A Friend In Need veröffentlicht fünfte Katalognummer


Afin005

A Friend in Need (Afin) ist ein noch recht junges Label aus Leipzig, das 2011 zunächst als Podcast-Serie begann. Labelgründer Sascha, der unter dem Alias Lootbeg produziert und veröffentlicht, wollte zunächst seine Lieblingskünstler für Mixe gewinnen. Durch die regelmäßigen Podcasts baute er bald ein internationales Netzwerk auf, bestehend aus Künstlern, die sich im Bereich von House & Disco verorten lassen. „Da ich auch selbst Musik mache und ein eigenes Label immer ein kleiner Traum war, fing ich letztendlich an, die Umsetzung zu planen“, so der Labelgründer im Gespräch mit Trndmusik. Anfang 2014 kam dann die erste Veröffentlichung, die mit Künstlern wie M.ono (Rose Records), Heion (Editorial) und La Tuerie (DiscoDat) an die Podcast Serie anknüpfte. Das Label hat seitdem fünf reguläre EPs und eine Sonderedition (Acidafin Vol.1) herausgebracht. Die nächste Nummer ist bereits geplant, zudem soll dieses Jahr der erste Vinyl-Release erfolgen.

Die neueste Veröffentlichung trägt den Titel „Various Varieties“. Und genau das findet sich dann auch auf der EP. Sie beginnt mit einem slowen House-Stampfer von 78 Edits, der bereits seit mehreren dem anspruchsvollem Liebhaber von Re-Edits ein Begriff ist. Weiter geht es mit dem Labelmacher Lootbeg und M.ono, die mit „About You“ das Tempo erhöhren und sich in tiefere Sphären des House bewegen. Mit der zweiten Hälfte werden alle diejenigen ihre Freude haben, die sich für Acid-House und düstere Klänge begeistern können.

Die EP rezensierte Philipp Kutter.

Tracklist:

1. 78 Edits – Keep It Up (Original Mix)
2. M.ono & Lootbeg – About You (Original Mix)
3. Gregory Dub – Acid Spacejam (Original Mix)
4. Zacharias – Acaya (Original Mix)