Odd Only bringen „Harakiri“ EP raus

„Wir arbeiten nie nach irgendwelchen Vorgaben oder Ideen“, versichert das Duo Odd Only. Das Projekt der beiden Musikproduzenten aus Halle an der Saale ziele einfach auf die etwas düstere und melancholische Techno-Schiene ab mit Produktionen, die trotzdem nicht an Clubtauglichkeit

/ No comments


Odd Only bringen „Harakiri“ EP raus

„Wir arbeiten nie nach irgendwelchen Vorgaben oder Ideen“, versichert das Duo Odd Only. Das Projekt der beiden Musikproduzenten aus Halle an der Saale ziele einfach auf die etwas düstere und melancholische Techno-Schiene ab mit Produktionen, die trotzdem nicht an Clubtauglichkeit

/ No comments


Nicolas Hannig und „Chasing The Sun“

„Das Set ist an meinen heimischen Playern in meinem Studio entstanden. Nachdem mich die Jungs von Klangextase gefragt hatten, einen Podcast für sie aufzunehmen, habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht“, sagt Nicolas Hannig über „Chasing The Sun“. Bei

/ No comments


Nicolas Hannig und „Chasing The Sun“

„Das Set ist an meinen heimischen Playern in meinem Studio entstanden. Nachdem mich die Jungs von Klangextase gefragt hatten, einen Podcast für sie aufzunehmen, habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht“, sagt Nicolas Hannig über „Chasing The Sun“. Bei

/ No comments


Gemeinsamer Remix von Win & Woo und Kiso

Win & Woo sowie Kiso haben sich zusammengetan, um einen gemeinsamen Remix zu produzieren. Dafür haben sie sich am Werk „Shades Of Grey“ bedient. Das Original wurde in Zusammenarbeit von Oliver Heldens und Shaun Frank, die Unterstützung von Delaney Jane

/ No comments


Gemeinsamer Remix von Win & Woo und Kiso

Win & Woo sowie Kiso haben sich zusammengetan, um einen gemeinsamen Remix zu produzieren. Dafür haben sie sich am Werk „Shades Of Grey“ bedient. Das Original wurde in Zusammenarbeit von Oliver Heldens und Shaun Frank, die Unterstützung von Delaney Jane

/ No comments


20. Katalognummer von Underyouskin Records erschienen

Am 13. August 2015 erschien die mittlerweile 20. Katalognummer des Labels Underyourskin Records. Der aus Georgien stammende Tade hat dazu die EP „Humanoid“ angefertigt. Neben drei Original-Werken umfasst das Release zwei Remixe, die von Julien Piacentino & Philip Pioge sowie

/ No comments


20. Katalognummer von Underyouskin Records erschienen

Am 13. August 2015 erschien die mittlerweile 20. Katalognummer des Labels Underyourskin Records. Der aus Georgien stammende Tade hat dazu die EP „Humanoid“ angefertigt. Neben drei Original-Werken umfasst das Release zwei Remixe, die von Julien Piacentino & Philip Pioge sowie

/ No comments


Eine Setlist für den neuen adidas Ultra BOOST

Zugegeben: Ich bin nicht der fleißigste Läufer. Dennoch kann ich mich in der Woche mindestens zweimal aufraffen, um ein paar Runden am Main zu laufen. Aus diesem Anlass hat mir adidas seinen neuen Laufschuh zur Verfügung gestellt. Den neuen adidas

/ No comments


Eine Setlist für den neuen adidas Ultra BOOST

Zugegeben: Ich bin nicht der fleißigste Läufer. Dennoch kann ich mich in der Woche mindestens zweimal aufraffen, um ein paar Runden am Main zu laufen. Aus diesem Anlass hat mir adidas seinen neuen Laufschuh zur Verfügung gestellt. Den neuen adidas

/ No comments


Statement zu &ME und dem Plagiatsvorwurf

Am gestrigen Mittwoch, den 12. August 2015, veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel „&ME: Plagiatsvorwurf wegen „Woods““. Diesen habe ich am heutigen Donnerstag, den 13. August 2015, um 20:41 Uhr nach Drohungen und Beleidigungen seitens des Duos 7th Star,

/ 6 comments


Statement zu &ME und dem Plagiatsvorwurf

Am gestrigen Mittwoch, den 12. August 2015, veröffentlichte ich einen Artikel mit dem Titel „&ME: Plagiatsvorwurf wegen „Woods““. Diesen habe ich am heutigen Donnerstag, den 13. August 2015, um 20:41 Uhr nach Drohungen und Beleidigungen seitens des Duos 7th Star,

/ 6 comments


Neuer Remix von ADDAL erschienen

Am 7. August 2015 erschien ein zweites Remixpaket zum Werk „Waiting For Love“, das von Avicii produziert wurde. Neben Astma & Rocwell sowie Fabich durfte auch der Italiener ADDAL eine eigene Version beisteuern. Die drei Werke wurden auf dem eigenen

/ No comments


Neuer Remix von ADDAL erschienen

Am 7. August 2015 erschien ein zweites Remixpaket zum Werk „Waiting For Love“, das von Avicii produziert wurde. Neben Astma & Rocwell sowie Fabich durfte auch der Italiener ADDAL eine eigene Version beisteuern. Die drei Werke wurden auf dem eigenen

/ No comments


Pysh veröffentlicht neue EP

„Eine trippige Eigenproduktion mit einer intelligenten Pop-Attitüde“, findet das Berliner Label Einmusika Recordings, wenn es um die neueste Katalognummer des Imprints geht. Die „Stigmatik“ EP wurde vom polnischen Musiker Pysh entworfen und wird am 17. August 2015 erscheinen. Die drei

/ No comments


Pysh veröffentlicht neue EP

„Eine trippige Eigenproduktion mit einer intelligenten Pop-Attitüde“, findet das Berliner Label Einmusika Recordings, wenn es um die neueste Katalognummer des Imprints geht. Die „Stigmatik“ EP wurde vom polnischen Musiker Pysh entworfen und wird am 17. August 2015 erscheinen. Die drei

/ No comments


Oscillate mit Legowelt, Kassem Mosse und Cosmin TRG

Die Partyreihe Oscillate wurde 2014 ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertigen House und Techno zu präsentieren. In der am kommen Samstag stattfindenden Ausgabe ist der Niederländer Legowelt mit dabei, der letztes Jahr mit „Crystal Cult 2080″

/ 1 comment


Oscillate mit Legowelt, Kassem Mosse und Cosmin TRG

Die Partyreihe Oscillate wurde 2014 ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertigen House und Techno zu präsentieren. In der am kommen Samstag stattfindenden Ausgabe ist der Niederländer Legowelt mit dabei, der letztes Jahr mit „Crystal Cult 2080″

/ 1 comment


San Proper, Hunee und Henry Wu im Prince Charles

Das Prince Charles präsentiert unter der Ägide von Tim Leginski eine weitere Partyreihe: Form Follows Funktion. Der Ausspruch geht auf die sich im 20. Jahrhundert durchsetzende Maxime zurück, das jeder Gegenstand gemäß seinem zu erfüllenden Zweck gestaltet sein soll. Unter

/ No comments


San Proper, Hunee und Henry Wu im Prince Charles

Das Prince Charles präsentiert unter der Ägide von Tim Leginski eine weitere Partyreihe: Form Follows Funktion. Der Ausspruch geht auf die sich im 20. Jahrhundert durchsetzende Maxime zurück, das jeder Gegenstand gemäß seinem zu erfüllenden Zweck gestaltet sein soll. Unter

/ No comments


No Sé Leon und sein bezauberndes Stück „Baucis“

„Die namens-gebende Inspirationsquelle war die Sage von Philemon und Baucis aus dem antiken Griechenland“, verrät der Produzent No Sé Leon. Er fand die Idee, eine mythologische Geschichte der Antike in einem Techno-Stück zu thematisieren, erfrischend, da dies ja sonst das

/ No comments


No Sé Leon und sein bezauberndes Stück „Baucis“

„Die namens-gebende Inspirationsquelle war die Sage von Philemon und Baucis aus dem antiken Griechenland“, verrät der Produzent No Sé Leon. Er fand die Idee, eine mythologische Geschichte der Antike in einem Techno-Stück zu thematisieren, erfrischend, da dies ja sonst das

/ No comments


„After all am Marterpfahl“ von Scrounger

„Ich hatte das Gefühl, dass es wieder an der Zeit ist“, sagt der DJ Scrounger, „in der letzten Zeit hat sich einiges an guter Musik bei mir angesammelt.“ Aus diesem Grund mixte das Laut & Luise-Mitglied „After all am Marterpfahl“.

/ No comments


„After all am Marterpfahl“ von Scrounger

„Ich hatte das Gefühl, dass es wieder an der Zeit ist“, sagt der DJ Scrounger, „in der letzten Zeit hat sich einiges an guter Musik bei mir angesammelt.“ Aus diesem Grund mixte das Laut & Luise-Mitglied „After all am Marterpfahl“.

/ No comments


AKA AKA & Thalstroem: „“Connected“ ist uns so ans Herz gewachsen, dass es uns schwer fiel, die Rechte abzutreten“

Der Saarländer Johannes Bergheim und Holger Kampling aus Emden, besser bekannt unter dem Pseudonym AKA AKA, haben seit einigen Monaten an ihrem zweiten Longplayer gebastelt. Der Nachfolger des Albums “Varieté”, das sie gemeinsam mit Thalstroem 2011 auf ihrem Label Burlesque

/ No comments


AKA AKA & Thalstroem: „“Connected“ ist uns so ans Herz gewachsen, dass es uns schwer fiel, die Rechte abzutreten“

Der Saarländer Johannes Bergheim und Holger Kampling aus Emden, besser bekannt unter dem Pseudonym AKA AKA, haben seit einigen Monaten an ihrem zweiten Longplayer gebastelt. Der Nachfolger des Albums “Varieté”, das sie gemeinsam mit Thalstroem 2011 auf ihrem Label Burlesque

/ No comments


will.i.am dreht Musikvideo für den neuen Lexus NX

Zur Markteinführung des neuen Lexus NX hat der Automobilhersteller mit dem Musiker und Produzenten will.i.am ein Musikvideo gedreht. „Inspiriert durch eine gemeinsame Philosophie konnten wir gemeinsam an einer facettenreichen Kampagne arbeiten, die Design-Konventionen herausfordern und die Fantasie der Menschen beflügeln

/ No comments


will.i.am dreht Musikvideo für den neuen Lexus NX

Zur Markteinführung des neuen Lexus NX hat der Automobilhersteller mit dem Musiker und Produzenten will.i.am ein Musikvideo gedreht. „Inspiriert durch eine gemeinsame Philosophie konnten wir gemeinsam an einer facettenreichen Kampagne arbeiten, die Design-Konventionen herausfordern und die Fantasie der Menschen beflügeln

/ No comments


Nach acht Jahren Pause: Pan-Pots zweiter Albumstreich

Acht Jahre Pause sind dem deutschen Duo Pan-Pot genug: Am 25. September 2015 erscheint nach ihrem Debütlongplayer „Panorama“ ihr zweites Album. „The Other“ ist bespickt mit 14 Tracks und wird auf dem eigenen Label von Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix

/ No comments


Nach acht Jahren Pause: Pan-Pots zweiter Albumstreich

Acht Jahre Pause sind dem deutschen Duo Pan-Pot genug: Am 25. September 2015 erscheint nach ihrem Debütlongplayer „Panorama“ ihr zweites Album. „The Other“ ist bespickt mit 14 Tracks und wird auf dem eigenen Label von Tassilo Ippenberger und Thomas Benedix

/ No comments


fabs# und Rich vom Dorf teilen sich ein Release

Am 17. Juli 2015 erschien die neue Platte vom Hamburger Label Tach & Nacht. „Unsere 25. Katalognummer ist aktuell auf Beatport zu haben und erschien im August auch auf Vinyl„, so das Label. Für die Veröffentlichung haben die beiden Hamburger

/ No comments


fabs# und Rich vom Dorf teilen sich ein Release

Am 17. Juli 2015 erschien die neue Platte vom Hamburger Label Tach & Nacht. „Unsere 25. Katalognummer ist aktuell auf Beatport zu haben und erschien im August auch auf Vinyl„, so das Label. Für die Veröffentlichung haben die beiden Hamburger

/ No comments


Marc DePulse: „Das Publikum aus DJ-Sicht“

Wie sieht das Publikum aus der Sicht eines DJs aus? Der Leipziger Marc DePulse hat sich dem Thema angenommen und die Meute vor dem DJ mal kategorisiert. Wenn man so Woche für Woche durch die Städte und Clubs dieser Welt

/ No comments


Marc DePulse: „Das Publikum aus DJ-Sicht“

Wie sieht das Publikum aus der Sicht eines DJs aus? Der Leipziger Marc DePulse hat sich dem Thema angenommen und die Meute vor dem DJ mal kategorisiert. Wenn man so Woche für Woche durch die Städte und Clubs dieser Welt

/ No comments


Christofer Henn: Einstündiger Mix für Aromåt

„Ich kenne die Aromåt-Leute schon recht lange, eigentlich seit ich in Stuttgart wohne und studiere. Da ich seit einiger Zeit Mitglied beim Label von Aromåt bin, und wir eine Podcast-Reihe am Laufen haben, ich im Weiteren einige schöne neue Tracks

/ No comments


Christofer Henn: Einstündiger Mix für Aromåt

„Ich kenne die Aromåt-Leute schon recht lange, eigentlich seit ich in Stuttgart wohne und studiere. Da ich seit einiger Zeit Mitglied beim Label von Aromåt bin, und wir eine Podcast-Reihe am Laufen haben, ich im Weiteren einige schöne neue Tracks

/ No comments


„Endorphindisko“ von Moloko+

„Ich wollte unbedingt ein housiges, positives Diskoset für den Frühling aufnehmen“, sagt Moloko+ über sein Mixtape „Endorphindisko“. „Ich habe in den letzten Wochen viel House und Disko gehört, mich viel mit Chiago-House und Detroit-House beschäftigt, und wollte das alles in

/ No comments


„Endorphindisko“ von Moloko+

„Ich wollte unbedingt ein housiges, positives Diskoset für den Frühling aufnehmen“, sagt Moloko+ über sein Mixtape „Endorphindisko“. „Ich habe in den letzten Wochen viel House und Disko gehört, mich viel mit Chiago-House und Detroit-House beschäftigt, und wollte das alles in

/ No comments


Terranova: „Vinyl, CD und Digital bieten verschiedene Welten von von Möglichkeiten, Einschränkungen, Vorgaben und Gewohnheiten“

Vor drie Monaten veröffentlichten Fetisch und &ME unter ihrem Alias Terranova das Album „Restless“. Zehn Werke erschienen auf dem Kölner Label Kompakt Records. Wir sprachen mit einem Teil des Duos über das Release – und wieso sie sich auf dem

/ No comments


Terranova: „Vinyl, CD und Digital bieten verschiedene Welten von von Möglichkeiten, Einschränkungen, Vorgaben und Gewohnheiten“

Vor drie Monaten veröffentlichten Fetisch und &ME unter ihrem Alias Terranova das Album „Restless“. Zehn Werke erschienen auf dem Kölner Label Kompakt Records. Wir sprachen mit einem Teil des Duos über das Release – und wieso sie sich auf dem

/ No comments