ No comments


„Auf Ihr Wohl Herr Pirol“ von Dominik Eulberg

Vor knapp einer Woche publizierte der deutsche Musikproduzent Dominik Eulberg seine aktuellen Charts. Unter ihnen befanden sich unter anderem „Delta“ von Klaus, Gabriel Anandas Nummer „Nile Armstrong“ sowie David Mayers Remix zum Werk „Tourette“, das vom Duo Terranova produziert wurde.

/ No comments


„Auf Ihr Wohl Herr Pirol“ von Dominik Eulberg

Vor knapp einer Woche publizierte der deutsche Musikproduzent Dominik Eulberg seine aktuellen Charts. Unter ihnen befanden sich unter anderem „Delta“ von Klaus, Gabriel Anandas Nummer „Nile Armstrong“ sowie David Mayers Remix zum Werk „Tourette“, das vom Duo Terranova produziert wurde.

/ No comments


Terranova: Drei Remixe zu Werken von „Headache“

Am 31. März 2014 veröffentlichte das deutsche Produzenten-Gespann Terranova, eine Kombination des Pariser Musikers Fetisch und dem Berliner &ME, die EP „Headache“. „Das neue Material der beiden Künstler schiebt das Pendel wieder in ein robustes Clubgebiet, steht für eine Art

/ No comments


Terranova: Drei Remixe zu Werken von „Headache“

Am 31. März 2014 veröffentlichte das deutsche Produzenten-Gespann Terranova, eine Kombination des Pariser Musikers Fetisch und dem Berliner &ME, die EP „Headache“. „Das neue Material der beiden Künstler schiebt das Pendel wieder in ein robustes Clubgebiet, steht für eine Art

/ No comments


Keinemusik: „Reworkparty“ für einen Tag zum freien Download

Pünktlich zu Heiligabend packt das Berliner Label Keinemusik eines der besten musikalischen Geschenke aus. Das Kollektiv bietet für einen Tag die Veröffentlichung „Reworkparty“ als freien Download an. Dank des digitalen Zeitalters ist ja Downloaden schon lange das neue Auspacken. Darum

/ No comments


Keinemusik: „Reworkparty“ für einen Tag zum freien Download

Pünktlich zu Heiligabend packt das Berliner Label Keinemusik eines der besten musikalischen Geschenke aus. Das Kollektiv bietet für einen Tag die Veröffentlichung „Reworkparty“ als freien Download an. Dank des digitalen Zeitalters ist ja Downloaden schon lange das neue Auspacken. Darum

/ No comments


OhHi! 5 Anniversary Mix von Braunbeck

„Den Mix habe ich am vergangenen Wochenende im Studio aufgenommen“, sagt Braunbeck über den Mix OhHi! 5 Anniversary. „Da unser fünfjähriges Bestehen als OhHi!-Kollektiv vor der Türe steht, war es für uns Grund genug, das jeder ein Set aufnimmt, welche

/ No comments


OhHi! 5 Anniversary Mix von Braunbeck

„Den Mix habe ich am vergangenen Wochenende im Studio aufgenommen“, sagt Braunbeck über den Mix OhHi! 5 Anniversary. „Da unser fünfjähriges Bestehen als OhHi!-Kollektiv vor der Türe steht, war es für uns Grund genug, das jeder ein Set aufnimmt, welche

/ No comments


„Keinemusik Workparty Five“ erscheint Mitte November 2014

** Wir verlosen 1* die EP als Schallplatte ** Die neue Katalognummer des Berliner Labels Keinemusik steht in der Pipeline: „Das erste Viertel auf dem Weg zur hundertsten Veröffentlichung ist fast geschafft!“ Am 17. November 2014 erscheint Nummer 25. Traditionsgemäß

/ No comments


„Keinemusik Workparty Five“ erscheint Mitte November 2014

** Wir verlosen 1* die EP als Schallplatte ** Die neue Katalognummer des Berliner Labels Keinemusik steht in der Pipeline: „Das erste Viertel auf dem Weg zur hundertsten Veröffentlichung ist fast geschafft!“ Am 17. November 2014 erscheint Nummer 25. Traditionsgemäß

/ No comments


Keinemusik tourt durch Europa

Das Berliner Plattenlabel Keinemusik wird fünf Jahre alt. Zu diesem Anlass starten Adam Port, David Mayer, &ME und Rampa im Oktober die FIVE Tour, die sie von der English Riviera über europäische Hauptstädte zum abschließenden Gig ins Watergate nach Berlin

/ No comments


Keinemusik tourt durch Europa

Das Berliner Plattenlabel Keinemusik wird fünf Jahre alt. Zu diesem Anlass starten Adam Port, David Mayer, &ME und Rampa im Oktober die FIVE Tour, die sie von der English Riviera über europäische Hauptstädte zum abschließenden Gig ins Watergate nach Berlin

/ No comments


Neues Projekt von Schlepp Geist & Daniel Czerner: Shlerner

Weil die Freundin vom Musikproduzenten Schlepp Geist berufsbedingt schon um 20:00 Uhr ins Bett muss, haben sich die befreundeten Rostocker DJs Daniel Czerner und der Schlepp Geist entschlossen, ein gemeinsames Projekt zu starten: Shlerner. „Das passt einfach, menschlich und musikalisch“,

/ 2 comments


Neues Projekt von Schlepp Geist & Daniel Czerner: Shlerner

Weil die Freundin vom Musikproduzenten Schlepp Geist berufsbedingt schon um 20:00 Uhr ins Bett muss, haben sich die befreundeten Rostocker DJs Daniel Czerner und der Schlepp Geist entschlossen, ein gemeinsames Projekt zu starten: Shlerner. „Das passt einfach, menschlich und musikalisch“,

/ 2 comments