Oilst & Rüdiger Bassmann verschenken „Church Of Manitou“


arüdiger_bassman-oilst5

Vor 22 Jahren trafen sich die Zürcher Oilst und Rüdiger Bassmann zum ersten Mal. Die Freundschaft der beiden DJs begann im lokalen Sportverein, doch schon bald entdeckten sie gemeinsam Grunge, Indiepop und Trip Hop für sich. Nach einer kurzen Auszeit fanden sie sich In der elektronischen Musik wieder und basteln nun seit 2012 an gemeinsamen Kompositionen. Aktuell bieten sie ihr Werk „Church Of Manitou“ als freien Download an.