Results for: Exploited Records



Alixander III verschenkt Remix über Exploited

Vor exakt einer Woche publizierte das Label vom Berliner Produzenten und DJ Shir Khan, Exploited Records, einen neuen Remix über sein SoundCloud-Profil. Dabei handelt es sich um eine abgeänderte Version vom Track „Let Go“, den die Kanadierin Isis Salam in

/ No comments


Alixander III verschenkt Remix über Exploited

Vor exakt einer Woche publizierte das Label vom Berliner Produzenten und DJ Shir Khan, Exploited Records, einen neuen Remix über sein SoundCloud-Profil. Dabei handelt es sich um eine abgeänderte Version vom Track „Let Go“, den die Kanadierin Isis Salam in

/ No comments


Exploited verschenkt komplette Compilation

Zum Anfang des neuen Jahres verschenkt das Berliner Label Exploited Records eine Ansammlung von Tracks. Fünf Werke bietet das Imprint von DJ Shir Khan zum freien Download via Facebook an. Unter den Stücken befinden sich unter anderem „Cream“ von Claptone,

/ No comments


Exploited verschenkt komplette Compilation

Zum Anfang des neuen Jahres verschenkt das Berliner Label Exploited Records eine Ansammlung von Tracks. Fünf Werke bietet das Imprint von DJ Shir Khan zum freien Download via Facebook an. Unter den Stücken befinden sich unter anderem „Cream“ von Claptone,

/ No comments


Exploited: Remixe zu Claptones Nummer „No Eyes“

Am heutigen Montag, den 26. August 2013, hat das in Berlin ansässige Label Exploited, das vom DJ Shir Khan geleitet wird, einen Gratis-Download veröffentlicht. „No Eyes“, im Original von Claptone und dem Sänger Jaw produziert, erschien bereits vor einigen Monaten

/ No comments


Exploited: Remixe zu Claptones Nummer „No Eyes“

Am heutigen Montag, den 26. August 2013, hat das in Berlin ansässige Label Exploited, das vom DJ Shir Khan geleitet wird, einen Gratis-Download veröffentlicht. „No Eyes“, im Original von Claptone und dem Sänger Jaw produziert, erschien bereits vor einigen Monaten

/ No comments


„I decided to slow the original down a considerable amount“ – Yarni’s version of „Virtuous Pursuit“

The latest installment of our free download series welcomes Yarni for his second appearance: an remix of Vridian’s „Virtuous Pursuit“, released on Nie Wieder Schlafen. trndmsk: What inspired you to make the remix?  Yarni: When I heard the original vocal

/ No comments


„I decided to slow the original down a considerable amount“ – Yarni’s version of „Virtuous Pursuit“

The latest installment of our free download series welcomes Yarni for his second appearance: an remix of Vridian’s „Virtuous Pursuit“, released on Nie Wieder Schlafen. trndmsk: What inspired you to make the remix?  Yarni: When I heard the original vocal

/ No comments


Sound der Woche: Claptone – The Music Got Me

Seit dem 6. April 2015 ist die neue Nummer von Claptone raus: Gemeinsam mit dem Track „Forest Of Love“ erschien der Ohrwurm „The Music Got Me“ auf seinem Heimatlabel – Exploited Records. „Der Track ist für lange und zauberhafte Nächte

/ No comments


Sound der Woche: Claptone – The Music Got Me

Seit dem 6. April 2015 ist die neue Nummer von Claptone raus: Gemeinsam mit dem Track „Forest Of Love“ erschien der Ohrwurm „The Music Got Me“ auf seinem Heimatlabel – Exploited Records. „Der Track ist für lange und zauberhafte Nächte

/ No comments


Sound der Woche: Adana Twins feat. Khan – Drive

Am Montag, den 10. März 2014, präsentierte das Hamburger Gespann Adana Twins, bestehend aus den DJs Take It Easy und Friso, eine neue Veröffentlichung. Ihre neue EP entstand in Zusammenarbeit mit dem Labelchef des Berliner Imprints Exploited Records, Shir Khan.

/ 1 comment


Sound der Woche: Adana Twins feat. Khan – Drive

Am Montag, den 10. März 2014, präsentierte das Hamburger Gespann Adana Twins, bestehend aus den DJs Take It Easy und Friso, eine neue Veröffentlichung. Ihre neue EP entstand in Zusammenarbeit mit dem Labelchef des Berliner Imprints Exploited Records, Shir Khan.

/ 1 comment


Doctor Dru (Jeudi): „Ich finde es unfassbar, was im letzten Jahr passiert ist und bin sehr dankbar dafür“

Doctor Dru ist DJ, Produzent und Labelbetreiber aus der Hafenstadt Hamburg. Im August 2011 trumpfte er mit dem Track „Juicy Fruit“ auf, den er gemeinsam mit den Adana Twins auf dem Berliner Label Exploited Records veröffentlicht. Im Interview verriet er

/ No comments


Doctor Dru (Jeudi): „Ich finde es unfassbar, was im letzten Jahr passiert ist und bin sehr dankbar dafür“

Doctor Dru ist DJ, Produzent und Labelbetreiber aus der Hafenstadt Hamburg. Im August 2011 trumpfte er mit dem Track „Juicy Fruit“ auf, den er gemeinsam mit den Adana Twins auf dem Berliner Label Exploited Records veröffentlicht. Im Interview verriet er

/ No comments


Es ist wieder Zeit fürs Butterland – mit den Adana Twins und Oliver Schories

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** In diesem Jahr haben sich die Macher des Butterland Open Air für den 7. August 2016 ein ganz wundervolles Line Up überlegt. In diesem Jahr werdenHamburg und Bremen (bzw. Norddeutschland) auf Berlin treffen. Ab

/ No comments


Es ist wieder Zeit fürs Butterland – mit den Adana Twins und Oliver Schories

** Wir verlosen 2*2 Tickets ** In diesem Jahr haben sich die Macher des Butterland Open Air für den 7. August 2016 ein ganz wundervolles Line Up überlegt. In diesem Jahr werdenHamburg und Bremen (bzw. Norddeutschland) auf Berlin treffen. Ab

/ No comments


Erste Kollaboration zwischen Dayne S. und MANTU

Die in Berlin lebenden Dayne S. und MANTU haben einen gemeinsamen Track veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen Remix zum Song „Hanging Tree“. „Mantu kam mit der Idee auf mich zu, aus dem Mockingjay-Track einen Edit zu machen, und

/ No comments


Erste Kollaboration zwischen Dayne S. und MANTU

Die in Berlin lebenden Dayne S. und MANTU haben einen gemeinsamen Track veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen Remix zum Song „Hanging Tree“. „Mantu kam mit der Idee auf mich zu, aus dem Mockingjay-Track einen Edit zu machen, und

/ No comments


Neue EP von Urulu auf Let’s Play House

Der in London lebende Produzent Urulu, bisher durch zahlreiche Releases auf Dirt Crew Records, Exploited und Needwant bekannt, veröffentlichte am gestrigen Montag, den 16. Juni 2014, seine neue EP auf dem New Yorker Label Let’s Play House. „Moon Unit“ umfasst

/ No comments


Neue EP von Urulu auf Let’s Play House

Der in London lebende Produzent Urulu, bisher durch zahlreiche Releases auf Dirt Crew Records, Exploited und Needwant bekannt, veröffentlichte am gestrigen Montag, den 16. Juni 2014, seine neue EP auf dem New Yorker Label Let’s Play House. „Moon Unit“ umfasst

/ No comments