Lexers Mitschnitt aus dem Ritter Butzke


lexer

Vor neun Tagen, am 2. April 2015, legte Lexer einen Stop im Berliner Ritter Butzke ein: „Ich habe die Nacht in meinen 25. Geburtstag reingefeiert und dieses Mal ist mein Bday ein bisschen größer ausgefallen.“ Wie immer spielte der DJ und Musikproduzent, der vor Kurzem sein Debütalbum „Nowhere Else“ herausbrachte, spontan: „Mein absoluter Favorite aus dem Mitschnitt ist die Nummer „Don’t Fail Me Now“ von Him_Self_Her im Remix von Dubspeeka.“ Neben dem Remix finden sich aktuell drei weitere Songs in seinen Sets immer wieder: „Zum einen mein Track „Beauty And The Beast“, „Ghost“ von Raumakustik und mir sowie „Miles“ von Martin Waslewski in meinem Porcelain Rework.“ Sein erster Longplayer steiß bislang auf gutes Feedback: „Da kann man nur happy sein – und das neue Album ist auch schon in Arbeit.“