„Kittball Konspiracy Vol. 10“ mit „She“ von Daniel Morgenstern


kk10

Mitte November 2015 brachte das Label Kittball Records eine Kollektion bestehend aus acht Tracks raus. In „Kittball Konspiracy Vol. 10“ ist die erste Nummer des Österreichers Daniel Morgenstern an Bord. „Das Vocal für „She“ lag schon lang am Rechner, und ich spiele gerne mit Stimmen“, erklärt der Wiener. Die Idee zu seiner ersten offiziell veröffentlichten Nummer kam ihm nach einer „schönen Clubabend mit viel aufregender Musik.“ Aufgenommen wurde das Werk anschließend in seinem kleinen Homestudio auf Ableton. „Ich habe mit Tube & Berger auf einem Event gespielt, und genau diese Nummer war meine Abschlussnummer“, so der Musikproduzent, der so mit den Labelbetreibern zusammen kam. Neben dem Österreicher sind auch Kruse & Nuernberg, P.A.C.O., Solee und weitere Acts mit einem Stück vertreten.

Tracklist:

01. Kruse & Nuernberg – Thought About It
02. P.A.C.O. & Chemical Surf – Aha
03. PAX – Fated
04. Return of the Jaded – Rumours
05. Solee – Märcheninsel
06. Krizz Luco – Street Piano
07. Daniel Morgenstern – She
08. Heinrich Matis feat. Francisca Treml – Stranger

Leave a comment