Results for: Underyourskin Records



Schamanische Kulturen aus allen Ecken der Erde – Wasca veröffentlichen ihr Album „Desert Call“ auf Underyourskin

„Wir wurden hauptsächlich von dem sprichwörtlich brennenden Vibe inspiriert – von den Sonnenaufgängen bis hin zu den Sonnenuntergängen“, verraten Maxime Lenik und Christophe Bollé zu ihrem Album „Desert Call“. Die beiden Musiker, die unter dem Alias Wasca agieren, erlebten in

/ No comments


Schamanische Kulturen aus allen Ecken der Erde – Wasca veröffentlichen ihr Album „Desert Call“ auf Underyourskin

„Wir wurden hauptsächlich von dem sprichwörtlich brennenden Vibe inspiriert – von den Sonnenaufgängen bis hin zu den Sonnenuntergängen“, verraten Maxime Lenik und Christophe Bollé zu ihrem Album „Desert Call“. Die beiden Musiker, die unter dem Alias Wasca agieren, erlebten in

/ No comments


Doc Ollinger, Hamburg und Underyourskin

Underyourskin Records präsentiert mit seiner 21. Katalognummer eine EP ganz im Zeichen der Stadt Hamburg. Wie der Titel „HH is for Heaven and Hell“ schon erahnen lässt, sind die Gefühle wohl recht zwiespältig: ganz im Sinne der Philsophie des Labels

/ 1 comment


Doc Ollinger, Hamburg und Underyourskin

Underyourskin Records präsentiert mit seiner 21. Katalognummer eine EP ganz im Zeichen der Stadt Hamburg. Wie der Titel „HH is for Heaven and Hell“ schon erahnen lässt, sind die Gefühle wohl recht zwiespältig: ganz im Sinne der Philsophie des Labels

/ 1 comment


20. Katalognummer von Underyouskin Records erschienen

Am 13. August 2015 erschien die mittlerweile 20. Katalognummer des Labels Underyourskin Records. Der aus Georgien stammende Tade hat dazu die EP „Humanoid“ angefertigt. Neben drei Original-Werken umfasst das Release zwei Remixe, die von Julien Piacentino & Philip Pioge sowie

/ No comments


20. Katalognummer von Underyouskin Records erschienen

Am 13. August 2015 erschien die mittlerweile 20. Katalognummer des Labels Underyourskin Records. Der aus Georgien stammende Tade hat dazu die EP „Humanoid“ angefertigt. Neben drei Original-Werken umfasst das Release zwei Remixe, die von Julien Piacentino & Philip Pioge sowie

/ No comments


Die unbeschwerte und lebendige Atmosphäre der Küste Mexikos – ein neues Mixtape von ZIMT

„Die Idee zum Set kam mir an einem Sommertag in Tulum, Mexiko“, erzählt ZIMT zu seinem Mixtape für die brasilianische Plattform Sonido Trópico. Der DJ und Produzent war schon länger entlang der Karibikküste Mexikos unterwegs gewesen: „Doch hier gab es

/ No comments


Die unbeschwerte und lebendige Atmosphäre der Küste Mexikos – ein neues Mixtape von ZIMT

„Die Idee zum Set kam mir an einem Sommertag in Tulum, Mexiko“, erzählt ZIMT zu seinem Mixtape für die brasilianische Plattform Sonido Trópico. Der DJ und Produzent war schon länger entlang der Karibikküste Mexikos unterwegs gewesen: „Doch hier gab es

/ No comments


Mantraartige Harmonien, die blieben – JPATTERSSON und seine Bearbeitung von Xique-Xiques „Protetores & Orixás“

Foto: Herr Bohn  Auf dem Festivalacker ist JPATTERSSON auf das Werk „Protetores & Orixás“ von Xique-Xique aufmerksam geworden. „Als erstes habe ich den Song in einem Set von Monte Cumbia im Salon de Baile auf der Fusion 2016 gehört“, erzählt

/ No comments


Mantraartige Harmonien, die blieben – JPATTERSSON und seine Bearbeitung von Xique-Xiques „Protetores & Orixás“

Foto: Herr Bohn  Auf dem Festivalacker ist JPATTERSSON auf das Werk „Protetores & Orixás“ von Xique-Xique aufmerksam geworden. „Als erstes habe ich den Song in einem Set von Monte Cumbia im Salon de Baile auf der Fusion 2016 gehört“, erzählt

/ No comments


Spirituelle Vibes aus der Türkei und zarte Synth-Klanglandschaften – der Remix von Anatolian Sessions für Armen Miran

Anatolien – das ist für Burak Dogan alias Anatolian Sessions die größte Inspirationsquelle, wenn er Musik produziert. Für seinen Remix zu Armen Mirans Nummer „Lost Found“ ließ er zudem den Geist und die Klangfarben seiner Kindheit einfließen. „Als ich das

/ No comments


Spirituelle Vibes aus der Türkei und zarte Synth-Klanglandschaften – der Remix von Anatolian Sessions für Armen Miran

Anatolien – das ist für Burak Dogan alias Anatolian Sessions die größte Inspirationsquelle, wenn er Musik produziert. Für seinen Remix zu Armen Mirans Nummer „Lost Found“ ließ er zudem den Geist und die Klangfarben seiner Kindheit einfließen. „Als ich das

/ No comments


Afrikanische Musik für den Dancefloor – neue Bearbeitungen von Dandara

„Die letzten Monate habe ich sehr viele Auftrags-Remixe bearbeitet und an zwei neuen Musikprojekten gearbeitet“, erzählt Dandara. Da sei wenig Zeit für den eigentlichen Dandara-Sound geblieben. „Zwischendurch habe ich mir immer wieder mit den Bearbeitungen dieser Edits einen musikalischen Ausgleich

/ 1 comment


Afrikanische Musik für den Dancefloor – neue Bearbeitungen von Dandara

„Die letzten Monate habe ich sehr viele Auftrags-Remixe bearbeitet und an zwei neuen Musikprojekten gearbeitet“, erzählt Dandara. Da sei wenig Zeit für den eigentlichen Dandara-Sound geblieben. „Zwischendurch habe ich mir immer wieder mit den Bearbeitungen dieser Edits einen musikalischen Ausgleich

/ 1 comment


Ein atmosphärischer und deeper Sound – Rebellion der Träumer debütiert mit neun Tracks

Das Label Rebellion der Träumer geht an den Start. Seit vier Jahren sind die Mitglieder des Imprints in Berlin mit Parties aktiv. Schon zu Beginn war ihnen ein politischer Input wichtig: Ein emanzipatorischer und progressiver Ansatz für positive gesellschaftliche Veränderungen

/ 1 comment


Ein atmosphärischer und deeper Sound – Rebellion der Träumer debütiert mit neun Tracks

Das Label Rebellion der Träumer geht an den Start. Seit vier Jahren sind die Mitglieder des Imprints in Berlin mit Parties aktiv. Schon zu Beginn war ihnen ein politischer Input wichtig: Ein emanzipatorischer und progressiver Ansatz für positive gesellschaftliche Veränderungen

/ 1 comment


Grooves voller musikalischer Details und Emotionen – El Mundos Mix aus New York und seine neue EP

„Der Gig fand in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert nördlich von New York statt“, klärt uns El Mundo über seinen Auftritt in den USA auf. Am 8. Juli 2017 spielte der in Berlin lebende Musiker bei Caravan Gitane: „Es

/ No comments


Grooves voller musikalischer Details und Emotionen – El Mundos Mix aus New York und seine neue EP

„Der Gig fand in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert nördlich von New York statt“, klärt uns El Mundo über seinen Auftritt in den USA auf. Am 8. Juli 2017 spielte der in Berlin lebende Musiker bei Caravan Gitane: „Es

/ No comments


Die dunkelsten und traurigsten Seelen zum Strahlen bringen – „Delinana“ von Ameli Paul

Für Ameli Paul ist „Delinana“ eine kleine Prinzessin, die eine kleine Kiste besitzt, in der sich das Licht der Sonne versteckt und mit der sie selbst die dunkelsten und traurigsten Seelen zum Strahlen bringen kann. „Das Geheimnis ist aber“, so

/ No comments


Die dunkelsten und traurigsten Seelen zum Strahlen bringen – „Delinana“ von Ameli Paul

Für Ameli Paul ist „Delinana“ eine kleine Prinzessin, die eine kleine Kiste besitzt, in der sich das Licht der Sonne versteckt und mit der sie selbst die dunkelsten und traurigsten Seelen zum Strahlen bringen kann. „Das Geheimnis ist aber“, so

/ No comments


„Irgendwann nahm uns das Einhorn an der Hand und zerrte uns über die Regenbogenbrücke“ – ein geniales Mixtape von Just Emma

„Nach einer Party Ibiza konnten wir nicht schlafen und waren total ratlos, weil wir nicht wussten, warum „Nur für die Kick, für den Augenblick“?“, sagt das Duo Just Emma. Die Beiden fertigten daraufhin einen Mix für das diesjährige Fairground Festival

/ No comments


„Irgendwann nahm uns das Einhorn an der Hand und zerrte uns über die Regenbogenbrücke“ – ein geniales Mixtape von Just Emma

„Nach einer Party Ibiza konnten wir nicht schlafen und waren total ratlos, weil wir nicht wussten, warum „Nur für die Kick, für den Augenblick“?“, sagt das Duo Just Emma. Die Beiden fertigten daraufhin einen Mix für das diesjährige Fairground Festival

/ No comments


Eine hoffnungsvolle Stimmung, die ans Herz geht – das Kater Blau-Set von Madota

„Es ist lustig, dass wir uns im vergangenen Jahr das Ziel gesetzt hatten, mal im Kater Blau – vor allem im Kiosk, zu spielen“, erklären Behnam und Mehran, die als Madota unterwegs sind. „Und in dieser Nacht waren wir noch

/ No comments


Eine hoffnungsvolle Stimmung, die ans Herz geht – das Kater Blau-Set von Madota

„Es ist lustig, dass wir uns im vergangenen Jahr das Ziel gesetzt hatten, mal im Kater Blau – vor allem im Kiosk, zu spielen“, erklären Behnam und Mehran, die als Madota unterwegs sind. „Und in dieser Nacht waren wir noch

/ No comments


Von 80 auf 117 BPM – der Mykonos-Mitschnitt von MoM

„Es war ein unvergesslicher Abend“, schwärmt MoM von seinem Gig auf dem griechischen Insel Mykonos. „Das Scorpios ist einer der magischsten Orte Europas!“ Der Spanier nahm das Set aus der Nacht auf und veröffentlichte den Mitschnitt vor einigen Tagen via

/ No comments


Von 80 auf 117 BPM – der Mykonos-Mitschnitt von MoM

„Es war ein unvergesslicher Abend“, schwärmt MoM von seinem Gig auf dem griechischen Insel Mykonos. „Das Scorpios ist einer der magischsten Orte Europas!“ Der Spanier nahm das Set aus der Nacht auf und veröffentlichte den Mitschnitt vor einigen Tagen via

/ No comments


Verträumter Deep House auf einer EP – Landhouse & Raddantze veröffentlichen „Emmsenboma“

Die zweite Katalognummer vom schweizerischen Label Wildfang Records erscheint am 27. Juli 2017. Dazu haben die beiden Produzenten Landhouse und Raddantze zwei Originale zusammengestellt, die von drei Remixen begleitet werden. „Emmsenboma“, „Planet Love“ und „Haehmenruemmel“ sind verträumte Deep-House-Tracks geworden. Das

/ No comments


Verträumter Deep House auf einer EP – Landhouse & Raddantze veröffentlichen „Emmsenboma“

Die zweite Katalognummer vom schweizerischen Label Wildfang Records erscheint am 27. Juli 2017. Dazu haben die beiden Produzenten Landhouse und Raddantze zwei Originale zusammengestellt, die von drei Remixen begleitet werden. „Emmsenboma“, „Planet Love“ und „Haehmenruemmel“ sind verträumte Deep-House-Tracks geworden. Das

/ No comments


Das erste „richtige“ Vinyl-Release – Oberst & Buchner bringen die „Emile“ EP raus

Die Ideen zu der neuesten EP vom Gespann Oberst & Buchner stammen ursprünglich aus einem Pool von Track-Entwürfen, die ursprünglich mal für ein Album gedacht waren. „Die Tracks sind etwas anders als unsere bisherigen Veröffentlichungen, weniger auf den Dancefloor ausgerichtet,

/ No comments


Das erste „richtige“ Vinyl-Release – Oberst & Buchner bringen die „Emile“ EP raus

Die Ideen zu der neuesten EP vom Gespann Oberst & Buchner stammen ursprünglich aus einem Pool von Track-Entwürfen, die ursprünglich mal für ein Album gedacht waren. „Die Tracks sind etwas anders als unsere bisherigen Veröffentlichungen, weniger auf den Dancefloor ausgerichtet,

/ No comments


Begeistert vom Sound der Flöten – ANuT und MoM remixen „How Strange“ von Feathered Sun

Im Sommer 2015 auf Ibiza fragte Jo.Ke, der in dieser Nacht mit Feathered Sun spielte, MoM, ob er „How Strange“ kenne. Luis Couñago Luque, so der bürgerliche Name von MoM, griff zu den Kopfhörern und hörte sich die Nummer an:

/ No comments


Begeistert vom Sound der Flöten – ANuT und MoM remixen „How Strange“ von Feathered Sun

Im Sommer 2015 auf Ibiza fragte Jo.Ke, der in dieser Nacht mit Feathered Sun spielte, MoM, ob er „How Strange“ kenne. Luis Couñago Luque, so der bürgerliche Name von MoM, griff zu den Kopfhörern und hörte sich die Nummer an:

/ No comments


Dark, düster, melancholisch und groovig – die „Morva“ EP von Foreign Guest

Der Berliner Balthasar Egger bringt seine erste EP auf Underyourskin Records raus. Unter seinem Pseudonym Foreign Guest kreierte der Produzent die EP „Morva“, die in sieben Tagen auf dem Imprint von Alexander Klose und Saskia Grekov rauskommt. Die 4-Track-starke Kollektion

/ No comments


Dark, düster, melancholisch und groovig – die „Morva“ EP von Foreign Guest

Der Berliner Balthasar Egger bringt seine erste EP auf Underyourskin Records raus. Unter seinem Pseudonym Foreign Guest kreierte der Produzent die EP „Morva“, die in sieben Tagen auf dem Imprint von Alexander Klose und Saskia Grekov rauskommt. Die 4-Track-starke Kollektion

/ No comments


Sound der Woche: Jugurtha – Khayyam (KeyBe & Pandhora Remix)

Der Track ist eine wahrhaftige Story, bei der digital auf traditionelle akustische Altinstrumente trifft: „Khayyam“. Gewidmet ist die Nummer des Musikprojekts Jugurtha einem persischen und mystischen Schriftsteller, Dichter und Astronom – Omar Khayyam. „„Khayyam“ ist unser neuester Track, den wir

/ No comments


Sound der Woche: Jugurtha – Khayyam (KeyBe & Pandhora Remix)

Der Track ist eine wahrhaftige Story, bei der digital auf traditionelle akustische Altinstrumente trifft: „Khayyam“. Gewidmet ist die Nummer des Musikprojekts Jugurtha einem persischen und mystischen Schriftsteller, Dichter und Astronom – Omar Khayyam. „„Khayyam“ ist unser neuester Track, den wir

/ No comments


Traditionelle Instrumente und Gesang treffen auf zeitgenössische Technik – „Khayyam“ von Jugurtha

Der Track ist eine wahrhaftige Story, bei der digital auf traditionelle akustische Altinstrumente trifft: „Khayyam“. Gewidmet ist die Nummer des Musikprojekts Jugurtha einem persischen und mystischen Schriftsteller, Dichter und Astronom – Omar Khayyam. „“Khayyam“ ist unser neuester Track, den wir

/ No comments


Traditionelle Instrumente und Gesang treffen auf zeitgenössische Technik – „Khayyam“ von Jugurtha

Der Track ist eine wahrhaftige Story, bei der digital auf traditionelle akustische Altinstrumente trifft: „Khayyam“. Gewidmet ist die Nummer des Musikprojekts Jugurtha einem persischen und mystischen Schriftsteller, Dichter und Astronom – Omar Khayyam. „“Khayyam“ ist unser neuester Track, den wir

/ No comments


Eine Verschmelzung aus Downtempo und Deep House – die „Letters“ EP von Shkoon kommt

„Grundsätzlich bauen die meisten unserer Songs thematisch auf traditionell arabischen Liedern auf“, erklärt das Duo Shkoon. Der Reiz besteht darin für sie, Orient und Oxident musikalisch zusammenzubringen: „Dadurch inspiriert uns unsere Freundschaft und die Unterschiede unserer Kulturen.“ Und das war

/ No comments


Eine Verschmelzung aus Downtempo und Deep House – die „Letters“ EP von Shkoon kommt

„Grundsätzlich bauen die meisten unserer Songs thematisch auf traditionell arabischen Liedern auf“, erklärt das Duo Shkoon. Der Reiz besteht darin für sie, Orient und Oxident musikalisch zusammenzubringen: „Dadurch inspiriert uns unsere Freundschaft und die Unterschiede unserer Kulturen.“ Und das war

/ No comments