Paflo: „Harvey“ EP erscheint am 20. April


harvey

Patrick Hengstmann und Florian Reichelt alias Paflo sind uns durch ihren Track „Untitled Work“ bekannt. Nun bringt das Duo aus Halle an der Saale die zweite Katalognummer des neugegründeten Labels Joyfriend Records raus – mit dem Titel: die „Harvey“ EP.

„Die Idee der EP kam an dem Tag, als auch die Idee unseres eigenen Labels verwirklicht wurde. Wir hatten die Tracks zu Hause rumliegen und haben uns mit den anderen zusammen Gedanken über den ersten Releaseplan gemacht“, so die beiden Produzenten. Die Entscheidung fiel anschließend schnell zugunsten der beiden Tracks aus, die auch schon länger zu den absoluten Lieblingen ihrer eigenen Produktionen zählten. „Uns fällt es auch schwer, zu sagen, wo wir uns dafür die Inspiration geholt haben. Es gibt so viele Künstler, die wir gut finden – auch aus den verschiedensten Musikrichtungen.“ Deswegen läuft in ihrer Freizeit, das, was sie spielen, weniger als vermutet: „Flo hört privat eigentlich fast nur 1980er – kein Scheiß!. Ich höre nebenbei noch relativ viel Drum’n’Bass. Also keine Ahnung, ob man da so viel von heraushören kann und wie viel man da hineininterpretieren möchte.“

„Auf Joyfriend stehen schon die nächsten Releases nach uns in den Startlöchern, für uns selbst gibt es in naher Zukunft noch nicht wirklich was Festes. Wir haben die letzte Zeit eigentlich nur an neuen Projekten gesessen und wenige auserwählte ältere Projekte noch etwas aufgehübscht“, so das Duo abschließend. Ihre EP wird am 20. April 2015 erscheinen. Die Original-Nummer der EP, „JYFRND“, feiert bei trndmsk schon heute Stream-Premiere.

Tracklist:

01. Paflo – Harvey
02. Paflo – JYFRND
03. Paflo – Harvey (ZDS Remix)

Leave a comment