Results for: Dopish



Zwei plus Eins – Dopish veröffentlichen ihre „Issoria“ EP mit einem freien Download

Bei ihrer neuesten EP haben Dopish Entwürfe als Grundlage verwendet, die bereits in anderen Sessions entstanden sind: „Und so haben wir eine Art Remix unserer eigenen Tracks erstellt.“ Die Kollektion bekam den Titel „Issoria“ verpasst und kommt mit drei Originalen

/ No comments


Zwei plus Eins – Dopish veröffentlichen ihre „Issoria“ EP mit einem freien Download

Bei ihrer neuesten EP haben Dopish Entwürfe als Grundlage verwendet, die bereits in anderen Sessions entstanden sind: „Und so haben wir eine Art Remix unserer eigenen Tracks erstellt.“ Die Kollektion bekam den Titel „Issoria“ verpasst und kommt mit drei Originalen

/ No comments


trndmsk Future Stars #19: Dopish – Woven Fabric

Gut Ding will Weile haben. So ist es auch mit der nächsten Ausgabe unserer Reihe Future Stars, die vom Produzenten-Team Dopish kommt. „In den nächsten Minuten erwartet euch ein Dopish-Set, das irgendwo zwischen Clubsound und langer Autofahrt bei Nacht liegt“,

/ No comments


trndmsk Future Stars #19: Dopish – Woven Fabric

Gut Ding will Weile haben. So ist es auch mit der nächsten Ausgabe unserer Reihe Future Stars, die vom Produzenten-Team Dopish kommt. „In den nächsten Minuten erwartet euch ein Dopish-Set, das irgendwo zwischen Clubsound und langer Autofahrt bei Nacht liegt“,

/ No comments


Die Vibes aus Ibiza als Inspirationsquelle – die neue „Aguna“ EP von Dopish

Auf Ibiza hat eine der neuen Nummern des Produzenten-Teams Dopish ihren Ursprung – „Tempera“. „Hier wollten wir an die Vibes anknüpfen, die wir dort aufgenommen hatten“, erzählen die jungen Kölner. Ein treibender, aber zugleich verträumter Track mit sphärischen Pads ist

/ No comments


Die Vibes aus Ibiza als Inspirationsquelle – die neue „Aguna“ EP von Dopish

Auf Ibiza hat eine der neuen Nummern des Produzenten-Teams Dopish ihren Ursprung – „Tempera“. „Hier wollten wir an die Vibes anknüpfen, die wir dort aufgenommen hatten“, erzählen die jungen Kölner. Ein treibender, aber zugleich verträumter Track mit sphärischen Pads ist

/ No comments


Zwischen Tristesse und Pepp: Dopish mit ihrer neuen EP „Aloha“

Erst Anfang Oktober 2014 gingen Bellville und Fennec & Wolf mit ihrem Label INCROYABLE MUSIC an den Start. Seitdem hat sich Einiges getan. Etliche Podcasts und EPs, zwei Compilations, und Label-Nächte in ganz Deutschland haben dazu beigetragen, dass sich das Kölner Label

/ 1 comment


Zwischen Tristesse und Pepp: Dopish mit ihrer neuen EP „Aloha“

Erst Anfang Oktober 2014 gingen Bellville und Fennec & Wolf mit ihrem Label INCROYABLE MUSIC an den Start. Seitdem hat sich Einiges getan. Etliche Podcasts und EPs, zwei Compilations, und Label-Nächte in ganz Deutschland haben dazu beigetragen, dass sich das Kölner Label

/ 1 comment


Incroyable Music: „Wir lieben Amsterdam mit seiner speziellen Atmosphäre“

Das Amsterdam Dance Event steht mal wieder vor der Tür. Dieses Spektakel nutzt das Label Incroyable Music für eine neue Ausgabe seiner Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Die vierte Ausgabe soll am 12. Oktober 2018 in den Handel (u. a.

/ No comments


Incroyable Music: „Wir lieben Amsterdam mit seiner speziellen Atmosphäre“

Das Amsterdam Dance Event steht mal wieder vor der Tür. Dieses Spektakel nutzt das Label Incroyable Music für eine neue Ausgabe seiner Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Die vierte Ausgabe soll am 12. Oktober 2018 in den Handel (u. a.

/ No comments


Deep und kraftvoll – die vierte Ausgabe von „Four Miles to Amsterdam“ von Incroyable Music

Das Amsterdam Dance Event steht mal wieder vor der Tür. Dieses Spektakel nutzt das Label Incroyable Music für eine neue Ausgabe seiner Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Die vierte Ausgabe soll am 12. Oktober 2018 in den Handel (u. a.

/ No comments


Deep und kraftvoll – die vierte Ausgabe von „Four Miles to Amsterdam“ von Incroyable Music

Das Amsterdam Dance Event steht mal wieder vor der Tür. Dieses Spektakel nutzt das Label Incroyable Music für eine neue Ausgabe seiner Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Die vierte Ausgabe soll am 12. Oktober 2018 in den Handel (u. a.

/ No comments


Ein melodisch angetriebener Techno-Sound – „Four Miles to Amsterdam #03“ von Incroyable Music

Es ist mal wieder soweit: Das Amsterdam Dance Event steht an! Passend dazu kreiert das Kölner Imprint Incroyable Music seine Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Nun ist das dritte Paket fertig – und umfasst Werke von Fennec & Wolf, Dopish,

/ No comments


Ein melodisch angetriebener Techno-Sound – „Four Miles to Amsterdam #03“ von Incroyable Music

Es ist mal wieder soweit: Das Amsterdam Dance Event steht an! Passend dazu kreiert das Kölner Imprint Incroyable Music seine Reihe „Four Miles to Amsterdam“. Nun ist das dritte Paket fertig – und umfasst Werke von Fennec & Wolf, Dopish,

/ No comments


Im Chaos zwischen Labelarbeit und Deadlines – das neue Mixtape von Fennec & Wolf

Vor ungefähr zwei Wochen nahm Fennec & Wolf ein neues Set auf, das für die Plattform Music is 4 Lovers bestimmt war. „Der Mix entstand im Chaos zwischen Labelarbeit und Deadlines, die ich für einen Mixingjob einhalten musste“, führt der

/ No comments


Im Chaos zwischen Labelarbeit und Deadlines – das neue Mixtape von Fennec & Wolf

Vor ungefähr zwei Wochen nahm Fennec & Wolf ein neues Set auf, das für die Plattform Music is 4 Lovers bestimmt war. „Der Mix entstand im Chaos zwischen Labelarbeit und Deadlines, die ich für einen Mixingjob einhalten musste“, führt der

/ No comments


Das neue Tech-House-Release von Fennec & Wolf auf Incroyable Music kommt

Am Montag, den 28. November 2016, kommt nach dem Sampler „Four Miles to Amsterdam #02“ das neue Release von Incroyable Music raus. Dazu kreierte der Kölner Fennec & Wolf die EP „Krøpte“, gespickt mit zwei Original-Tracks. „Ich wollte gerne wieder

/ No comments


Das neue Tech-House-Release von Fennec & Wolf auf Incroyable Music kommt

Am Montag, den 28. November 2016, kommt nach dem Sampler „Four Miles to Amsterdam #02“ das neue Release von Incroyable Music raus. Dazu kreierte der Kölner Fennec & Wolf die EP „Krøpte“, gespickt mit zwei Original-Tracks. „Ich wollte gerne wieder

/ No comments


Die multikulturellen Klänge von Fennec & Wolf in einem Set gebündelt

Vor ca. einem Monat nach Fennec & Wolf in seinem alten Studio ein neues Set auf: „Mitten im Umzugsstress musste ich die Deadline mit Deep House London einhalten und zeitgelich die mit meinem Vermieter, um rechtzeitig die Schlüssel für das

/ No comments


Die multikulturellen Klänge von Fennec & Wolf in einem Set gebündelt

Vor ca. einem Monat nach Fennec & Wolf in seinem alten Studio ein neues Set auf: „Mitten im Umzugsstress musste ich die Deadline mit Deep House London einhalten und zeitgelich die mit meinem Vermieter, um rechtzeitig die Schlüssel für das

/ No comments


Drama, deepe Beats und technoider Vibe – die „Illusions“ EP von Bellville kommt

Nachdem das Duo Dopish mit der „Aguna“ EP auf INCROYABLE Music gehörig punkten konnte, meldet sich das Kölner Imprint mit der 13. Katalognummer und einem Release, der nur aus Originalen besteht, zurück. Dafür sorgt der deutsch-italienische Musikproduzent Bellville, der für

/ No comments


Drama, deepe Beats und technoider Vibe – die „Illusions“ EP von Bellville kommt

Nachdem das Duo Dopish mit der „Aguna“ EP auf INCROYABLE Music gehörig punkten konnte, meldet sich das Kölner Imprint mit der 13. Katalognummer und einem Release, der nur aus Originalen besteht, zurück. Dafür sorgt der deutsch-italienische Musikproduzent Bellville, der für

/ No comments


Taluls hypnotische Version von Leonard Bywas „Blondes“

Er wollte so viel wie möglich selber machen, meint Talul, wenn man ihn auf seine Remixarbeiten zum Track „Blondes“ anspricht. „Deshalb habe ich nur eine Spur aus dem Original genommen, und es sehr stark verändert“, erklärt der Dresdner Produzent. Das

/ No comments


Taluls hypnotische Version von Leonard Bywas „Blondes“

Er wollte so viel wie möglich selber machen, meint Talul, wenn man ihn auf seine Remixarbeiten zum Track „Blondes“ anspricht. „Deshalb habe ich nur eine Spur aus dem Original genommen, und es sehr stark verändert“, erklärt der Dresdner Produzent. Das

/ No comments


SnowZone in den französischen Alpen ruft

Der Berg groovt – genauer gesagt das ganze Bergmassiv rund um das französische Freeridemekka Les Deux Alpes. Anfang März, vom 5.. bis zum 12. März 2016, werden zahlreiche DJs und Liveacts wieder in die Alpen pilgern. Schon ab mittags gibt

/ No comments


SnowZone in den französischen Alpen ruft

Der Berg groovt – genauer gesagt das ganze Bergmassiv rund um das französische Freeridemekka Les Deux Alpes. Anfang März, vom 5.. bis zum 12. März 2016, werden zahlreiche DJs und Liveacts wieder in die Alpen pilgern. Schon ab mittags gibt

/ No comments


Nicolas Hannig und „Chasing The Sun“

„Das Set ist an meinen heimischen Playern in meinem Studio entstanden. Nachdem mich die Jungs von Klangextase gefragt hatten, einen Podcast für sie aufzunehmen, habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht“, sagt Nicolas Hannig über „Chasing The Sun“. Bei

/ No comments


Nicolas Hannig und „Chasing The Sun“

„Das Set ist an meinen heimischen Playern in meinem Studio entstanden. Nachdem mich die Jungs von Klangextase gefragt hatten, einen Podcast für sie aufzunehmen, habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht“, sagt Nicolas Hannig über „Chasing The Sun“. Bei

/ No comments


Incroyable Music: Kickoff mit einer Compilation

Mit Incroyable Music ging Anfang Oktober 2014 ein neues Label aus Köln an den Start. Zum Auftakt bietet das Imprint eine Compilation, bestehend aus neun Tracks, an. Die gesamte Kollektion ist via Facebook zum Download verfügbar und gilt als Vorgeschmack

/ No comments


Incroyable Music: Kickoff mit einer Compilation

Mit Incroyable Music ging Anfang Oktober 2014 ein neues Label aus Köln an den Start. Zum Auftakt bietet das Imprint eine Compilation, bestehend aus neun Tracks, an. Die gesamte Kollektion ist via Facebook zum Download verfügbar und gilt als Vorgeschmack

/ No comments