Florian Meindl: Gratis-Track für den Rekord


1_Florian_Meindl_2014

Anlässlich des Knackens der 100.000-Gefällt-mir-Angaben auf dem sozialen Netzwerk Facebook verschenkt der aus Österreich stammende DJ und Musikproduzent Florian Meindl einen Track.

trndmusik: Woher kam die Inspiration zu Deiner neuesten Veröffentlichung?

Florian Meindl: Da mein Facebook-Artist-Profil 100.000 Likes erreicht hat, wollte ich den Fans als Dank etwas zurück geben und da ich sonst nie Tracks umsonst rausgebe, war das ein guter Anlass dafür! Der Track kommt erst in ein paar Monaten auf meinem Techno Label FLASH Recordings raus – dies ist also eine sehr exklusive Gelegenheit!

trndmusik: Und wie ist der Track entstanden?

Florian Meindl: Ich habe mir vor ein paar Tagen einige Updates von Native Instruments geholt und beim Entdecken der neuen Instrumente, fand ich den Synth-Sound so spannend, dass ich ihn etwas verändert und einen ganzen Track damit gemacht habe! Oft kommt die Idee für einen Track durch einen einzigen Sound, den man hört.

trndmusik: Was steht in naher Zukunft bei Dir noch an?

Florian Meindl: Ich bin gerade sehr mit der Planung der FLASH 100 beschäftigt! Dies wird eine Compilation mit zehn exklusiven Tracks von den engsten FLASH-Artists wie Electric Rescue, Heron, Kyle Geiger, Alexander Kowalski, Maxime Dangles und mir natürlich! Weiter bereite ich neue Techno-Loops für mein SoundDesign Label Riemann Kollektion vor – glücklicherweise hat es bei mir im Studio konstante 21 Grad!

Leave a comment