Results for: Ninze



Unverwechselbare Deepness und komplexe Klangmuster – „Blurry Mind“ EP von Ninze & Okaxy auf Feines Tier

„Blurry Mind“ – so haben Ninze & Okaxy ihre neueste EP betitelt. Die vier Werke, die sich auf der Zusammenstellung finden, geben die Eindrücke und Erinnerungen wieder, die die beiden Musiker im vergangenen Jahr auf all ihren Reisen eingesammelt haben.

/ No comments


Unverwechselbare Deepness und komplexe Klangmuster – „Blurry Mind“ EP von Ninze & Okaxy auf Feines Tier

„Blurry Mind“ – so haben Ninze & Okaxy ihre neueste EP betitelt. Die vier Werke, die sich auf der Zusammenstellung finden, geben die Eindrücke und Erinnerungen wieder, die die beiden Musiker im vergangenen Jahr auf all ihren Reisen eingesammelt haben.

/ No comments


NINZE & OKAXY und ihr Liveset „Birthday“

„Als wir vor drei Jahren angefangen haben, zusammen elektronische Musik zu machen, wussten wir noch nicht, in welche Richtung es uns schlagen wird“, blicken NINZE & OKAXY zurück. Eines wurde ihnen jedoch ziemlich schnell deutlich: Es wurde immer langsamer. „Alles

/ 1 comment


NINZE & OKAXY und ihr Liveset „Birthday“

„Als wir vor drei Jahren angefangen haben, zusammen elektronische Musik zu machen, wussten wir noch nicht, in welche Richtung es uns schlagen wird“, blicken NINZE & OKAXY zurück. Eines wurde ihnen jedoch ziemlich schnell deutlich: Es wurde immer langsamer. „Alles

/ 1 comment


Liveset von Ninze: „Lullaby for Summer“

Seit knapp fünf Jahren gibt es Ninze als Soloprojekt. „Vor gut drei Jahren bin ich auf den Genuss von langsamen elektronischen Beats gekommen. Vorher hatte ich noch Dub-Musik via Loopstation produziert habe“, erklärt der Leipziger Produzent. Auf seiner Reise nach

/ 2 comments


Liveset von Ninze: „Lullaby for Summer“

Seit knapp fünf Jahren gibt es Ninze als Soloprojekt. „Vor gut drei Jahren bin ich auf den Genuss von langsamen elektronischen Beats gekommen. Vorher hatte ich noch Dub-Musik via Loopstation produziert habe“, erklärt der Leipziger Produzent. Auf seiner Reise nach

/ 2 comments


Ein verzauberndes Electronica-Release auf Underyourskin – Kyrill & Redford veröffentlichen ihre „Mutterkorn“ EP

Am 8. März 2018 erscheint die mittlerweile 55. Katalognummer des Labels von Just Emma – Underyourskin Records. Das schweizerische Duo Kyrill & Redford kreierte dafür die EP „Mutterkorn“. Drei Electronica-Tracks zwischen 100 und 102 BPM sind herausgekommen, die von vier

/ No comments


Ein verzauberndes Electronica-Release auf Underyourskin – Kyrill & Redford veröffentlichen ihre „Mutterkorn“ EP

Am 8. März 2018 erscheint die mittlerweile 55. Katalognummer des Labels von Just Emma – Underyourskin Records. Das schweizerische Duo Kyrill & Redford kreierte dafür die EP „Mutterkorn“. Drei Electronica-Tracks zwischen 100 und 102 BPM sind herausgekommen, die von vier

/ No comments


Ein Set, das im Gedächtnis bleibt – das Mixtape „Gravitation“ von Falscher Hase

„Der Auslöser dafür war Christopher Nolans Meisterwerk „Interstellar““, erinnert sich der DJ Falscher Hase an die Entstehung seines Sets „Gravitation“. „Ich habe den Film im März mit meiner Freundin an einem Freitag Abend zu Hause angeschaut und der am Anfang

/ No comments


Ein Set, das im Gedächtnis bleibt – das Mixtape „Gravitation“ von Falscher Hase

„Der Auslöser dafür war Christopher Nolans Meisterwerk „Interstellar““, erinnert sich der DJ Falscher Hase an die Entstehung seines Sets „Gravitation“. „Ich habe den Film im März mit meiner Freundin an einem Freitag Abend zu Hause angeschaut und der am Anfang

/ No comments


Ein atmosphärischer und deeper Sound – Rebellion der Träumer debütiert mit neun Tracks

Das Label Rebellion der Träumer geht an den Start. Seit vier Jahren sind die Mitglieder des Imprints in Berlin mit Parties aktiv. Schon zu Beginn war ihnen ein politischer Input wichtig: Ein emanzipatorischer und progressiver Ansatz für positive gesellschaftliche Veränderungen

/ 2 comments


Ein atmosphärischer und deeper Sound – Rebellion der Träumer debütiert mit neun Tracks

Das Label Rebellion der Träumer geht an den Start. Seit vier Jahren sind die Mitglieder des Imprints in Berlin mit Parties aktiv. Schon zu Beginn war ihnen ein politischer Input wichtig: Ein emanzipatorischer und progressiver Ansatz für positive gesellschaftliche Veränderungen

/ 2 comments


Von Ohnmacht über Demut bis hin zu Mut – die „Profashion“ EP von Patrick Alavi auf Feines Tier

In den vergangenen zehn Jahren produzierte Patrick Alavi Hunderte von Songs, die bislang unveröffentlicht blieben. Das endet sich nun für drei ausgewählte Tracks. „Clown“, „Profashion“ und „Jump Le Cunt“ erscheinen nämlich am 17. November 2017 auf dem Kölner Imprint Feines

/ No comments


Von Ohnmacht über Demut bis hin zu Mut – die „Profashion“ EP von Patrick Alavi auf Feines Tier

In den vergangenen zehn Jahren produzierte Patrick Alavi Hunderte von Songs, die bislang unveröffentlicht blieben. Das endet sich nun für drei ausgewählte Tracks. „Clown“, „Profashion“ und „Jump Le Cunt“ erscheinen nämlich am 17. November 2017 auf dem Kölner Imprint Feines

/ No comments


Verträumt, verspult, etwas fahrig und düster – Alex Kaminski veröffentlicht seine „Wahrnehmungen“ EP

„Die Idee der EP trag ich schon lange mit mir rum“, gesteht Alex Kaminski. „Es gibt nicht die eine Wahrheit, gibt nicht die eine Realität.“ Während Optimisten sich auf positive Aspekte einer Situation beziehen würden, tun es die Pessimisten mit

/ No comments


Verträumt, verspult, etwas fahrig und düster – Alex Kaminski veröffentlicht seine „Wahrnehmungen“ EP

„Die Idee der EP trag ich schon lange mit mir rum“, gesteht Alex Kaminski. „Es gibt nicht die eine Wahrheit, gibt nicht die eine Realität.“ Während Optimisten sich auf positive Aspekte einer Situation beziehen würden, tun es die Pessimisten mit

/ No comments


Südamerikanischer Anfang und ein Ende voller Klassiker – der Heimlich-Podcast von Vincent Gericke

„Das Set habe ich vor knapp einem Monat in meiner Heimat Düsseldorf aufgenommen“, sagt Vincent Gericke über seinen Mix für Heimlich Musik. „Ich habe bis spät in die Nacht mit der Tracklist rumgetüftelt.“ Es sei ein ziemliches Durcheinander gewesen, da

/ No comments


Südamerikanischer Anfang und ein Ende voller Klassiker – der Heimlich-Podcast von Vincent Gericke

„Das Set habe ich vor knapp einem Monat in meiner Heimat Düsseldorf aufgenommen“, sagt Vincent Gericke über seinen Mix für Heimlich Musik. „Ich habe bis spät in die Nacht mit der Tracklist rumgetüftelt.“ Es sei ein ziemliches Durcheinander gewesen, da

/ No comments


„Wow, einmal hier auflegen!“ – Caleesi und ihr Mitschnitt von der Nation of Gondwana

Man müsse vorsichtig sein, das Wort besonders nicht für jeden Auftritt zu benutzen, sagt Caleesi. „Aber dieser Gig war tatsächlich sehr besonders für mich – er hat nämlich eine Vorgeschichte“, erzählt die junge Künstlerin über ihren Gig bei der Nation

/ No comments


„Wow, einmal hier auflegen!“ – Caleesi und ihr Mitschnitt von der Nation of Gondwana

Man müsse vorsichtig sein, das Wort besonders nicht für jeden Auftritt zu benutzen, sagt Caleesi. „Aber dieser Gig war tatsächlich sehr besonders für mich – er hat nämlich eine Vorgeschichte“, erzählt die junge Künstlerin über ihren Gig bei der Nation

/ No comments


Im richtigen Zeitpunkt ineinandergreifen – der Live-Mitschnitt von Iorie aus dem Acid Bogen des Kater Blau

„Den Gig hat meine liebe Bookingassistenz für Deutschland, Clarissa von Circle and Stones, organisiert“, erzählt Iorie, der in diesem Monat im Kater Blau spielte. „Wir wollten einfach einen passend Ort haben, an dem man sich frei ausprobieren kann, der offen

/ No comments


Im richtigen Zeitpunkt ineinandergreifen – der Live-Mitschnitt von Iorie aus dem Acid Bogen des Kater Blau

„Den Gig hat meine liebe Bookingassistenz für Deutschland, Clarissa von Circle and Stones, organisiert“, erzählt Iorie, der in diesem Monat im Kater Blau spielte. „Wir wollten einfach einen passend Ort haben, an dem man sich frei ausprobieren kann, der offen

/ No comments


Ob Vinyl oder digital, egal – das Klangextase-Set „Balter Blendings“ von Philipp Fein

Foto: Niels Freidel Zu Hause in seinem Studio hat Philipp Fein sein neuestes Set zusammengestellt: „Balter Blendings“. „In meinem Studio fühle ich mich sehr wohl, und von dort aus arbeite ich auch den lieben langen Tag“, erklärt der DJ und

/ No comments


Ob Vinyl oder digital, egal – das Klangextase-Set „Balter Blendings“ von Philipp Fein

Foto: Niels Freidel Zu Hause in seinem Studio hat Philipp Fein sein neuestes Set zusammengestellt: „Balter Blendings“. „In meinem Studio fühle ich mich sehr wohl, und von dort aus arbeite ich auch den lieben langen Tag“, erklärt der DJ und

/ No comments


Verspielt und tief von unten heraus – der Seasidetrip-Mix von Fox

„Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss“, schreibt Rolandsons Projekt Seasidetrip zu seinem neuesten Podcast, den der Künstler Fox zusammenstellen durfte. „Und so strolcht er in den Tiefen der weiten, musikalischen Wäldern umher, erschrickt ab und an die

/ No comments


Verspielt und tief von unten heraus – der Seasidetrip-Mix von Fox

„Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss“, schreibt Rolandsons Projekt Seasidetrip zu seinem neuesten Podcast, den der Künstler Fox zusammenstellen durfte. „Und so strolcht er in den Tiefen der weiten, musikalischen Wäldern umher, erschrickt ab und an die

/ No comments


Mit Liebe zum Details: Jacob Groening veröffentlicht seine EP „Haidi“

Rechtzeitig zur Sommersaison haut das Berliner Label Amselcom seine 14. Katalognummer raus, die sich perfekt für eine tanzende Meute unter freiem Himmel eignet. Verantwortlich für die vielseitige „Haidi“ EP ist der in Berlin lebende Jacob Groening, der hier Deep House,

/ No comments


Mit Liebe zum Details: Jacob Groening veröffentlicht seine EP „Haidi“

Rechtzeitig zur Sommersaison haut das Berliner Label Amselcom seine 14. Katalognummer raus, die sich perfekt für eine tanzende Meute unter freiem Himmel eignet. Verantwortlich für die vielseitige „Haidi“ EP ist der in Berlin lebende Jacob Groening, der hier Deep House,

/ No comments


DJs, Bands, Workshops und Kunstangebote – drei Tage lang auf dem Wilde Möhre Festival

** Wir verlosen zwei Tickets ** Vom 12. bis zum 14. August 2016 ist es wieder soweit: Das Wilde Möhre Festival schlägt seine Zelte in Göritz auf. „Wir finden uns unter dem Motto „Hören – Sehen – Fühlen“ unter dem

/ 3 comments


DJs, Bands, Workshops und Kunstangebote – drei Tage lang auf dem Wilde Möhre Festival

** Wir verlosen zwei Tickets ** Vom 12. bis zum 14. August 2016 ist es wieder soweit: Das Wilde Möhre Festival schlägt seine Zelte in Göritz auf. „Wir finden uns unter dem Motto „Hören – Sehen – Fühlen“ unter dem

/ 3 comments


Wenn sich Wintermelancholie und Frühlingsgefühle überschneiden – der „Lushcast“ von Garstique

„Ich habe den Podcast Ende Februar in einer meiner Lieblings-Offlocations in Leipzig aufgenommen“, erinnert sich Garstique, wenn er auf seinen Mix für das Projekt Lush Life angesprochen wird. Dass er ein Set für den Monat März beisteuern wird, stand im

/ No comments


Wenn sich Wintermelancholie und Frühlingsgefühle überschneiden – der „Lushcast“ von Garstique

„Ich habe den Podcast Ende Februar in einer meiner Lieblings-Offlocations in Leipzig aufgenommen“, erinnert sich Garstique, wenn er auf seinen Mix für das Projekt Lush Life angesprochen wird. Dass er ein Set für den Monat März beisteuern wird, stand im

/ No comments


Boozooks und ihr Set „Fjord, so near so far“

„Das Set entstand im September 2015“, verrät das Duo Boozooks. Die Rede ist von ihrem Mix für das Projekt Seasidetrip 66. „Im besagten Monat gab’s nach einger Zeit des privaten Hustles endlich mal wieder einen gemeinsamen Ausflug von uns beiden

/ No comments


Boozooks und ihr Set „Fjord, so near so far“

„Das Set entstand im September 2015“, verrät das Duo Boozooks. Die Rede ist von ihrem Mix für das Projekt Seasidetrip 66. „Im besagten Monat gab’s nach einger Zeit des privaten Hustles endlich mal wieder einen gemeinsamen Ausflug von uns beiden

/ No comments


trndmsk Future Stars #15: Martha van Straaten – Tempo Down Drums Up

Dass wir seit letztem Jahr auf Sets von Martha van Straaten stehen, können wir nicht leugnen. Denn hier, hier und nochmals hier hat uns die gebürtige Bremerin, die mittlerweile weiter nach Leipzig gezogen ist, mehrmals den Kopf verdreht. Natürlich war

/ 1 comment


trndmsk Future Stars #15: Martha van Straaten – Tempo Down Drums Up

Dass wir seit letztem Jahr auf Sets von Martha van Straaten stehen, können wir nicht leugnen. Denn hier, hier und nochmals hier hat uns die gebürtige Bremerin, die mittlerweile weiter nach Leipzig gezogen ist, mehrmals den Kopf verdreht. Natürlich war

/ 1 comment


Gemeinsames Katermukke-Release von Mira und Chris Schwarzwalder

Die 105 Katalognummer des Berliner Labels Katermukke ist raus – und kommt von Mira und Chris Schwarzwalder. Zwei Original-Tracks und zwei Remixarbeiten umfasst die EP, die am 4. November 2015 in den Handel kam. Dabei bestechen „Ayun“ und „Bedâh“ durch

/ No comments


Gemeinsames Katermukke-Release von Mira und Chris Schwarzwalder

Die 105 Katalognummer des Berliner Labels Katermukke ist raus – und kommt von Mira und Chris Schwarzwalder. Zwei Original-Tracks und zwei Remixarbeiten umfasst die EP, die am 4. November 2015 in den Handel kam. Dabei bestechen „Ayun“ und „Bedâh“ durch

/ No comments


Ein Set fürs Wochenende: Rampue

Jeden Samstag strahlt 1LIVE, Radiosender vom WDR, eine DJ Session mit einer handvoll gelandenen DJs aus. Und so war es Rampue gegönnt, am 25. Oktober 2015 ein einstündiges Mixtape zusammenzumischen. Genau das Set hat es jetzt auch auf SoundCloud geschafft

/ No comments


Ein Set fürs Wochenende: Rampue

Jeden Samstag strahlt 1LIVE, Radiosender vom WDR, eine DJ Session mit einer handvoll gelandenen DJs aus. Und so war es Rampue gegönnt, am 25. Oktober 2015 ein einstündiges Mixtape zusammenzumischen. Genau das Set hat es jetzt auch auf SoundCloud geschafft

/ No comments