Matchy & Bott kollaborieren mit dem Freiboitar


socialinjsutice

Über das Label vom belgischen Produzenten Stereo Express, Love Matters, kamen Matchy & Bott sowie der Freiboitar zum ersten Mal in Kontakt: „Auf dem Label haben wir jeweils eine EP released. Unser Sound passte sofort und es stand schnell fest, dass wir uns musikalisch austauschen müssen.“ Seitdem besteht zwischen den drei Produzenten eine enge Freundschaft: „Wir telefonieren, skypen, schreiben bei Whatsapp und besuchen uns. Klingt nach einem typischen „Mädelsabend“ – Ist es auch!“ Nun bringen sie gemeinsam die EP „Social Injustice“ raus. Die 2-Track-EP wird im November 2014 auf dem Label Indiana Tones, das seinen Sitz in der Schweiz hat, erscheinen. „Der Kontakt zum Label kam über Matchy & Bott, die schon mit Indiana Tones gearbeitet haben und unter anderem schon in Zürich gespielt haben“, so der Freiboitar.

Tracklist:

01. Freiboitar, Matchy & Bott – Social Injustice
02. Freiboitar, Matchy & Bott – Molly