Was Dave Dingers Glücksbotschaft-Mix mit Tränen zu tun hat


davedinger

Die Anfrage für einen Glücksbotschaft-Mix hatte Dave Dinger nicht so recht gelesen: „Ich habe den Titel dieser Reihe erst gesehen, als das Ding online stand. Da musste ich ein wenig schmunzeln.“ Der ursprüngliche Titel des Sets lautete nämlich „Tränenmix“ – also keine besondere Glücksbotschaft. „Da könnte man jetzt ein wenig tiefer ins Philosophieren kommen“, gesteht der DJ und fügt hinzu: „Manchmal sind die Zusammenhänge schon reichlich komplex verstrickt.“ Das Mixtape lag seit dem Garbicz Festival 2014 auf seiner Festplatte rum und wollte nicht so recht was werden. „Der Plan war, alle Tracks zusammen zu packen, die mich in den letzten Jahren tiefer berührt hatten, aber wirklich gar nicht in meine Sets passen wollten.“

Eine Erlösung für ihn und den Mix

„Ich könnte jetzt einfach sagen, dass sich wahrscheinlich in der Zwischenzeit die fehlenden Elemente in meiner Sammlung eingefunden hatten. Ehrlicher ist aber wohl zu erzählen, dass mein emotionales Desaster, welches der Ursprung für diesen Mix war, sich in wohlgefallen aufgelöst hatte“, sagt Dinger. So war es für ihn eine Erlösung, dieses Mixtape nach so langer Zeit abrunden zu können. „Vielleicht hört man ja den Weg vom Tränenmix zur Glücksbotschaft!“

Tracklist:

01. Solomun – Something We All Adore
02. Claude VonStroke – Can’t Wait
03. Trockensaft & Friga – Guns Gungsters (1937 House Version)
04. Schlepp Geist – Stupid Guy
05. Amirali – Hear Me
06. Dahu – Deep in the Woods (Bartok Remix)
07. Komaton – Sweet Princess (SCSI Remix)
08. Krink – The Search
09. Manuel Moreno & Mario Aureo – Arosis (Sebo Remix)
10. Lhotse – Amount
11. Nick Varon – To The Lost
12. Shamique – Oriental Story
13. Soukie & Windish – Bagira
14. Florian Rietze feat. Blancah – Treibholz (Soul Button Remix)
15. Basti Grub – Manana
16. Larry Peters & Miguel Lobo – State Of Mind (Re-UP Remix)
17. The xx – Fiction (Marcus Worgull Remix)
18. Neal White – Homesick Pattern
19. Butch – Sweet in the Morning
20. Einmusik – Karusell
21. Popof – It’s Been A While
22. Dinky – This Is Your Heart

Leave a comment