Wie ein Mantra, das langsam Energie sammelt – die „Journey Through My Past“ EP von Metrika


SOL067-Artwork

Das neueste Release von Sol Selectas kommt aus Mexiko. Metrika, der vielen vor allem durch seinen Gig beim Day Zero Festival von Damian Lazarus bekannt ist, veröffentlichte bisher auf Labels wie Crosstown Rebels, Akbal Music und Hot Waves. Nun steht mit der EP „Journey Through My Past“ die nächste Publikation an. Neben den drei Original-Tracks gibt es auch einen Remix von der Band Matanza, die für ihren Downtempo-Balearen-Jazz bekannt ist. „Yo Nací“ eröffnet die EP mit Gesang aus der traditionellen Icaros-Zeremonie. Der Track ist von einer schamanistischen außerkörperlichen Erfahrung beeinflusst und wird von clubfreundlichen Klängen getrieben. Der Matanza-Remix von „Yo Nací“ ist ein Downtempo-Rework, das sich darauf konzentriert, die deepe Atmosphäre des Originals hervorzuheben und mit ihrem eigenen tuckernden Groove zu verschmelzen. Ergänzt wird die EP von den Tracks „Oda a Un Bata“ und „Once Upon a Triplet“.

Die EP erscheint am 18. Februar 2019 via Beatport.

Tracklist:

01. Metrika – Yo Nací
02. Metrika – Yo Nací (Matanza Remix)
03. Metrika – Oda a Un Bata
04. Metrika – Once Upon a Triplet