SiS: Enric Ricone produziert die dritte Veröffentlichung des Labels Pour Vous

„Die EP ist eine Zusammenstellung von Sounds, die mich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben“, sagt Enric Ricone über sein letztes Release – die zwei-Track-starke EP „Lucrecia“. Über Minimal und Microhouse wurde der Spanier von typisch balearischen Sounds mit

/ No comments


SiS: Enric Ricone produziert die dritte Veröffentlichung des Labels Pour Vous

„Die EP ist eine Zusammenstellung von Sounds, die mich in den letzten zehn Jahren beeinflusst haben“, sagt Enric Ricone über sein letztes Release – die zwei-Track-starke EP „Lucrecia“. Über Minimal und Microhouse wurde der Spanier von typisch balearischen Sounds mit

/ No comments


Milo Häfliger spielte in New York und nahm sein fantastisches Set zum Glück auf

Sein Set „Awakening“ fand in den USA einen guten Anklang und wurde fleissig geteilt. „Darunter befanden sich auch ein paar Freunde vom Zero-Kollektiv, die den Mix auf einer längeren Autofahrt hörten und beschlossen, mich so schnell wie möglich ins schöne

/ No comments


Milo Häfliger spielte in New York und nahm sein fantastisches Set zum Glück auf

Sein Set „Awakening“ fand in den USA einen guten Anklang und wurde fleissig geteilt. „Darunter befanden sich auch ein paar Freunde vom Zero-Kollektiv, die den Mix auf einer längeren Autofahrt hörten und beschlossen, mich so schnell wie möglich ins schöne

/ No comments


Etwas Zusammengehöriges und Abgeschlossenes – der neue Longplayer vom Trio Wareika

„Dieses Mal ging es recht easy von der Hand“, antwortet Jakob Seidensticker, wenn man ihn fragt, wie lange Florian Schirmacher, Henrik Raabe und er an dem neuen Wareika-Album saßen. Der Großteil der neun Stücke sind erst in letzter Zeit vor

/ No comments


Etwas Zusammengehöriges und Abgeschlossenes – der neue Longplayer vom Trio Wareika

„Dieses Mal ging es recht easy von der Hand“, antwortet Jakob Seidensticker, wenn man ihn fragt, wie lange Florian Schirmacher, Henrik Raabe und er an dem neuen Wareika-Album saßen. Der Großteil der neun Stücke sind erst in letzter Zeit vor

/ No comments


Madmotormiquels mitreißender Mitschnitt vom Afrika Burn 2016

„Ein Teil meiner Seele bleibt in der Wüste“, schreibt Madmotormiquel unter seinem neuesten Upload auf SoundCloud. Der Produzent vom Label URSL scheint nachhaltig vom diesjährigen Afrika Burn begeistert und fasziniert zu sein. Sein mitreißender Mitschnitt, der an einem Donnerstagmorgen während

/ No comments


Madmotormiquels mitreißender Mitschnitt vom Afrika Burn 2016

„Ein Teil meiner Seele bleibt in der Wüste“, schreibt Madmotormiquel unter seinem neuesten Upload auf SoundCloud. Der Produzent vom Label URSL scheint nachhaltig vom diesjährigen Afrika Burn begeistert und fasziniert zu sein. Sein mitreißender Mitschnitt, der an einem Donnerstagmorgen während

/ No comments


Momente, Eindrücke und Snapshots – Right On verschenkt seinen Track „Final Daze“

Schon länger schmorte die Nummer „Final Daze“ auf der Festplatte des Produzenten Right On: „Ich habe sie nach meiner Berlin-Tour Ende letztens Jahres erstellt, um gewisse gesammelte Eindrücke und Impressionen zu verarbeiten.“ Zum Track haben ihn besonders seine zwei Gigs

/ No comments


Momente, Eindrücke und Snapshots – Right On verschenkt seinen Track „Final Daze“

Schon länger schmorte die Nummer „Final Daze“ auf der Festplatte des Produzenten Right On: „Ich habe sie nach meiner Berlin-Tour Ende letztens Jahres erstellt, um gewisse gesammelte Eindrücke und Impressionen zu verarbeiten.“ Zum Track haben ihn besonders seine zwei Gigs

/ No comments


Storyteller statt Beatport-Top-20-Mix – Marc DePulse über seine Plattform How I Met The Bass

Im letzten Jahr rief der Leipziger DJ und Produzent Marc DePulse ein neues Projekt ins Leben. How I Met The Bass heißt seine Plattform, die vorrangig Podcasts herausbringt, sich aber künftig noch mehr in Richtung Community und Blog entwickeln soll.

/ No comments


Storyteller statt Beatport-Top-20-Mix – Marc DePulse über seine Plattform How I Met The Bass

Im letzten Jahr rief der Leipziger DJ und Produzent Marc DePulse ein neues Projekt ins Leben. How I Met The Bass heißt seine Plattform, die vorrangig Podcasts herausbringt, sich aber künftig noch mehr in Richtung Community und Blog entwickeln soll.

/ No comments


Ein treibender Sound für eine Stunde – der 50. FAZE-Podcast von Format:B

Seit über zehn Jahren touren Franziskus Sell und Jakob Hildenbrand unter dem Alias Format:B durch die Weltgeschichte, veröffentlichen regelmäßig ihre EPs und haben auch schon zwei Alben abgeliefert – „Steam Circuit“ (2008) und „Restless“ (2011). Nebenbei betreiben die beiden Musikproduzenten

/ No comments


Ein treibender Sound für eine Stunde – der 50. FAZE-Podcast von Format:B

Seit über zehn Jahren touren Franziskus Sell und Jakob Hildenbrand unter dem Alias Format:B durch die Weltgeschichte, veröffentlichen regelmäßig ihre EPs und haben auch schon zwei Alben abgeliefert – „Steam Circuit“ (2008) und „Restless“ (2011). Nebenbei betreiben die beiden Musikproduzenten

/ No comments


Beatport stellt seinen Distributionsservice ein

Nachdem heute morgen bekannt gegeben wurde, dass Beatport plant, zum Kerngeschäft – dem Verkauf von Musik – zurückzukehren, wurde am späten Abend verkündet, dass der Online-Musicstore seine Distributionsgeschäfte beendet. Allen Beatport-Vertriebslabels wurde daraufhin gekündigt. Die Beatport-Vertriebslabels müssen sich innerhalb von

/ No comments


Beatport stellt seinen Distributionsservice ein

Nachdem heute morgen bekannt gegeben wurde, dass Beatport plant, zum Kerngeschäft – dem Verkauf von Musik – zurückzukehren, wurde am späten Abend verkündet, dass der Online-Musicstore seine Distributionsgeschäfte beendet. Allen Beatport-Vertriebslabels wurde daraufhin gekündigt. Die Beatport-Vertriebslabels müssen sich innerhalb von

/ No comments


Wenn Mode und Musik miteinander verschmelzen – Freeride Millenium released seine erste Veröffentlichung

„Wir haben für unsere Sachen das Label Freeride Millenium gegründet“, erzählt einer der Macher des Münchner Imprints. Das Label an sich bestand schon vorher – aber zunächst nur für konzeptionelle Kunst und Mode. „Daniel Rajcsanyi, mein Partner, hatte es ins

/ No comments


Wenn Mode und Musik miteinander verschmelzen – Freeride Millenium released seine erste Veröffentlichung

„Wir haben für unsere Sachen das Label Freeride Millenium gegründet“, erzählt einer der Macher des Münchner Imprints. Das Label an sich bestand schon vorher – aber zunächst nur für konzeptionelle Kunst und Mode. „Daniel Rajcsanyi, mein Partner, hatte es ins

/ No comments


Die Sonne, das Meer und der Himmel – die neue EP von V i v i d und Savvas

Am 11. April 2016 erschien die neue Katalognummer des britischen Labels Motek Music. Die „Primitive Spirit“ EP wurde von den Produzenten V i v i d und Savvas konzipiert. „Die Sonne, das Meer und der Himmel“, sagen die beiden Musiker,

/ No comments


Die Sonne, das Meer und der Himmel – die neue EP von V i v i d und Savvas

Am 11. April 2016 erschien die neue Katalognummer des britischen Labels Motek Music. Die „Primitive Spirit“ EP wurde von den Produzenten V i v i d und Savvas konzipiert. „Die Sonne, das Meer und der Himmel“, sagen die beiden Musiker,

/ No comments


Ein Mix wie aus einem Guss – „Watergate 20″ von Matthias Meyer ist eine würdige Jubiläumsausgabe

Vor acht Jahren startete der Watergate Club in Berlin sein eigenes Label und legte gleich mit der gleichnamigen Mixserie los, die auch lange Zeit einziger Release-Lieferant des Imprints war. Onur Özer war es, der damals die erste Katalognummer lieferte. Nach

/ No comments


Ein Mix wie aus einem Guss – „Watergate 20″ von Matthias Meyer ist eine würdige Jubiläumsausgabe

Vor acht Jahren startete der Watergate Club in Berlin sein eigenes Label und legte gleich mit der gleichnamigen Mixserie los, die auch lange Zeit einziger Release-Lieferant des Imprints war. Onur Özer war es, der damals die erste Katalognummer lieferte. Nach

/ No comments


Die Welt ist voller Gegensätze – das Set „Pura Vida“ von Claudia Hiller

„Ich wollte einfach ein neues Set aufnehmen und war in Gedanken bei einem guten Freund, der vor einigen Tagen leider verstarb“, erzählt Claudia Hiller von dem tragischen Geschehnis, zu dem sie den Mix „Pura Vida“ aufnahm. Der Titel, zu deutsch

/ No comments


Die Welt ist voller Gegensätze – das Set „Pura Vida“ von Claudia Hiller

„Ich wollte einfach ein neues Set aufnehmen und war in Gedanken bei einem guten Freund, der vor einigen Tagen leider verstarb“, erzählt Claudia Hiller von dem tragischen Geschehnis, zu dem sie den Mix „Pura Vida“ aufnahm. Der Titel, zu deutsch

/ No comments


Das Jünglinge-Video zu Evvols Stück „Physical L.U.V.“

Seitdem das Projekt Jünglinge, ein junges Kollektiv aus Filmemachern, letztes Jahr das Glück hatten, eine Musikvideo-Trilogie für drei Single-Auskopplungen des australischen Electronic-Produzenten Charles Murdoch in Kollaboration mit dem Label Future Classic zu produzieren, sind sie von dem Format „Music-Short“ oder

/ No comments


Das Jünglinge-Video zu Evvols Stück „Physical L.U.V.“

Seitdem das Projekt Jünglinge, ein junges Kollektiv aus Filmemachern, letztes Jahr das Glück hatten, eine Musikvideo-Trilogie für drei Single-Auskopplungen des australischen Electronic-Produzenten Charles Murdoch in Kollaboration mit dem Label Future Classic zu produzieren, sind sie von dem Format „Music-Short“ oder

/ No comments


Kallias bringt Anfang Juni eine „Sónar Selection“ raus

Anlässlich des diesjährigen spanischen Sónar Festivals veröffentlicht das Label Kallias eine vielschichtige Kollektion, die am 3. Juni 2016 via Beatport erscheint. „Wir haben eine kleine, aber ausgesprochen feine Selektion mit vortrefflichen Künstlern zusammengestellt“, so das Berliner Imprint. Neben Martin Waslewski

/ No comments


Kallias bringt Anfang Juni eine „Sónar Selection“ raus

Anlässlich des diesjährigen spanischen Sónar Festivals veröffentlicht das Label Kallias eine vielschichtige Kollektion, die am 3. Juni 2016 via Beatport erscheint. „Wir haben eine kleine, aber ausgesprochen feine Selektion mit vortrefflichen Künstlern zusammengestellt“, so das Berliner Imprint. Neben Martin Waslewski

/ No comments


Verkauf von Musik wieder in den Fokus rücken – Beatport kehrt zu seinem Kerngeschäft zurück

Streaming, Nachrichten, Mobile-App, Events und Video-Livestreaming – das alles soll bald Geschichte bei Beatport sein. Der Online-Musicstore will sich konsolidieren und plant, zum Kerngeschäft zurückzukehren. Der Fokus soll wieder auf den Verkauf von Musik gelenkt werden. In den letzten Jahren

/ No comments


Verkauf von Musik wieder in den Fokus rücken – Beatport kehrt zu seinem Kerngeschäft zurück

Streaming, Nachrichten, Mobile-App, Events und Video-Livestreaming – das alles soll bald Geschichte bei Beatport sein. Der Online-Musicstore will sich konsolidieren und plant, zum Kerngeschäft zurückzukehren. Der Fokus soll wieder auf den Verkauf von Musik gelenkt werden. In den letzten Jahren

/ No comments


Eine musikalische Reise, die in sich geschlossen ist – der Soundso-Podcast von Nikolas Noam

„Als wir vor einigen Wochen club-intern über verschiedene Promotion-Strategien hinsichtlich der Eröffnung des Soundso sprachen, bekamen wir die Idee, eine Podcast-Reihe ins Leben zu rufen, die vorerst durch die Residents gestaltet werden sollte“, sagt Nikolas Noam, der neue Resident des

/ No comments


Eine musikalische Reise, die in sich geschlossen ist – der Soundso-Podcast von Nikolas Noam

„Als wir vor einigen Wochen club-intern über verschiedene Promotion-Strategien hinsichtlich der Eröffnung des Soundso sprachen, bekamen wir die Idee, eine Podcast-Reihe ins Leben zu rufen, die vorerst durch die Residents gestaltet werden sollte“, sagt Nikolas Noam, der neue Resident des

/ No comments


Eine Hommage an die Musik, von der er Fan ist – „Rewinds“ von B-Ju

„Da ich in meinen Sets in den letzten Jahren immer wieder mal Garage, UK House und Jersey gespielt habe, war es für mich nur eine logische Konsequenz, mich auch an diesen Genres zu probieren“, erklärt B-Ju, der vor Kurzem vier

/ No comments


Eine Hommage an die Musik, von der er Fan ist – „Rewinds“ von B-Ju

„Da ich in meinen Sets in den letzten Jahren immer wieder mal Garage, UK House und Jersey gespielt habe, war es für mich nur eine logische Konsequenz, mich auch an diesen Genres zu probieren“, erklärt B-Ju, der vor Kurzem vier

/ No comments


Ein Mix, der nur aus Ibiza-Klassikern aus den Jahren 1980er und 1990er Jahren besteht

Acid-Sets, die nur mit Ibiza-Klassikern bestückt sind – genau ein solches Set hat DJ Alfredo für das Sankeys aufgenommen. Der Mix des argentinischen DJs, der einer der ersten Residents auf der weißen Insel war, besteht nur aus Material, das in

/ No comments


Ein Mix, der nur aus Ibiza-Klassikern aus den Jahren 1980er und 1990er Jahren besteht

Acid-Sets, die nur mit Ibiza-Klassikern bestückt sind – genau ein solches Set hat DJ Alfredo für das Sankeys aufgenommen. Der Mix des argentinischen DJs, der einer der ersten Residents auf der weißen Insel war, besteht nur aus Material, das in

/ No comments


Ein Jahrzehnt Connaisseur Recordings – Offenbacher Label präsentiert seine Jubiläumsausgabe

„In unserer Szene ist ein Jahrzehnt eine lange Zeit“, sagt Alex Flitsch, Gründer des Labels Connaisseur Recordings. Diesen Satz spricht der Labelbetreiber nicht ohne Grund aus: Seine Homebase feiert in diesem Jahr nämlich seinen zehnten Geburtstag. Zu diesem runden Jubiläum

/ 1 comment


Ein Jahrzehnt Connaisseur Recordings – Offenbacher Label präsentiert seine Jubiläumsausgabe

„In unserer Szene ist ein Jahrzehnt eine lange Zeit“, sagt Alex Flitsch, Gründer des Labels Connaisseur Recordings. Diesen Satz spricht der Labelbetreiber nicht ohne Grund aus: Seine Homebase feiert in diesem Jahr nämlich seinen zehnten Geburtstag. Zu diesem runden Jubiläum

/ 1 comment


Solomun veröffentlicht seine Lieblingsremixe aus den vergangenen sieben Jahren

24 Remixe aus den vergangenen sieben Jahren. Genau diese Anzahl will Mladen Solomun, Kopf des Hamburger Labels Diynamic Music, neu herausbringen. Veröffentlicht wurden die zwei Dutzend Interpretationen von bekannten Werken zwischen den Jahren 2009 bis 2015. Die Original-Tracks stammen unter

/ No comments


Solomun veröffentlicht seine Lieblingsremixe aus den vergangenen sieben Jahren

24 Remixe aus den vergangenen sieben Jahren. Genau diese Anzahl will Mladen Solomun, Kopf des Hamburger Labels Diynamic Music, neu herausbringen. Veröffentlicht wurden die zwei Dutzend Interpretationen von bekannten Werken zwischen den Jahren 2009 bis 2015. Die Original-Tracks stammen unter

/ No comments