959ers „Ohrkonfetti“


Musik war immer schon ein großer Bestandteil im Leben vom Münchner Tobias Wodarz. Mit sieben Jahren hat er das Schlagzeug spielen gelernt und ist dem Instrument knappe 14 Jahre treu geblieben. Der Hang zur elektronischen Musik hat sich bei ihm erst in den letzten 6-7 Jahren breit gemacht. Der DJ, der mit dem Künstlernamen 959er auftritt, hatte kurzzeitig auch ein Studium als Audio Engineer begonnen, hat aber nach sieben Wochen in den Bereich Film und Animation gewechselt, hier war für ihn der Filmmusikkurs einer der Leckerbissen des Studiums. Für das Projekt Klangextase mixte der Münchner nun ein neues Set: „Ohrkonfetti“.

Tracklist:

01. Steven Maff – Johnny
02. Jake The Rapper, Sascha Braemer – Animal Instincts (NU Remix)
03. Me And My Drummer – So Foreign (Rampue Remix)
04. Dave Echo – Shady Frames
05. Soulcenter – What Your´re Doin (Acid Pauli Edit)
06. Rampue – Mama Was a Progrocker
07. Sonns – On My Mind (Kasper Bjorke Version)
08. Chrischou – Raudy If You Like
09. Raz Ohara – El Zahir (Acid Pauli´s Acid Dub)
10. Lake People – Trawler (Hang-Sounds by BetauniQue)
11. Art Bleek – June Gloom
12. Kotelett, Zadak – Lucky Love
13. Terje Bakke – Jadore
14. Jamie Woon – Wayfaring Stranger (Jan´s Coming Home Edit)
15. Manuel Moreno, Mario Aureo – Autumm Bell (Dub)
16. Super Flu – Me Roar feat. Monkey Safari
17. Gigi, Adam Port – Enralehu (&Me Remix)
18. Radio Slave – N.I.N.A.