Moderne Sounds voller atmosphärischer Melodien – die „Marketa Lazarova“ EP von Soukie & Windish

„Nayan war auf der At:Tension, dem Theater Festival, und hat diesen alten, tschechischen Klassiker „Marketa Lazarova“ dort im Kino gesehen“, erzählt das Duo Soukie & Windish. Den Filme habe er in der neu gemasterten Version gesehen und meinte im Anschluss,

/ No comments


Moderne Sounds voller atmosphärischer Melodien – die „Marketa Lazarova“ EP von Soukie & Windish

„Nayan war auf der At:Tension, dem Theater Festival, und hat diesen alten, tschechischen Klassiker „Marketa Lazarova“ dort im Kino gesehen“, erzählt das Duo Soukie & Windish. Den Filme habe er in der neu gemasterten Version gesehen und meinte im Anschluss,

/ No comments


Die Vipassana-Meditation als Inspiration – Franca veröffentlicht ihre neue EP auf Feines Tier

Die Kölnerin Franca, die mittlerweile in Amsterdam lebt, bringt ihre erste Solo-Vinyl-EP namens „Vipassana“ auf Feines Tier raus. „Ich habe mit 19 das erste Mal die zehntägige Vipassana-Meditation in Indien gemacht und danach noch einige Male in Europa“, verrät Franca.

/ No comments


Die Vipassana-Meditation als Inspiration – Franca veröffentlicht ihre neue EP auf Feines Tier

Die Kölnerin Franca, die mittlerweile in Amsterdam lebt, bringt ihre erste Solo-Vinyl-EP namens „Vipassana“ auf Feines Tier raus. „Ich habe mit 19 das erste Mal die zehntägige Vipassana-Meditation in Indien gemacht und danach noch einige Male in Europa“, verrät Franca.

/ No comments


Eine Clubversion für das Meisterwerk – Dowden und sein Edit zu „Time“

„Hans Zimmer ist ein unglaublicher Musiker“, schwärmt Dowden, „und „Time“ ist einer dieser Tracks, bei dem einem der Schauer über den Rücken läuft.“ Der junge Musiker wollte seinen eigenen Stil in dieses Meisterwerk einfließen lassen, indem er eine Clubversion davon

/ No comments


Eine Clubversion für das Meisterwerk – Dowden und sein Edit zu „Time“

„Hans Zimmer ist ein unglaublicher Musiker“, schwärmt Dowden, „und „Time“ ist einer dieser Tracks, bei dem einem der Schauer über den Rücken läuft.“ Der junge Musiker wollte seinen eigenen Stil in dieses Meisterwerk einfließen lassen, indem er eine Clubversion davon

/ No comments


Dunkel und atmosphärisch – die „Radium“ EP von Alex Stein und Blackroof

Am 28. Januar 2019 kommt die neue EP des aufstrebenden Techno-Produzenten Alex Stein raus – und zwar mit dem mysteriösen Blackroof zusammen. Ihre Debüt-EP „Radium“ wird auf Sians etabliertem Octopus Black Label veröffentlicht. Den Auftakt der essentiellen 2-Track-EP bildet der

/ No comments


Dunkel und atmosphärisch – die „Radium“ EP von Alex Stein und Blackroof

Am 28. Januar 2019 kommt die neue EP des aufstrebenden Techno-Produzenten Alex Stein raus – und zwar mit dem mysteriösen Blackroof zusammen. Ihre Debüt-EP „Radium“ wird auf Sians etabliertem Octopus Black Label veröffentlicht. Den Auftakt der essentiellen 2-Track-EP bildet der

/ No comments


„Poort“ – das gemeinsame Stück von Bigasti und Souldust

„Wir arbeiten seit drei Jahren viel zusammen an Bigastis Produktionen“, sagen Souldust und Bigasti. Souldust ist Toningenieur und A&R von Electronical Reeds. „Bigasti hatte wirklich tolles Material zu präsentieren“, so Souldust. Seit Mitte 2016 begann die Zusammenarbeit und zugleich eine

/ No comments


„Poort“ – das gemeinsame Stück von Bigasti und Souldust

„Wir arbeiten seit drei Jahren viel zusammen an Bigastis Produktionen“, sagen Souldust und Bigasti. Souldust ist Toningenieur und A&R von Electronical Reeds. „Bigasti hatte wirklich tolles Material zu präsentieren“, so Souldust. Seit Mitte 2016 begann die Zusammenarbeit und zugleich eine

/ No comments


Verschiedenste Kulturen und Genres vereint – das Album „Journey“ von Slow Nomaden

Slow Nomaden startet das neue Jahr mit seiner nächsten Single „Sun“, die aus dem kommenden Debütalbum des Deutschen stammt. „Journey“, so der Titel seines erstes Albums, soll im März 2019 erscheinen. Bei „Sun“ nimmt er uns mit auf eine orientalische

/ No comments


Verschiedenste Kulturen und Genres vereint – das Album „Journey“ von Slow Nomaden

Slow Nomaden startet das neue Jahr mit seiner nächsten Single „Sun“, die aus dem kommenden Debütalbum des Deutschen stammt. „Journey“, so der Titel seines erstes Albums, soll im März 2019 erscheinen. Bei „Sun“ nimmt er uns mit auf eine orientalische

/ No comments


Eine Geschichte voller Details – Constantijn Lange bringt sein Debütalbum auf Laut & Luise raus

Betrachten, reflektieren, beobachten und festhalten. Constantijn Lange hat genau das bei seinem Longplayer „Elysian Fields“ getan. Der junge Musiker präsentiert eine Geschichte von Erinnerung sowie vergangener und gegenwärtiger Reisen. Die Kollektion spiegelt Ideen und Ideale dessen wider, was gewesen ist

/ No comments


Eine Geschichte voller Details – Constantijn Lange bringt sein Debütalbum auf Laut & Luise raus

Betrachten, reflektieren, beobachten und festhalten. Constantijn Lange hat genau das bei seinem Longplayer „Elysian Fields“ getan. Der junge Musiker präsentiert eine Geschichte von Erinnerung sowie vergangener und gegenwärtiger Reisen. Die Kollektion spiegelt Ideen und Ideale dessen wider, was gewesen ist

/ No comments


trndmsk Future Stars #38: Elias Doré – A Winters‘ Serenade

„Ich wollte mit dem Set die Stimmung des Winters einfangen“, sagt Elias Doré über seine trndmsk Future Stars-Ausgabe „A Winters‘ Serenade“. Die Stimmung wollte er in einer Mischung aus warmen, satten Klängen sowie treibenderen und hoffnungsvollen tracks ausdrücken. „Ein Verweben

/ No comments


trndmsk Future Stars #38: Elias Doré – A Winters‘ Serenade

„Ich wollte mit dem Set die Stimmung des Winters einfangen“, sagt Elias Doré über seine trndmsk Future Stars-Ausgabe „A Winters‘ Serenade“. Die Stimmung wollte er in einer Mischung aus warmen, satten Klängen sowie treibenderen und hoffnungsvollen tracks ausdrücken. „Ein Verweben

/ No comments


Für Club und Dancefloor – Saite Zwei erlangen ein neues Level und releasen eine weitere EP

„Dieses Mal war es eigentlich ganz bunt“, sagen Saite Zwei, wenn sie über ihre neue EP „NXT LVL“ sprechen. Dieses Mal haben sie auf der EP einen Track, der komplett von ihnen beiden von Anfang bis zum Ende zusammen entstanden

/ No comments


Für Club und Dancefloor – Saite Zwei erlangen ein neues Level und releasen eine weitere EP

„Dieses Mal war es eigentlich ganz bunt“, sagen Saite Zwei, wenn sie über ihre neue EP „NXT LVL“ sprechen. Dieses Mal haben sie auf der EP einen Track, der komplett von ihnen beiden von Anfang bis zum Ende zusammen entstanden

/ No comments


Ein kontroverser Break – Kuriose Naturale releasen ihre EP „Massiv Passiv“

„„Massiv Passiv“ ist bei verschiedenen Jamsessions entstanden, so kam es auch zu diesem kontroversen Break, der das ganze so pausieren lässt“, erzählt das Duo Kuriose Naturale, wenn man es auf seine neueste Produktion anspricht. „Wir haben auch länger drüber nachgedacht,

/ No comments


Ein kontroverser Break – Kuriose Naturale releasen ihre EP „Massiv Passiv“

„„Massiv Passiv“ ist bei verschiedenen Jamsessions entstanden, so kam es auch zu diesem kontroversen Break, der das ganze so pausieren lässt“, erzählt das Duo Kuriose Naturale, wenn man es auf seine neueste Produktion anspricht. „Wir haben auch länger drüber nachgedacht,

/ No comments


Eine Mischung aus elektronischen und experimentellen Sounds – Phaebel und ihr Debütalbum „Basis“

Stellt euch einen regnerischen Tag vor, an dem ihr ein Bedürfnis nach ruhiger und melancholischer Musik verspürt. Und stellst euch einen dieser euphorischen Tage vor, an denen ihr den ganzen Tag durchtanzen wollt. Phaebel schafft etwas, was selten war; mit

/ No comments


Eine Mischung aus elektronischen und experimentellen Sounds – Phaebel und ihr Debütalbum „Basis“

Stellt euch einen regnerischen Tag vor, an dem ihr ein Bedürfnis nach ruhiger und melancholischer Musik verspürt. Und stellst euch einen dieser euphorischen Tage vor, an denen ihr den ganzen Tag durchtanzen wollt. Phaebel schafft etwas, was selten war; mit

/ No comments


Etwas bedeutsames – Alex Doering und Nayrah nehmen „Existo“ auf

Alex Doering hat einen neuen Track produziert: „Existo“. Gemeinsam mit der griechischen Sängerin Nayrah entstand das Werk. Die Lyrics stammen aus der Nummer „Bloody Shadows From Afar“ von Lena Platonos. Über trndmsk verschenkt Doering nun das Stück als freien Download.

/ No comments


Etwas bedeutsames – Alex Doering und Nayrah nehmen „Existo“ auf

Alex Doering hat einen neuen Track produziert: „Existo“. Gemeinsam mit der griechischen Sängerin Nayrah entstand das Werk. Die Lyrics stammen aus der Nummer „Bloody Shadows From Afar“ von Lena Platonos. Über trndmsk verschenkt Doering nun das Stück als freien Download.

/ No comments


Zeit nehmen für die schönen Dinge im Leben – She Knows releasen neue EP auf Bar 25 Music

She Knows ist ein spanisch-brasilianisches Duo mit einem unverwechselbaren Sound: ein Mix aus 90s Pop und moderner Dancemusik. Ihr Credo: sich Zeit nehmen für die schönen Dinge im Leben, um diese dann auf einer tieferen Ebene zu erleben. Und das

/ No comments


Zeit nehmen für die schönen Dinge im Leben – She Knows releasen neue EP auf Bar 25 Music

She Knows ist ein spanisch-brasilianisches Duo mit einem unverwechselbaren Sound: ein Mix aus 90s Pop und moderner Dancemusik. Ihr Credo: sich Zeit nehmen für die schönen Dinge im Leben, um diese dann auf einer tieferen Ebene zu erleben. Und das

/ No comments


Immer weiter – Luca Olivotto veröffentlicht sein Debütalbum „Keep On“

Vier Monate saß Luca Olivotto an seinem nun fertiggestelltem Album. „Seit Anfang Sommer habe ich 70 Tracks produziert“, erzählt der Musiker aus Südtirol. Elf der Werke haben es nun auf den Longplayer geschafft. Der Titel der Kollektion: „Keep On“. „Ich

/ No comments


Immer weiter – Luca Olivotto veröffentlicht sein Debütalbum „Keep On“

Vier Monate saß Luca Olivotto an seinem nun fertiggestelltem Album. „Seit Anfang Sommer habe ich 70 Tracks produziert“, erzählt der Musiker aus Südtirol. Elf der Werke haben es nun auf den Longplayer geschafft. Der Titel der Kollektion: „Keep On“. „Ich

/ No comments


Das erste Release für das Label Récits de Mars kommt von Several Definitions

„Ich war davon inspiriert, neue Sounds mit neuen Techniken zu produzieren“, sagt Several Definitions. Er habe viel beim Livespielen mit seinen Synthesizern aufgenommen: „Das hat Spaß gemacht! Ich wollte meine Komfortzone verlassen, das hilft mir, meine Musik besser zu machen.“

/ No comments


Das erste Release für das Label Récits de Mars kommt von Several Definitions

„Ich war davon inspiriert, neue Sounds mit neuen Techniken zu produzieren“, sagt Several Definitions. Er habe viel beim Livespielen mit seinen Synthesizern aufgenommen: „Das hat Spaß gemacht! Ich wollte meine Komfortzone verlassen, das hilft mir, meine Musik besser zu machen.“

/ No comments


trndmsk Future Stars #37: Jugurtha – The World Of Jugurthas Remixes

„Wir haben das Set aufgenommen, nachdem wir genügend Remixe hatten“, erzählt das Projekt Jugurtha. „Wir wollte alles in nur einer Geschichte vereinen und eine stimmige und authentische Jugurtha-Atmosphäre erschaffen.“ Aufgenommen wurde „The World of Jugurthas Remixes“ vor einem Monat in

/ No comments


trndmsk Future Stars #37: Jugurtha – The World Of Jugurthas Remixes

„Wir haben das Set aufgenommen, nachdem wir genügend Remixe hatten“, erzählt das Projekt Jugurtha. „Wir wollte alles in nur einer Geschichte vereinen und eine stimmige und authentische Jugurtha-Atmosphäre erschaffen.“ Aufgenommen wurde „The World of Jugurthas Remixes“ vor einem Monat in

/ No comments


Was Stimming wirklich gut findet – die 142. Ausgabe von How I Met The Bass

Cover: Daniel Gläser / Foto: Randy Rocket Die Podcastreihe How I Met The Bass feiert im Januar 2019 ihr vierjähriges Bestehen. Betreiber und Initiator Marc DePulse hat es in der Zeit geschafft, 142 Künstler aus ihrer Jugend erzählen zu lassen.

/ No comments


Was Stimming wirklich gut findet – die 142. Ausgabe von How I Met The Bass

Cover: Daniel Gläser / Foto: Randy Rocket Die Podcastreihe How I Met The Bass feiert im Januar 2019 ihr vierjähriges Bestehen. Betreiber und Initiator Marc DePulse hat es in der Zeit geschafft, 142 Künstler aus ihrer Jugend erzählen zu lassen.

/ No comments


„Ich wollte den ursprünglichen Geist bewahren“ – Toulouse und seine Bearbeitung von „Enough To Believe“

„Bob Moses hatte schon immer einen außergewöhnlichen Sound und Stil“, findet der französische Musiker Toulouse. „Ich kam 2013 auf einem Roadtrip durch die USA in Kontakt mit ihrer Musik, wo ich im Halcyon-Plattenladen nach Vinyls suchte. Als sie ihr Album

/ No comments


„Ich wollte den ursprünglichen Geist bewahren“ – Toulouse und seine Bearbeitung von „Enough To Believe“

„Bob Moses hatte schon immer einen außergewöhnlichen Sound und Stil“, findet der französische Musiker Toulouse. „Ich kam 2013 auf einem Roadtrip durch die USA in Kontakt mit ihrer Musik, wo ich im Halcyon-Plattenladen nach Vinyls suchte. Als sie ihr Album

/ No comments


Die Debüt-EP und ein Free Download – Pølaroit bringen ihre erste Veröffentlichung raus

Foto: Pølaroit Das deutsche Duo Pølaroit bringt Anfang des Jahres seine Debüt-EP raus. “Expedition Into” erscheint auf Stil vor Talent. Der Opener „firøye“ setzt auf einen entspannten Ton mit seiner nachdenklichen Atmosphäre aus luftigen Pads. „short days & long nights“

/ No comments


Die Debüt-EP und ein Free Download – Pølaroit bringen ihre erste Veröffentlichung raus

Foto: Pølaroit Das deutsche Duo Pølaroit bringt Anfang des Jahres seine Debüt-EP raus. “Expedition Into” erscheint auf Stil vor Talent. Der Opener „firøye“ setzt auf einen entspannten Ton mit seiner nachdenklichen Atmosphäre aus luftigen Pads. „short days & long nights“

/ No comments


Etwas ganz Besonderes – Quatri released seine EP „Fjara“ auf Nie Wieder Schlafen

„Vor genau einem Jahr haben wir die Welt mit unserem Talent Quatri und seiner Debüt-EP „Into The Oblivion“ beglückt“, schreibt das Label Nie Wieder Schlafen. Nach Veröffentlichungen auf Oleeva Records, Constant Circles, Sweet Musique und Dream Culture ist der junge

/ No comments


Etwas ganz Besonderes – Quatri released seine EP „Fjara“ auf Nie Wieder Schlafen

„Vor genau einem Jahr haben wir die Welt mit unserem Talent Quatri und seiner Debüt-EP „Into The Oblivion“ beglückt“, schreibt das Label Nie Wieder Schlafen. Nach Veröffentlichungen auf Oleeva Records, Constant Circles, Sweet Musique und Dream Culture ist der junge

/ No comments