Nico Bulla publiziert Longplayer auf dem eigenen Label


gown

Am heutigen Mittwoch, den 18. Dezember 2013, brachte der in Ulm wohnende DJ und Musikproduzent Nico Bulla ein digitales Album raus. Da er nicht viel von Beatport und Co hält, verschenkt er „Gown“, so der Name des Titels, über sein eigenes Label Supermeercat.

Tracklist:

01. Cats On Trees
02. Ta Douleur
03. Oceanride
04. On The Move
05. Gown
06. The Stoop
07. Rasscalade