Das beste, was die Schweiz an elektronischer Musik in der Romy S. – Hive Audio


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Machen wir’s kurz: Hive Audio ist so ziemlich das beste, was die Schweiz an elektronischer Musik gerade so zu bieten hat. Das Label von Animal Trainer, die auch gleichzeitig den Hive Club in Zürich betreiben, schickt nun mit Sabb und Jimi Jules zwei seiner heißesten Eisen zu uns in die Romy!

Sabb

Was haben Acts wie Niconé, Gunjah, Smash TV und Monkey Safari gemeinsam? Genau: Sie veröffentlichen alle ihre Tracks auf Hive Audio, dem Label von Animal Trainer. Wo auch sonst – denn das Label, das zum berühmten Züricher Club Hive gehört, steht seit 2009 für höchste Qualität im Arschwackelmusik-Sektor. Können wir von der Romy bestätigen! Drum freuen wir uns auch so, dass diesmal mit Sabb und Jimi Jules gleich zwei Hive Audio-Acts zu uns kommen. Heißt nämlich so viel wie: doppeltes Vollgas voraus!

Sabb

Sabb stammt eigentlich aus dem Kosovo, lebt aber mittlerweile in Zürich, wo er den perfekten Nährboden für sein Talent und seine Karriere fand. 2009 ließ er seine erste Platte auf die Menschheit los, und schon schnell rissen sich berühmte Labels wie Matthias Tanzmanns „Moon Harbour“, „Style Rockets“ und eben „Hive Audio“ um seine knackigen Tracks. Ist nachvollziehbar. Denn: Sein Sound ist eine ziemlich feurige Mischung aus krossen Drums, dicken Basslines und herunter-gepitchten Vocal-Schnipseln. Sprich: Einen echten Sabb erkennt man sofort! Da er aber pro Studiosessions mit so vielen geilen Tunes herauskommt, hat er 2007 schlicht sein eigenes Label „SK Supreme“ gegründet, auf dem bis heute über 100 (!) EPs erschienen. Seine Musik stürmt wie auf Autopilot ständig sämtliche Verkaufscharts, Radio-Playlists (z.B. BBC Radio 1) und DJ-Setlists – wie etwa sein 2014er-Kunststück „Illusiones“, das zu einem der Saisonhits auf Ibiza wurde. Kein Wunder also, dass er auf der ganzen Welt spielt und dazu noch Resident im Pacha auf Ibiza ist.

jimijules

Jimi Jules gilt zwar noch als „aufstrebendes Talent“, doch diesem Titel dürfte er bald schon entwachsen sein – immerhin ist er gerade dabei, einer der wichtigsten Schweizer DJs und Produzenten zu werden. Seine Karriere ging ziemlich steil: Seine erste Platte erschien 2013 direkt auf „Hive Audio“, es folgten EPs auf „Defected“ und „Watergate“. Kein schlechter Start! Doch gemeinsam mit seinem Kumpel Oliver $ ging es dann richtig ab: Ihr Track „Pushing On“ mischte die Szene weltweit auf, und belegte beharrlich zwei Wochen lang den ersten Platz bei Beatport. Jimi Jules, ein One Hit Wonder? Awa! Das beweist er nicht nur ständig durch seine großartigen DJ-Sets, sondern auch durch seine Vielseitigkeit. Wenn er als Hive-Resident nicht gerade mal wieder die Tanzfläche in Brand setzt, performt er mit seiner Electro-Band Le Dompteur, wo er seine erstklassigen Fähigkeiten als Entertainer vorführt. Wie auch sein Kollege Sabb ist er mittlerweile weltweit unterwegs, und bespielt darüber hinaus auch für Techhouse-Acts eher ungewöhnliche Events wie das Montreux Jazz Festival.

Was? Hive Audio Nacht
Wann? Samstag, den 3. September 2016 ab 23:00 Uhr
Wo? Romy S., Langestr.7, 70173 Stuttgart
Wer? Sabb, Jimi Jules, Sanel

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Hive! ) an win@trndmusik.de!