Ben Ivorys EP „Gold“ ist ein edler und geschmackvoller Release


gold

Edel und geschmackvoll wirkt es – das Cover der neuen EP von Ben Ivory. Und genau wie das Cover ist auch der Sound elegant. Die Kollektion „Gold“ des in Berlin lebenden Künstlers erschien am 29. Januar 2016 bei Zaubermilch Records und besticht durch seine anmutenden Vocals. Abgerundet wird das Paket von drei Remixen, die Rauschhaus, Foray und Shortshort angefertigt haben. Als Krönung hat Ivory noch das Werk „Solo(w)“, das in Zusammenarbeit mit dem Loyoto Orchester entstand, drauf gepackt. Die EP gibt es bei iTunes, Amazon und Beatport.

Tracklist:

01. Ben Ivory – Gold
02. Ben Ivory – Gold (Rauschhaus Remix)
03. Ben Ivory – Gold (Foray Remix)
04. Ben Ivory – Gold (Shortshort Remix)
05. Ben Ivory – Solo(w) (Loyoto Orchestra Version)