Plagiatsvorwurf: Tresor Records zieht „Golden Rule“ EP zurück


tresor276

Das Berliner Label Tresor Records hat die EP „Golden Rule“ vom Italiener Confucio nach Plagiatsvorwürfen zurückgezogen. Zuvor sah sich das Label Vorwürfen vom Online-Magazin Resident Advisor ausgesetzt, dass der Techno-Produzent Emmanuel Beddewela, so sein bürgerlicher Name, zwei der Stücke der Platte von den Musikern Alexey Volkov und Stanislav Tolkachev kopiert haben sollen. So hatte unter anderem die russische Produzentin Dasha Rush via Facebook hingewiesen, dass Beddewela für die Nummer „Where The Logic Ends“ Tolkachevs Track „Blue Mood“ gestohlen habe, so wörtlich. Des Weiteren habe sich der italienische Künstler für „The Present Is The Future“ bei Volkovs Stück „Self Control“ bedient. Laut Resident Advisor habe Tresor alles daran getan, sich mit den ursprünglichen Urhebern und deren Labels, Aftertaste Recordings und Planete Rouge, zu einigen.

Tresor Records ließ daraufhin eine Stellungnahme veröffentlichen, in dem es heisst, dass das Imprint die Vorwürfe überprüft und daraufhin einen Gig von Confucio abgesagt habe. „Sampling, Remixen, Überarbeitungen und Re-Edits sind als Techniken Bestandteil der elektronischen Musik“, so das Label. „Unglücklicherweise gehen diese Beispiele weit darüber hinaus.“ Der Auftritt war für den 18. April 2015 im Tresor angekündigt. Die bislang ausgelieferten Vinylplatten sollen ausserdem zurückgerufen und anschließend zerstört werden. Die digitale Publikation wurde bereits aus den Download-Shops herausgenommen.

Über sein privates Facebook-Profil bezog der Beschuldigte ebenfalls Stellung: „This is an error made a perfect popular drama to make people talk without any reason. I messed up thinking that this record was going to be a dedication, and even come close that people was concetrated on the music, and then on the BIG GIANT sticker on the record saying.“

Plagiat: Confucio – Where The Logic Ends

Original: Stanislav Tolkachev – Blue Mood

Plagiat: Confucio – The Present Is The Future

Original: Alexey Volkov – Self Control