Music



Gedämpfte Vocals, Xylophone und ein Medley aus Gitarren-Samples – die „Analogue Odyssey“ von Thankyou City

Sabo begrüßt ein neues Duo auf seinem Label Sol Selectas: die australischen Brüder Brent und Scott Miramz alias Thankyou City bringen dort die Electronica-EP „Analogue Odyssey“ raus. Es erwartet uns ein Sound voller Wärme, der mit analogen Geräten und staubigen

/ No comments


Gedämpfte Vocals, Xylophone und ein Medley aus Gitarren-Samples – die „Analogue Odyssey“ von Thankyou City

Sabo begrüßt ein neues Duo auf seinem Label Sol Selectas: die australischen Brüder Brent und Scott Miramz alias Thankyou City bringen dort die Electronica-EP „Analogue Odyssey“ raus. Es erwartet uns ein Sound voller Wärme, der mit analogen Geräten und staubigen

/ No comments


Ein Spagat aus minimalistischen und verspielten Melodien – die „Siren“ EP von Renga Weh auf Palea Musik

Mysteriöse Wesen mit verzauberndem Gesang, so werden die Sirenen in der griechischen Mythologie beschrieben. In der EP „Siren“ hat Renga Weh eine klangliche Welt erschaffen, die in Anlehnung zu dieser Sage eine Geschichte voller mysteriöser Orte, Abenteuer und auch wertvoller Erfahrungen

/ No comments


Ein Spagat aus minimalistischen und verspielten Melodien – die „Siren“ EP von Renga Weh auf Palea Musik

Mysteriöse Wesen mit verzauberndem Gesang, so werden die Sirenen in der griechischen Mythologie beschrieben. In der EP „Siren“ hat Renga Weh eine klangliche Welt erschaffen, die in Anlehnung zu dieser Sage eine Geschichte voller mysteriöser Orte, Abenteuer und auch wertvoller Erfahrungen

/ No comments


Vocals aus dem Nahen Osten – Analog Context verschenkt die Nummer „Maia“

„Das Land, in dem ich lebe“, sagt Analog Context, habe ihn zur Nummer „Maia“ inspiriert. „Und Vocals aus dem Nahen Osten natürlich!“ Aufgenommen hat er die Downtempo-Nummer in seinem kleinen Studio. Über trndmsk bietet er das Stück als freien Download

/ No comments


Vocals aus dem Nahen Osten – Analog Context verschenkt die Nummer „Maia“

„Das Land, in dem ich lebe“, sagt Analog Context, habe ihn zur Nummer „Maia“ inspiriert. „Und Vocals aus dem Nahen Osten natürlich!“ Aufgenommen hat er die Downtempo-Nummer in seinem kleinen Studio. Über trndmsk bietet er das Stück als freien Download

/ No comments


Rebellion der Träumer veröffentlicht die Compilation „Utopia II“

Eine neue Compilation des Labels Rebellion der Träumer steht an. „Utopia II“ soll in den kommenden Wochen erscheinen. Mit dabei: Monolink, Budakid, Acado, Arutani, Elfenberg, Coss & Iorie, Tony Casanova, Herrhausen & Treindl, Oberst & Buchner, Opal, Philipp Kempnich &

/ No comments


Rebellion der Träumer veröffentlicht die Compilation „Utopia II“

Eine neue Compilation des Labels Rebellion der Träumer steht an. „Utopia II“ soll in den kommenden Wochen erscheinen. Mit dabei: Monolink, Budakid, Acado, Arutani, Elfenberg, Coss & Iorie, Tony Casanova, Herrhausen & Treindl, Oberst & Buchner, Opal, Philipp Kempnich &

/ No comments


„Die Vocals waren dafür natürlich prädestiniert“ – Zweig und sein Stück „A Thousand Times“

„Die Idee zum Stück war etwas mehr in Richtung House-Musik zu gehen, da meine bisherigen Stücke sehr nach Trance klangen“, sagt der deutsche Produzent Zweig über die Nummer „A Thousand Times“. „Ich höre privat gerne Chicago House und habe mich

/ No comments


„Die Vocals waren dafür natürlich prädestiniert“ – Zweig und sein Stück „A Thousand Times“

„Die Idee zum Stück war etwas mehr in Richtung House-Musik zu gehen, da meine bisherigen Stücke sehr nach Trance klangen“, sagt der deutsche Produzent Zweig über die Nummer „A Thousand Times“. „Ich höre privat gerne Chicago House und habe mich

/ No comments


Verbunden mit einem Schwebegefühl – Kalipo veröffentlicht das Album „Space Bob“ auf Ki Records

Jakob Häglsperger alias Kalipo bringt ein neues Album raus! Der in Berlin lebende Musiker hat zwölf Tracks auf „Space Bob“ vereint. Erscheinen wird der Longplayer auf Christian Löfflers Label, Ki Records, am 7. Dezember 2018 im digitalen Format und als

/ No comments


Verbunden mit einem Schwebegefühl – Kalipo veröffentlicht das Album „Space Bob“ auf Ki Records

Jakob Häglsperger alias Kalipo bringt ein neues Album raus! Der in Berlin lebende Musiker hat zwölf Tracks auf „Space Bob“ vereint. Erscheinen wird der Longplayer auf Christian Löfflers Label, Ki Records, am 7. Dezember 2018 im digitalen Format und als

/ No comments


Exploration into the mind, dreams and emotions – „Mind Objects“ EP by Riyoon

„Mind Objects“ EP by Riyoon is an exploration into the mind, dreams, emotions, visions, past events, grieves. 4 tracks – 4 states. Inspired by friends, lovers, hopes & dreams. „Mind Objects“ is available via Bandcamp. Tracklist: 01. Riyoon – The Big

/ No comments


Exploration into the mind, dreams and emotions – „Mind Objects“ EP by Riyoon

„Mind Objects“ EP by Riyoon is an exploration into the mind, dreams, emotions, visions, past events, grieves. 4 tracks – 4 states. Inspired by friends, lovers, hopes & dreams. „Mind Objects“ is available via Bandcamp. Tracklist: 01. Riyoon – The Big

/ No comments


Auf Techno-Kurs – Oliver Huntemann lässt sein Album „Propaganda“ von Marc Houle, Carlo Ruetz und Co. remixen

Senso Sounds hat ein Remix-Paket von Oliver Huntemanns Album „Propaganda“ geschnürt. Der Techno-Longplayer heimste im vergangenen Jahr reichlich Lob ein – und wird nun neu aufgearbeitet. Der erste Teil der Veröffentlichung umfasst sieben Versionen. Den Anfang bestreitet der brasilianische DJ

/ No comments


Auf Techno-Kurs – Oliver Huntemann lässt sein Album „Propaganda“ von Marc Houle, Carlo Ruetz und Co. remixen

Senso Sounds hat ein Remix-Paket von Oliver Huntemanns Album „Propaganda“ geschnürt. Der Techno-Longplayer heimste im vergangenen Jahr reichlich Lob ein – und wird nun neu aufgearbeitet. Der erste Teil der Veröffentlichung umfasst sieben Versionen. Den Anfang bestreitet der brasilianische DJ

/ No comments


Zwischen Afro und Deep House – Fatoumata releasen die „Zone“ EP

Das französische Gespann Fatoumata ist für die 18. Katalognummer des Labels Earthly Delights verantwortlich. Die drei Originalwerke von „Zone“ der beiden Pariser passen haargenau zur Ästhetik und Richtung des Labels. Es sind musikalische, rhythmische und mysteriöse Klänge voller gefühlvoller Vibrationen

/ No comments


Zwischen Afro und Deep House – Fatoumata releasen die „Zone“ EP

Das französische Gespann Fatoumata ist für die 18. Katalognummer des Labels Earthly Delights verantwortlich. Die drei Originalwerke von „Zone“ der beiden Pariser passen haargenau zur Ästhetik und Richtung des Labels. Es sind musikalische, rhythmische und mysteriöse Klänge voller gefühlvoller Vibrationen

/ No comments


Leidenschaftlich, mystisch und etwas melancholisch – Ioanis & Don Son und Walker releasen die EP „Centaurus“ raus

„Beide Original sind schon etwas älter, ca. zwei Jahre“, erinnern sich Ioanis und Don Son, wenn sie auf ihre neue EP „Centaurus“ angesprochen. „Für eine EP hat dies nicht gereicht, doch es ergaben sich noch zwei tolle Remixe von Lars Neubert

/ No comments


Leidenschaftlich, mystisch und etwas melancholisch – Ioanis & Don Son und Walker releasen die EP „Centaurus“ raus

„Beide Original sind schon etwas älter, ca. zwei Jahre“, erinnern sich Ioanis und Don Son, wenn sie auf ihre neue EP „Centaurus“ angesprochen. „Für eine EP hat dies nicht gereicht, doch es ergaben sich noch zwei tolle Remixe von Lars Neubert

/ No comments


Jackin‘ House trifft auf Techno – Daniel James veröffentlicht seinen Track „Deevah“

Daniel James präsentiert seine neueste Veröffentlichung: „Deevah“. Der Track besteht aus Jackin‘, euphorischem House und tollem Techno. „Ich hatte schon immer eine tiefe Vorliebe für die Jackin‘ Vibes der New Yorker House-Musik und wollte etwas schaffen, das diesen Sound in

/ No comments


Jackin‘ House trifft auf Techno – Daniel James veröffentlicht seinen Track „Deevah“

Daniel James präsentiert seine neueste Veröffentlichung: „Deevah“. Der Track besteht aus Jackin‘, euphorischem House und tollem Techno. „Ich hatte schon immer eine tiefe Vorliebe für die Jackin‘ Vibes der New Yorker House-Musik und wollte etwas schaffen, das diesen Sound in

/ No comments


„Am Ende wollten wir einen „Bad Ass Mix“ abliefern“ – das neue Set von Viktor Talking Machine

Foto: Sascha Linke „Das Set ist diesmal vor einem gemeinsamen Kochabend entstanden“, erzählt das Duo Viktor Talking Machine über seinen Mix für Underground Tel Aviv. Die Deadline rückte immer näher und sie hatten sich sowieso zum Kochen verabredet: „Und so

/ No comments


„Am Ende wollten wir einen „Bad Ass Mix“ abliefern“ – das neue Set von Viktor Talking Machine

Foto: Sascha Linke „Das Set ist diesmal vor einem gemeinsamen Kochabend entstanden“, erzählt das Duo Viktor Talking Machine über seinen Mix für Underground Tel Aviv. Die Deadline rückte immer näher und sie hatten sich sowieso zum Kochen verabredet: „Und so

/ No comments


Die Bandbreite Berlins – Radikon bringt mit „Reto“ die erste Compilation raus

Das Label Radikon bringt seine erste Compilation raus, die die gesamte Bandbreite an Künstlern aus Berlin präsentiert. „Reto“ ist eine Kollektion aus sieben Tracks der wichtigsten Künstler des Imprints und kommt mit einer subtilen Atmosphäre daher. Das Münchner Duo Yubik

/ No comments


Die Bandbreite Berlins – Radikon bringt mit „Reto“ die erste Compilation raus

Das Label Radikon bringt seine erste Compilation raus, die die gesamte Bandbreite an Künstlern aus Berlin präsentiert. „Reto“ ist eine Kollektion aus sieben Tracks der wichtigsten Künstler des Imprints und kommt mit einer subtilen Atmosphäre daher. Das Münchner Duo Yubik

/ No comments


Gemacht für den Dancefloor – Modeplex und seine EP „My Spirits Addiction“ auf JEAHMON!

„Ich wollte zwei Tracks für den Dancefloor machen“, sagt Modeplex, wenn man ihn auf seine neueste EP, „My Spirits Addiction“, anspricht. Herausgekommen sind Tracks, die mit Energie aufgeladen sind und auf den Drop nahezu explodieren. „Die beiden Tracks sind quasi

/ No comments


Gemacht für den Dancefloor – Modeplex und seine EP „My Spirits Addiction“ auf JEAHMON!

„Ich wollte zwei Tracks für den Dancefloor machen“, sagt Modeplex, wenn man ihn auf seine neueste EP, „My Spirits Addiction“, anspricht. Herausgekommen sind Tracks, die mit Energie aufgeladen sind und auf den Drop nahezu explodieren. „Die beiden Tracks sind quasi

/ No comments


Rebellion der Träumer veröffentlicht die Compilation „Utopia II“

Eine neue Compilation des Labels Rebellion der Träumer steht an. „Utopia II“ soll in den kommenden Wochen erscheinen. Mit dabei: Monolink, Budakid, Acado, Arutani, Elfenberg, Coss & Iorie, Tony Casanova, Herrhausen & Treindl, Oberst & Buchner, Opal, Philipp Kempnich &

/ No comments


Rebellion der Träumer veröffentlicht die Compilation „Utopia II“

Eine neue Compilation des Labels Rebellion der Träumer steht an. „Utopia II“ soll in den kommenden Wochen erscheinen. Mit dabei: Monolink, Budakid, Acado, Arutani, Elfenberg, Coss & Iorie, Tony Casanova, Herrhausen & Treindl, Oberst & Buchner, Opal, Philipp Kempnich &

/ No comments


Dandara und Arutani haben diesen entzückenden Remix für Ulises produziert

„Nach längerer Zeit haben wir endlich wieder Zeit gefunden, zusammen Musik zu machen, und da hat sich der neueste Release auf unserem home-base-label perfekt angeboten“, erzählt Dandara, wenn er von seinem und Arutanis Remix zu Ulises‚ EP „Polonio“ spricht. „Wir

/ No comments


Dandara und Arutani haben diesen entzückenden Remix für Ulises produziert

„Nach längerer Zeit haben wir endlich wieder Zeit gefunden, zusammen Musik zu machen, und da hat sich der neueste Release auf unserem home-base-label perfekt angeboten“, erzählt Dandara, wenn er von seinem und Arutanis Remix zu Ulises‚ EP „Polonio“ spricht. „Wir

/ No comments


Eine Reise, die nach vorne geht – der Kater Blau-Mitschnitt von Zigan Aldi aus dem Acid Bogen

Foto: Sedat Mehder „Ich lebe seit 30 Jahren in Berlin und spiele hier regelmässig in vielen Clubs“, erklärt Zigan Aldi. Der Musiker spielte am 14. Oktober 2018 im Acid Bogen des Kater Blaus. Er wollte ein Club-Set spielen und hat

/ No comments


Eine Reise, die nach vorne geht – der Kater Blau-Mitschnitt von Zigan Aldi aus dem Acid Bogen

Foto: Sedat Mehder „Ich lebe seit 30 Jahren in Berlin und spiele hier regelmässig in vielen Clubs“, erklärt Zigan Aldi. Der Musiker spielte am 14. Oktober 2018 im Acid Bogen des Kater Blaus. Er wollte ein Club-Set spielen und hat

/ No comments


„Ich mag es, auf die Tanzfläche zu reagieren“ – Jonathan Kaspars Mitschnitt aus dem Gewölbe

Foto: Alex Bremer „Ich bin Resident im Gewölbe und habe monatlich einen eigenen Abend, an dem ich mir Gäste einladen und dann die ganze Nacht mit Ihnen bespielen kann“, erzählt Jonathan Kaspar. Am 20. Oktober hatte er Stimming zu Gast

/ No comments


„Ich mag es, auf die Tanzfläche zu reagieren“ – Jonathan Kaspars Mitschnitt aus dem Gewölbe

Foto: Alex Bremer „Ich bin Resident im Gewölbe und habe monatlich einen eigenen Abend, an dem ich mir Gäste einladen und dann die ganze Nacht mit Ihnen bespielen kann“, erzählt Jonathan Kaspar. Am 20. Oktober hatte er Stimming zu Gast

/ No comments


Atmosphärisch düster und voller Energie – Innacircle remixen aachts „Reminiscence“

Nach einer Pause meldet sich das Label Geistzeit zurück. Mit frischen Künstlern und einem frischen Design geht es in nächster Zeit weiter. Den Anfang macht aacht mit seiner EP „Reminiscence“. Wie der Titel vermuten lässt, verarbeitet der Musiker hier Erfahrungen

/ No comments


Atmosphärisch düster und voller Energie – Innacircle remixen aachts „Reminiscence“

Nach einer Pause meldet sich das Label Geistzeit zurück. Mit frischen Künstlern und einem frischen Design geht es in nächster Zeit weiter. Den Anfang macht aacht mit seiner EP „Reminiscence“. Wie der Titel vermuten lässt, verarbeitet der Musiker hier Erfahrungen

/ No comments


Die einzigartige Afterhour-Stimmung auf den Dächern Berlins – Matthias Schuell und sein neues Release

Matthias Schuell debütiert auf Ritter Butzke Studio! Mit einer reichen und sehnsüchtigen Bassline, epischen und melodischen Atmosphären und einem leichten und hellen Rhythmus kommt seine Nummer „Rooftops of Berlin“ daher. Das Stück beschreibt die einzigartige Afterhour-Stimmung auf den Dächern Berlins

/ No comments


Die einzigartige Afterhour-Stimmung auf den Dächern Berlins – Matthias Schuell und sein neues Release

Matthias Schuell debütiert auf Ritter Butzke Studio! Mit einer reichen und sehnsüchtigen Bassline, epischen und melodischen Atmosphären und einem leichten und hellen Rhythmus kommt seine Nummer „Rooftops of Berlin“ daher. Das Stück beschreibt die einzigartige Afterhour-Stimmung auf den Dächern Berlins

/ No comments