Beatsession und sein Mix „Nightfall“


beatsession

„Ich möchte mich weiterentwickeln und wollte deshalb nach der „Zeit für Deep“ mit der Podcastreihe etwas Neues starten“, erläutert Beatsession seine Absicht mit seinem neuen Set „Nightfall“. „Da die Tage nun kürzer werden und es früher dunkel wird, ist das quasi meine Hommage an die Jahreszeit“, so der Frankfurter weiter. Der Anreiz zu einem neuen Podcast kam dadurch, dass er sich und seinen Sound stetig weiter entwickeln möchte: “ Ich möchte weiter weg vom „kommerziellen“ Sound, wie ich ihn vorher gespielt habe, hin zu undergroundlastiger Musik, da mir diese Ausrichtung einfach besser gefällt.“ Für den Mix hat er sich von seiner aktuellen Stimmung im Bezug auf die Jahreszeit leiten lassen: „Ganz ohne Erwartungen und Vorstellungen.“

Tracklist:

01. Intro
02. Qtier – Set Me On (David August Remix)
03. Joachim Pastor – Hands High
04. Nicone & Sascha Braemer feat. Narra – Caje (Album Edit)
05. Spada, Hosie Nea0l – Feels Like Home (Red Velvet Dress) (Bakermat Remix)
06. Simon Sameson – Tomorrow
07. Fetsum – Waitin‘ For You (Till Von Sein & Tigerskin Remix)
08. Cœre De Pirate – Wicked Games (Daniele Di Martino Remix)
09. Cari Golden – Slip Away
10. Cœre De Pirate – Wicked Games (Daniele Di Martino Remix)
11. MÖWE – Under
12. Dillon – Thirteen Thirtyfive (Arts Leni s For The Floor Edit)
13. Cari Golden – Slip Away

Leave a comment