Miras Set vom KaterHolzig-Closing


mira

Der Kater ist nicht mehr. In den ersten Woche des neuen Jahres feierte der Berliner Club KaterHolzig ein siebentägiges Closing und zeitgleich den Beginn des neuen Jahres. Unter anderem spielte die aus Halle an der Saale stammende Mira am 2. Januar 2014 ein mehr als zweistündiges Set. Die Musikproduzentin, die bisher auf Labels wie Katermukke, URSL und Fenou veröffentlichte, publizierte nun ihren Mitschnitt auf SoundCloud. Ihr Set umfasst unter anderem „Black Birds“ von Madmotormiquel & Nayan Soukie, „Sleepwalker“ von Joshua Jesse & Midas 104, Mihai Popovicius Werk „Call me“, David Kassi und sein Track „Wobble“ sowie „Dismahjee“ von James Hunter.