Till Von Sein stellt nächste Ausgabe von „Suol Mates“ zusammen


Nach der Label-Compilation „Suol Summer Daze 2013“ mit neuen, unveröffentlichten Tracks von Fritz Kalkbrenner, Meggy, Trickski, Chopstick & Johnjon, Daniel Bortz, Chasing Kurt und vielen anderen wird am 13. September 2013 eine neue Ausgabe der Mix-Reihe „Suol Mates“ veröffentlicht.

Till Von Sein, der ohnehin in seinen Produktionen und Sets immer auch die Anrainergebiete von House mitfeiert, verlässt nun auf dieser Compilation fast komplett die ausgetretenen four-to-the-floor-Pfade und hebt seinen Songstream in eine Art Schwebezustand, aus dem sich immer wieder rauschende Floormomente ableiten, aus dem er aber vor allem ein größeres Bild im Auge behält.

Tracklist:

01. Noyce – Lucy
02. Different Marks – Can’?t Figure Me Out feat. Ben Westbeech
03. Ayala – Lull
04. Belleruche – Wasted Time (Ross PTH Mix)
05. Klaves – Closer
06. Ripperton – At Peace feat. Christina Wheeler
07. Ackin’ – Tembezi feat. M. Akamatsu (Prins Thomas Version)
08. Tigerskin – The Beach (Till von Sein & Tigerskin Dub)
09. El_Txef_A – Roses
10. DJ Nature – Sexual Tension Scene 1
11. Twit One – Hornoxn
12. Toro Y Moi – Rose Quartz
13. Blood Orange – Champagne Coast
14. Missing Soul – Luna Eternelle
15. Sebastien Tellier – Le Long De La Rivière Tendre