Results for: &ME



Zehn Jahre Animal Trainer wird mit einem Jubiläumsmix gefeiert

Das Schweizer Duo Animal Trainer feiert in diesem Monat sein zehnjähriges Jubiläum. Um dies gebührend zu feiern, haben die beiden Schweizer einen Geburtstagsmix für das FAZE Magazin entworfen. Mit dem geschmeidigen Set sind sie bereits zum zweiten Mal in der

/ No comments


Zehn Jahre Animal Trainer wird mit einem Jubiläumsmix gefeiert

Das Schweizer Duo Animal Trainer feiert in diesem Monat sein zehnjähriges Jubiläum. Um dies gebührend zu feiern, haben die beiden Schweizer einen Geburtstagsmix für das FAZE Magazin entworfen. Mit dem geschmeidigen Set sind sie bereits zum zweiten Mal in der

/ No comments


Das DJ-Set von Technasia für das FAZEmag

Seit fast drei Jahrzehnten ist der in Paris geborene Charles Siegling alias Technasia aktiv und reist von Club zu Club rund um den Globus, betreibt sein eigenes Label, veröffentlicht aber auch auf Labels wie Ovum, Suara oder Toolroom. Für das

/ No comments


Das DJ-Set von Technasia für das FAZEmag

Seit fast drei Jahrzehnten ist der in Paris geborene Charles Siegling alias Technasia aktiv und reist von Club zu Club rund um den Globus, betreibt sein eigenes Label, veröffentlicht aber auch auf Labels wie Ovum, Suara oder Toolroom. Für das

/ No comments


trndmsk Future Stars #18: Tender Games – A Tape for Caro

Vor zwei Wochen nahm das Duo Tender Games das Set „A Tape for Caro“ auf – der 18. Beitrag von trndmsks Reihe Future Stars. „Das war in den Zeitraum, als hier in Berlin das erste Mal gutes Wetter war“, erinnern

/ 1 comment


trndmsk Future Stars #18: Tender Games – A Tape for Caro

Vor zwei Wochen nahm das Duo Tender Games das Set „A Tape for Caro“ auf – der 18. Beitrag von trndmsks Reihe Future Stars. „Das war in den Zeitraum, als hier in Berlin das erste Mal gutes Wetter war“, erinnern

/ 1 comment


DGTL Festival 2016 – die Sets

Das Osterwochenende stand in den Niederlanden im Zeichen des DGTL Festivals – wie jedes Jahr. Das komplett aus erneuerbaren Energien gespeiste Festival fand an drei Tagen auf zahlreichen Bühnen in den Docklands von Amsterdam statt. In diesem Jahr kam das

/ No comments


DGTL Festival 2016 – die Sets

Das Osterwochenende stand in den Niederlanden im Zeichen des DGTL Festivals – wie jedes Jahr. Das komplett aus erneuerbaren Energien gespeiste Festival fand an drei Tagen auf zahlreichen Bühnen in den Docklands von Amsterdam statt. In diesem Jahr kam das

/ No comments


Ein Traum geht in Erfüllung – viereinhalb Stunden im KaterBlau für Mike Book

Zweimal hatte Mike Book im KaterBlau aufgelegt: „An einem Wochenende, an dem ich gleich zweimal spontan im Kiosk spielen durfte.“ Dabei spielte der DJ einmal sechs und das andere Mal drei Stunden: „Was schon sehr verrückt war und mich natürlich

/ No comments


Ein Traum geht in Erfüllung – viereinhalb Stunden im KaterBlau für Mike Book

Zweimal hatte Mike Book im KaterBlau aufgelegt: „An einem Wochenende, an dem ich gleich zweimal spontan im Kiosk spielen durfte.“ Dabei spielte der DJ einmal sechs und das andere Mal drei Stunden: „Was schon sehr verrückt war und mich natürlich

/ No comments


Die neue Keinemusik von NR& ist ein Hörgenuss par excellence

Genau drei Jahre nachdem NR& seine Debüt-EP rausbrachte, veröffentlicht das Projekt „Spoken For“ – den Nachfolger also. Das Trio &ME, Rampa und die New Yorker Disco-House-Sirene Nomi produzierte dazu zwei Tracks, die am 12. Februar 2016 via Keinemusik erschienen. Auf

/ No comments


Die neue Keinemusik von NR& ist ein Hörgenuss par excellence

Genau drei Jahre nachdem NR& seine Debüt-EP rausbrachte, veröffentlicht das Projekt „Spoken For“ – den Nachfolger also. Das Trio &ME, Rampa und die New Yorker Disco-House-Sirene Nomi produzierte dazu zwei Tracks, die am 12. Februar 2016 via Keinemusik erschienen. Auf

/ No comments


Sam Gokus Bedürfnis führt zu „Temper“

Im Herbst letzten Jahres hatte Sam Goku nach einigen Clubbesuchen das Bedürfnis, einen darken Clubtrack zu produzieren, der neben dem Groove noch eine gewisse Atmosphäre rüberbringen sollte. „Eine bestimmte Inspiration für diesen Track hatte ich nicht, wobei ich weiß, dass

/ No comments


Sam Gokus Bedürfnis führt zu „Temper“

Im Herbst letzten Jahres hatte Sam Goku nach einigen Clubbesuchen das Bedürfnis, einen darken Clubtrack zu produzieren, der neben dem Groove noch eine gewisse Atmosphäre rüberbringen sollte. „Eine bestimmte Inspiration für diesen Track hatte ich nicht, wobei ich weiß, dass

/ No comments


Soul Button liebt die „Berlin am Morgen“-Sets

Es war das erste Mal, dass Soul Button im KaterBlau spielte. Die Rede ist von seinem Gig am 11. Oktober 2015: „Ich muss gestehen, dass ich deswegen ein wenig aufgeregt war.“ Der Labebetreiber von Steyoyoke durfte in den frühen Morgenstunden,

/ No comments


Soul Button liebt die „Berlin am Morgen“-Sets

Es war das erste Mal, dass Soul Button im KaterBlau spielte. Die Rede ist von seinem Gig am 11. Oktober 2015: „Ich muss gestehen, dass ich deswegen ein wenig aufgeregt war.“ Der Labebetreiber von Steyoyoke durfte in den frühen Morgenstunden,

/ No comments


Rave On Snow 2015 mit Sven Väth, Oliver Koletzki und Andhim

Was als kleiner Ausflug mit 50 Freunden, darunter einigen DJs, begann, ist heute aus dem winterlichen Festivalkalender nicht mehr wegzudenken. Rave On Snow hat in all den Jahren viele Fans gewonnen und eines dabei nie verloren – die Begeisterung und

/ 4 comments


Rave On Snow 2015 mit Sven Väth, Oliver Koletzki und Andhim

Was als kleiner Ausflug mit 50 Freunden, darunter einigen DJs, begann, ist heute aus dem winterlichen Festivalkalender nicht mehr wegzudenken. Rave On Snow hat in all den Jahren viele Fans gewonnen und eines dabei nie verloren – die Begeisterung und

/ 4 comments


Lexers Mitschnitt vom Hamburger WEIRD Festival

Die neunte Ausgabe des WEIRD Festivals fiel in diesem Jahr auf Halloween. „Die besten Musiker von nah und fern kommen auf ihren Besen und fliegenden Teppichen vorbeigeflogen, um die Nacht der Nächte mit euch zu einem Erlebnis werden zu lassen.

/ 1 comment


Lexers Mitschnitt vom Hamburger WEIRD Festival

Die neunte Ausgabe des WEIRD Festivals fiel in diesem Jahr auf Halloween. „Die besten Musiker von nah und fern kommen auf ihren Besen und fliegenden Teppichen vorbeigeflogen, um die Nacht der Nächte mit euch zu einem Erlebnis werden zu lassen.

/ 1 comment


Mori: Mitschnitt von der Stuttgarter Hörverlesen-Nacht

Nachdem Mori, A Professional Dreamer und Falscher Hase in der Vergangenheit bereits einen Hörverlesen-Showcase im Club 27 in Tübingen gespielt hatten, bekamen sie die Anfrage für eine Fortsetzung im Kowalski in Stuttgart. „Für das Warm Up im Kowalski habe ich

/ No comments


Mori: Mitschnitt von der Stuttgarter Hörverlesen-Nacht

Nachdem Mori, A Professional Dreamer und Falscher Hase in der Vergangenheit bereits einen Hörverlesen-Showcase im Club 27 in Tübingen gespielt hatten, bekamen sie die Anfrage für eine Fortsetzung im Kowalski in Stuttgart. „Für das Warm Up im Kowalski habe ich

/ No comments


Hyenah bringt Dich in die richtige Wochenendstimmung

In Südafrika ist House zur nationalen Identität und zum Sound der Freiheit (und dem Ende der Apartheid) geworden. „Was Reggae für Jamaika oder Techno für Berlin ist, ist Deep House für Südafrika“, sagen die Veranstalter der Reihe RISE (engl. für

/ No comments


Hyenah bringt Dich in die richtige Wochenendstimmung

In Südafrika ist House zur nationalen Identität und zum Sound der Freiheit (und dem Ende der Apartheid) geworden. „Was Reggae für Jamaika oder Techno für Berlin ist, ist Deep House für Südafrika“, sagen die Veranstalter der Reihe RISE (engl. für

/ No comments


trndmsk Podcast #39 – Ron Flatter

Für Ron Flatter ist ein Podcast immer eine schöne Möglichkeit, viele Stile zu vereinen: „Ein richtiges Podcastkonzept gibt es da nur bei der Trackauswahl.“ Der DJ, Musikproduzent und Labelgründer von Pour La Vie liebt die Abwechslung in seinen Mixen dank

/ No comments


trndmsk Podcast #39 – Ron Flatter

Für Ron Flatter ist ein Podcast immer eine schöne Möglichkeit, viele Stile zu vereinen: „Ein richtiges Podcastkonzept gibt es da nur bei der Trackauswahl.“ Der DJ, Musikproduzent und Labelgründer von Pour La Vie liebt die Abwechslung in seinen Mixen dank

/ No comments


Weisser Rabe beim MS Dockville 2015

Vor ca. zwei Wochen legte der DJ Weisser Rabe in Hamburg auf – genauer gesagt beim MS Dockville 2015. Den knapp zweistündigen Auftritt schnitt der gebürtige Kölner mit und veröffentlichte ihn im Nachhinein via SoundCloud. trndmsk: Yannick, wie kam Dein

/ No comments


Weisser Rabe beim MS Dockville 2015

Vor ca. zwei Wochen legte der DJ Weisser Rabe in Hamburg auf – genauer gesagt beim MS Dockville 2015. Den knapp zweistündigen Auftritt schnitt der gebürtige Kölner mit und veröffentlichte ihn im Nachhinein via SoundCloud. trndmsk: Yannick, wie kam Dein

/ No comments


Job Jobse: Dreistündiger Auftritt auf dem Sleepless Floor (Melt! 2015)

Puh, welch ein Auftritt. Die Rede ist von Job Jobse, der in diesem Jahr auf dem Sleepless Floor vom Melt! Festival spielte. Der Resident des ehemaliges niederländischen Clubs TrouwAmsterdam hat zum Glück den Recordbutton betätigt und diese besonderen Stunden mitgeschnitten.

/ No comments


Job Jobse: Dreistündiger Auftritt auf dem Sleepless Floor (Melt! 2015)

Puh, welch ein Auftritt. Die Rede ist von Job Jobse, der in diesem Jahr auf dem Sleepless Floor vom Melt! Festival spielte. Der Resident des ehemaliges niederländischen Clubs TrouwAmsterdam hat zum Glück den Recordbutton betätigt und diese besonderen Stunden mitgeschnitten.

/ No comments


Terranova: „Vinyl, CD und Digital bieten verschiedene Welten von von Möglichkeiten, Einschränkungen, Vorgaben und Gewohnheiten“

Vor drie Monaten veröffentlichten Fetisch und &ME unter ihrem Alias Terranova das Album „Restless“. Zehn Werke erschienen auf dem Kölner Label Kompakt Records. Wir sprachen mit einem Teil des Duos über das Release – und wieso sie sich auf dem

/ No comments


Terranova: „Vinyl, CD und Digital bieten verschiedene Welten von von Möglichkeiten, Einschränkungen, Vorgaben und Gewohnheiten“

Vor drie Monaten veröffentlichten Fetisch und &ME unter ihrem Alias Terranova das Album „Restless“. Zehn Werke erschienen auf dem Kölner Label Kompakt Records. Wir sprachen mit einem Teil des Duos über das Release – und wieso sie sich auf dem

/ No comments


90-minütiger Mitschnitt vom niederländischen Duo Tanzamt

„Seit zwei Jahren arbeiten wir nun mit dem Club NL zusammen und haben dort schon einige Male aufgelegt“, erzählt das Duo Tanzamt. Am 26. Juli 2015 waren zwei brasilianische Freunde derbeiden Musiker im Club zu Gast: Chemical Surf und Lady

/ 1 comment


90-minütiger Mitschnitt vom niederländischen Duo Tanzamt

„Seit zwei Jahren arbeiten wir nun mit dem Club NL zusammen und haben dort schon einige Male aufgelegt“, erzählt das Duo Tanzamt. Am 26. Juli 2015 waren zwei brasilianische Freunde derbeiden Musiker im Club zu Gast: Chemical Surf und Lady

/ 1 comment


„Love or Hate“ von Unueberlegt

„Als ich die Reaktionen mancher Menschen auf die Flüchtlinge mitbekommen habe, fand ich es einfach erschreckend, wie asozial und egoistisch man sein kann“, sagt der DJ und Produzent Unueberlegt. „Menschen, die es schon schwer genug haben und viele ein Trauma

/ No comments


„Love or Hate“ von Unueberlegt

„Als ich die Reaktionen mancher Menschen auf die Flüchtlinge mitbekommen habe, fand ich es einfach erschreckend, wie asozial und egoistisch man sein kann“, sagt der DJ und Produzent Unueberlegt. „Menschen, die es schon schwer genug haben und viele ein Trauma

/ No comments


Lexer und sein „Kaleidoscope“-Podcast

In der letzten Woche nahm Lexer ein neues Set in seinem Studio auf: „Die Jungs von Deep House Amsterdam haben angefragt. Dazu kommt, dass ich beim Kaleidoscope Festival spielen werde, und sie dafür eine Podcastreihe ins Leben gerufen haben.“ Dafür

/ No comments


Lexer und sein „Kaleidoscope“-Podcast

In der letzten Woche nahm Lexer ein neues Set in seinem Studio auf: „Die Jungs von Deep House Amsterdam haben angefragt. Dazu kommt, dass ich beim Kaleidoscope Festival spielen werde, und sie dafür eine Podcastreihe ins Leben gerufen haben.“ Dafür

/ No comments


Boiler Room-Set: Dixon versteht und verinnerlicht sein Handwerk

Am 21. Juni 2015 war der in Berlin lebende Dixon zu Gast im Boiler Room, zu dem das niederländische Label Dekmantel und IR geladen hatten. Der Produzent vom Imprint Innervisions legte dabei einen 90-minütigen Auftritt in Barcelona hin, der nur

/ No comments


Boiler Room-Set: Dixon versteht und verinnerlicht sein Handwerk

Am 21. Juni 2015 war der in Berlin lebende Dixon zu Gast im Boiler Room, zu dem das niederländische Label Dekmantel und IR geladen hatten. Der Produzent vom Imprint Innervisions legte dabei einen 90-minütigen Auftritt in Barcelona hin, der nur

/ No comments